Haupt Aufstrebender Leser 7 gefühlvolle Wege, sich mit dem Tarot für die persönliche Entwicklung zu verbinden

7 gefühlvolle Wege, sich mit dem Tarot für die persönliche Entwicklung zu verbinden

Wenn wir anfangen, Tarot zu lesen, sind wir oft unsere eigenen besten Kunden. Noch nicht sicher, für andere zu lesen, beginnen wir damit, für uns selbst zu lesen und unsere Tarot-Lesungen mit persönlichen Fragen, Problemen und Sorgen zu üben.

Während es für viele von uns nur ein erster Schritt ist, der dann dazu führt, Tarot für Freunde und Familie und schließlich für zahlende Kunden zu lesen, kann das Lesen von Tarot für sich selbst unglaublich mächtig sein, insbesondere für die Selbstfindung und persönliche Entwicklung.

Tarot erschließt unsere innere Psyche auf schöne und tiefe Weise. Die Tarotkarten sind wie ein „spiritueller Ratgeber“, in dem die Geschichte zum Selbstverständnis nicht durch Worte, sondern durch Bilder und Symbole erzählt wird. Es gibt uns eine Landkarte zu unserer Seele und unserem Inneren, die uns dann von Tag zu Tag leitet.

Um Ihnen zu helfen, dieses Potenzial der Selbstfindung zu erschließen, finden Sie hier sieben gefühlvolle Wege, sich mit dem Tarot für die persönliche Entwicklung zu verbinden.

Meditiere mit den Tarotkarten

Meditation oder geführte Visualisierung bietet eine tiefgreifende Möglichkeit, sich auf einer sehr persönlichen Ebene mit den Tarot-Karten zu verbinden. Wenn wir in einen Zustand tiefer Entspannung eintreten, können wir dann in unser Unterbewusstsein eintreten und die Tarotkarten in ihrer Gesamtheit erleben, oft auf sehr unerwartete Weise.

Versetzen Sie sich einfach in eine tiefe Entspannung und treten Sie dann in die Karte ein. Schauen Sie sich um und nehmen Sie auf, was Sie sehen. Werden Sie dann zum Charakter auf der Karte und erleben Sie die Gedanken, Gefühle und anderen Empfindungen, die mit der Karte verbunden sind. Vielleicht möchten Sie der Figur sogar eine Frage stellen oder auf unterschiedliche Weise mit ihr interagieren.

Hier finden Sie eine detailliertere Beschreibung, wie Sie mit dem Tarot meditieren können.

Oder erleben Sie selbst die Kraft der Tarot-Meditation. Wenn Sie bereit sind, mit den Tarot-Karten als Ihrem weisen Führer eine tiefe und tiefgreifende Reise zu unternehmen, dann lade ich Sie ein, meine KOSTENLOSE 23-minütige geführte Meditation mit der Narren-Tarot-Karte herunterzuladen.

Kostenlose Tarot-Meditation mit dem Narren

Achten Sie auf umgekehrte Tarotkarten

Es gibt zwar viele Möglichkeiten, umgedrehte Tarotkarten zu interpretieren , besteht eine Methode darin, eine umgekehrte Tarot-Karte als Zeichen dafür zu sehen, dass die Energie der Karte eher nach innen als nach außen gerichtet ist.

Seite mit Tassen als Gefühle für jemanden

Wenn Sie also selbst lesen, achten Sie auf die umgekehrten Tarotkarten, da diese Ihnen zeigen, worauf Sie sich für Ihre persönliche Entwicklung konzentrieren müssen. In diesen Nachrichten geht es um das, was für Sie allein wichtig ist und was auf einer sehr privaten Ebene behandelt werden kann.

Wenn Sie beispielsweise den Turm in einer Lesung verkehrt herum zeichnen, überlegen Sie sorgfältig, welche Veränderungen auf interner Ebene stattfinden. Welche persönlichen Strukturen und Glaubenssysteme werden zerstört? Wie sind Sie der Auslöser für Ihre ganz persönliche Veränderung?

Arbeite mit einer Karte für Heilung

Wenn Sie an einem bestimmten persönlichen Problem oder Anliegen arbeiten, kann das Tarot Ihnen bei der Heilung helfen. Wählen Sie einfach eine Tarot-Karte aus, die entweder Ihr aktuelles Anliegen oder Anliegen oder Ihren Wunschzustand verkörpert, und arbeiten Sie mit dieser Karte.

Wenn Sie beispielsweise mit übermäßigem Essen zu kämpfen haben, können Sie sich für die Arbeit mit den Neun Tassen entscheiden, die mit Gier und sofortiger Befriedigung am einen Ende der Skala und allgemeiner Zufriedenheit und Glück am anderen Ende verbunden werden können. Ihr Fokus könnte darauf liegen, gesündere Essgewohnheiten zu entwickeln, die es Ihnen immer noch ermöglichen, das zu haben, was Sie wollen … nur in Maßen.

Tarot-HeilungUm mit einer Tarot-Karte zur Heilung zu arbeiten, sitzen Sie 5-10 Minuten mit der Karte und nehmen Sie einfach auf, was Sie sehen. Beginnen Sie dann mit einem Stift und einem leeren Blatt Papier frei über diese Karte zu schreiben. Schreiben Sie mindestens 15 Minuten lang ununterbrochen. Schreiben Sie weiter, auch wenn Sie so etwas schreiben müssen, ich weiß nicht, was ich schreiben soll. Schreiben Sie auf, was Ihnen in den Sinn kommt, und beurteilen oder korrigieren Sie das Geschriebene nicht. Wenn die Zeit abgelaufen ist, gehen Sie Ihre Notizen durch und markieren Sie die 2-3 tiefgreifendsten Dinge, die Ihnen eingefallen sind und die Ihnen am meisten helfen, zu heilen.

Benutze den Spirituellen Kompass Tarot Spread

Inspiriert von dem Buch, Das buddhistische Herz erwecken , habe ich den Spirituellen Kompass Tarot Spread entwickelt, der perfekt ist, um tief in deine wahre spirituelle Richtung einzutauchen. Nutzen Sie diesen Spread, um mehr über sich selbst zu erfahren.

Entdecken Sie Ihre Geburtskarten

Aus den Zahlen Ihres Geburtsdatums erstellt, enthüllen Tarot-Geburtskarten unser innerstes Selbst und unsere persönliche Identität, die unser ganzes Leben lang konstant bleibt. Geburtskarten zeigen auch unser Potenzial in diesem Leben und die Qualitäten, auf die wir zurückgreifen können, um unsere spirituelle Mission zu erfüllen. Sie zeigen Ihnen die Stärken, Herausforderungen und Schlüsselthemen eines ganzen Lebens mit großer Genauigkeit und Tiefe.

Ein großartiger Ausgangspunkt ist mit dem Geburtskartenrechner der Tarot-Schule plus ein Exemplar des Buches von Mary K Greer, Wer bist du im Tarot?: Entdecke deine Geburts- und Jahreskarten und entdecke dein Schicksal .

Schreiben Sie ein tägliches Tagebuch

Eine der ersten Übungen, die ich machte, als ich Tarot lesen lernte, war, ein tägliches Tarot-Tagebuch zu führen. Jeden Tag zog ich eine Tarot-Karte und verbrachte den Tag damit, über diese Karte nachzudenken. Am Ende des Tages schrieb ich in meinem Tarot-Tagebuch über meine persönlichen Erfahrungen mit dieser Karte während des Tages und die neuen Erkenntnisse, die ich über diese Karte gewonnen hatte. Es hat nicht nur mein Wissen über die Karten schnell erweitert, es hat mir auch viel über das Leben auf diesem Weg beigebracht.

Probieren Sie es selbst aus. Ziehen Sie zu Beginn des Tages zufällig eine Tarot-Karte und schreiben Sie am Ende des Tages in Ihr Tagebuch, was diese Karte für Sie auf persönlicher Ebene bedeutet und was Sie aus ihrer Botschaft lernen können. Richten Sie es an dem aus, was Sie im Laufe des Tages erlebt haben und wie Sie mit der Karte weiter wachsen können.

Tauchen Sie ein in die großen Arkana

Hier ist eine großartige Übung, um deine innere Psyche besser kennenzulernen (inspiriert von Mary K Greers Seelenspiegelmethode ).

Mische alle Major Arcana-Karten und lege sie in beliebiger Reihenfolge vor dir aus. Schauen Sie sich diese Karten an und wählen Sie dann diejenige, die Ihnen am meisten zusagt, auf Bauchebene. Überprüfen Sie dann die Karten erneut und wählen Sie diejenige aus, die Sie am wenigsten anspricht oder die die negativste Reaktion in Ihnen hervorruft. Legen Sie diese beiden Karten nebeneinander mit einem Leerzeichen dazwischen.

Untersuchen Sie nun die Major Arcana-Karten noch einmal und wählen Sie eine Karte aus, die Ihrer Meinung nach eine Brücke zwischen diesen beiden Karten bilden könnte. Legen Sie es in den mittleren Raum.

Karte 1 (die ansprechendste Karte) repräsentiert Ihr Ego oder Ihre positive und bewusste Wahrnehmung von sich selbst und dem, was Sie anstreben.

Karte 2 (die am wenigsten ansprechende Karte) repräsentiert Ihr Schatten-Ich – jene Teile von Ihnen, die Ihnen am meisten unangenehm sind, die aber dennoch in Ihrem Unterbewusstsein existieren und mit denen Sie sich irgendwann abfinden müssen.

Und Karte 3 (die Brücke) zeigt, wie Sie das Ego und den Schatten integrieren können, um wieder ganz zu werden.

Sehen Sie sich diese Karten im Hinblick darauf an, wie Sie mit Situationen umgehen und darauf reagieren. Wenn Sie Ihre Ziele anstreben, wie können Sie Ihre Schattenseite integrieren? Wenn Sie emotional, wütend oder ängstlich sind, wie können Sie dann Ihr positives Selbst anrufen? Nutzen Sie die Vermittlungskarte als praktischen Schlüssel zu diesem integrativen Prozess.

Zu dir hinüber!

Wie nutzen Sie das Tarot für die persönliche Entwicklung? Oder probieren Sie eine oder mehrere der Aktivitäten in diesem Beitrag aus und teilen Sie unten Ihre Erkenntnisse und Kommentare.

STICHWORTE

Geburtskarten Heilung Major Arcana Meditation Reversed Tarot Cards Tarot Journal