Haupt Haustiere Der australische Tierarzt Dr. Scott Miller entlarvt gängige Mythen und Fehler beim Welpentraining

Der australische Tierarzt Dr. Scott Miller entlarvt gängige Mythen und Fehler beim Welpentraining

Durch Bronte Gossling | vor 1 Woche

Bringt ein neues Hund — besonders ein Welpe — in die Familie Zuhause ist eine aufregende Zeit, aber den besten Freund des Menschen zu trainieren kann auch anstrengend sein.

ITV's Heute Morgen Gastgeberin Holly Willoughby ist mit dieser Dichotomie bestens vertraut, nachdem sie kürzlich einen Golden Retriever-Welpen, die 15 Wochen alte Bailey, in ihrem Haus willkommen geheißen hatte und sagte, es sei 'harte Arbeit' gewesen.

Willoughy fragte den hausinternen Tierarzt des Programms, den in Australien geborenen Dr. Scott Miller, um Rat, wie sie Bailey am besten auf die Toilette bringen kann, und er ließ einige Wahrheitsbomben über häufige Fehler fallen, die neue Pelzeltern machen – aber sie sind nicht so streng wie Sie könnte man denken. Beobachten Sie oben.

WEITERLESEN: Jessie J enthüllt, dass sie nach einer heimlichen Schwangerschaft eine Fehlgeburt hatte

Willoughby gab in dem Segment zu, dass sie bei Bailey keine Welpenunterlagen verwendet, da sie den Golden Retriever nicht dazu ermutigen möchte, in ihrem Haus auf die Toilette zu gehen.

Dr. Miller sagte jedoch, dass Binden gut für neue Welpen geeignet sind, und das Problem, dass man morgens mit „Geschenken“ zurückgelassen wird, kommt von den Besitzern, die ihre Welpen nachts nicht rauslassen.

'Ich denke, Welpenunterlagen sind eine gute Sache', sagte Dr. Miller.

„Eines der wichtigsten Dinge beim Toilettentraining ist, sie nicht zu verraten. Sie denken in der Gegenwart, also macht es keinen Sinn, sie zu verraten.'

WEITERLESEN: Food-Hack beweist, dass du Omeletts falsch zubereitet hast

ITV, Dr. Scott Miller

Dr. Scott Miller sagt, dass Welpenpolster kein Problem sind und dass Besitzer ihre neuen Hunde nachts mitnehmen müssen. (ITV)

Dr. Miller sagt dann, dass es wichtig ist, sich daran zu erinnern, dass junge Hunde kleine Blasen haben.

'Da sie ein kleiner Hund mit einer kleinen Blase sind, müssen sie oft auf die Toilette, also müssen Sie zur Verfügung stehen, um sie herauszubringen', sagte er.

'Stellen Sie alle ein oder zwei Stunden einen Wecker und bringen Sie sie nach draußen. Wenn sie an der richtigen Stelle sind, loben Sie sie.'

Co-Moderator Phillip Schofield fragte dann Dr. Miller, wie man die Hunde dazu bringen könne, nach draußen zu gehen.

WEITERLESEN: Hinweis auf Promi-Weihnachtsfoto löst Trennungsgerüchte aus

ITV, Holly Willoughby, Bailey

Holly brachte Bailey für das Segment auf die Couch von This Morning. (ITV)

Es ist jedoch ein Prozess, von dem Dr. Miller sagt, dass er Zeit braucht.

Willoughby zeigte auch ein Video von Bailey, wie er an der Leine spazieren ging, aber Bailey saß auf dem Bürgersteig und weigerte sich, sich zu bewegen, während Willoughby rief: 'Komm schon, Bailey, warum willst du nicht gehen?'

Willoughby sagte, in dem Moment, als sie sich umdrehte, um nach Hause zu gehen, begann Bailey glücklich neben ihr zu traben – aber Bailey zog sich von zu Hause weg und weigerte sich, sich zu bewegen.

»Sie hat eindeutig einen guten Heimatinstinkt«, sagte Dr. Miller zu Willoughby.

„Es geht nicht darum, faul zu sein. Sie ist ein junger Welpe und ist draußen und überwältigt von den Anblicken, Geräuschen und Gerüchen der freien Natur und zu Hause ist sie von Liebe, Familie und Essen umgeben und hat eine tolle Zeit.

WEITERLESEN: Mama ruft „Papa-Privileg“ aus, nachdem ihr Ehemann fürs Einkaufen gelobt wurde

ITV, Holly Willoughby, Bailey

Bailey weigerte sich, sich zu bewegen, als Holly versuchte, mit ihr spazieren zu gehen. (ITV)

„Also musst du ihr nur mehr Anreize mit Essen und Spielzeug geben und es wirklich lustig und energisch machen. Manchmal ist es eine gute Idee, sie mit in den Park zu fahren und sie dann nach Hause zu begleiten.'

Dr. Miller empfahl auch einem Zuschauer, der mit einem Problem anrief, das Kistentraining und sagte, es gebe Hunden 'eine Höhle'. Dieser Zuschauer sagt jedoch, dass ihr Hund die Boxensituation nicht mag und sich kratzt, um herauszukommen.

Pippa Middleton bei Kate Wedding

'Ihr Hund kommt nicht aus dieser Einrichtung, daher sieht sie es als Gefängnis an', sagte Dr. Miller.

„Es könnte sein, dass du die Situation mit der Kiste ganz übergehst und ihr ein Zimmer gibst – das ist völlig in Ordnung. Aber was Sie tun möchten, ist, sie auf den Erfolg vorzubereiten und sie so weit wie möglich zu ermüden.

„Welpen schlafen gerne. Vermeiden Sie, dass sie tagsüber zu viel schlafen, damit sie nachts schlafen, wenn Sie möchten.'

hier unseren Newsletter abonnieren .