Haupt Royals Gegenreaktion auf Williams Behauptung, das BBC-Interview habe die Ehe von Diana und Charles beendet

Gegenreaktion auf Williams Behauptung, das BBC-Interview habe die Ehe von Diana und Charles beendet

Durch Maddison Leach | vor 7 Monaten

Prinz William hat eine Online-Gegenreaktion angestiftet, nachdem er dies behauptet hatte Prinzessin Dianas Das berüchtigte BBC Panorama-Interview spielte eine Rolle bei der Scheidung seiner Eltern.

Am Freitag wurde ein Bericht darüber veröffentlicht, wie die BBC ein Interview mit seiner Mutter sichergestellt hatte, und kam zu dem Schluss, dass der Reporter Martin Bashir benutzte 'betrügerisches Verhalten' in einem 'schwerwiegenden Verstoß' gegen die BBC-Richtlinien, um das Interview zu sichern.

ERKLÄRT: Der Mann hinter Prinzessin Dianas berühmtestem Interview

William veröffentlichte schnell eine Erklärung, in der er die Taktik verurteilte verwendet auf Diana und sagte, dass das Interview 'erheblich' zu ihrer 'Angst, Paranoia und Isolation' in ihren letzten Jahren beigetragen habe.

der turm :: wild unbekannt

Prinz William reagierte auf Erkenntnisse aus einem BBC-Interview mit seiner verstorbenen Mutter Prinzessin Diana. (Kensington-Palast)

Ein Video von Williams emotionaler Reaktion auf die Untersuchung machte bald die Runde in den sozialen Medien, wo die Leute ein Detail aufgriffen, das seitdem weithin kritisiert wurde.

'Das Interview trug wesentlich dazu bei, die Beziehung meiner Eltern zu verschlechtern, und hat seitdem unzählige andere verletzt', sagte William.

Bedeutung der Tarotkarte mit sechs Schwertern

Es ist wahr, dass Diana machte im BBC-Interview 1995 mehrere wenig schmeichelhafte Behauptungen über ihre Ehe, einschließlich Kommentare zu ihren und Prinz Charles' Angelegenheiten.

Wie jedoch Hunderte von Menschen in den sozialen Medien schnell darauf hinwiesen, war die Ehe von Charles und Diana zum Zeitpunkt der Ausstrahlung des Interviews so gut wie vorbei.

Es ist allgemein bekannt, dass Charles war in eine laufende Affäre mit Camilla verwickelt, jetzt Herzogin von Cornwall, seit Jahren, bevor er und Diana sich scheiden ließen.

Diana hatte auch ihre eigene Affäre, und das Paar war seit 1992 offiziell getrennt, Jahre bevor sie sich zusammensetzte, um mit Martin Bashir zu sprechen.

Dianas Interview mit Martin Bashir aus dem Jahr 1995 hat große Wellen geschlagen. (mitgeliefert)

'Was Ihre 'Eltern'-Beziehung verschlechtert hat', ist, dass Ihr Vater seine Geliebte am Ende des Tages mit einem Y vernichtet hat', schrieb eine Person.

wie alt ist prinzessin stephanie von monaco

WEITERLESEN: Wie Dianas BBC-Interview die königliche Familie vor 26 Jahren erschütterte

»Charles hatte lange vor diesem schicksalhaften Bashir-Interview 1995 eine Affäre mit Camilla! Vielleicht sollte jemand William daran erinnern«, sagte ein zweiter.

Tassenkönigin als Gefühle für jemanden

Ein dritter mischte sich ein: 'Er ignorierte das Charles-Interview ein Jahr, bevor er Ehebruch zugab.'

1994 gab Prinz Charles ein eigenes Fernsehinterview, in dem er seine Affäre gestand und sagte, seine Ehe sei 'unwiederbringlich zerbrochen'.

Der Prinz und die Prinzessin von Wales trennten sich 1992, lange vor ihrem BBC-Interview. (Getty)

Obwohl er zugab, Diana ein Jahr vor ihrem Auftritt bei Panorama betrogen zu haben und über die Affären zu sprechen, war es ihr Interview von 1995, an das sich all die Jahre später erinnerte.

Online-Kritiker riefen auch Williams Verwendung des Wortes „paranoid“ auf und verglichen seine Aussage mit einer Aussage von Prinz Harry am selben Tag.

„William, Prinzessin Diana war nicht „paranoid“. Prinz Charles hat sie mit Camilla betrogen“, twitterte eine Person.

'Außerdem war Diana 'isoliert', weil das BRF [britische Königsfamilie] sie überhaupt nicht unterstützte oder ihr die Hilfe gab, die sie brauchte, als sie depressiv war.'

Diana mit William und Harry

William und Harry veröffentlichten beide Aussagen über das Interview ihrer Mutter. (Getty)

was bedeutet der gehängte mann

Die königlichen Anhänger strömten jedoch herbei, um William dafür zu loben, dass er sich gegen die unethischen Praktiken ausgesprochen hat, mit denen seine Mutter dazu gebracht wurde, das Interview von 1995 zu geben.

Fans überfluteten die sozialen Medien mit Unterstützungsbotschaften und erinnerten die Kritiker daran, dass William mehr über die Vorgänge hinter den Kulissen der Ehe seiner Eltern weiß, als die Öffentlichkeit jemals wissen wird.