Haupt Royals Bombenkommando in den Palast von Prinzessin Mary gerufen, als Frau angeklagt ist, Drohungen gegen die königliche Familie gemacht zu haben

Bombenkommando in den Palast von Prinzessin Mary gerufen, als Frau angeklagt ist, Drohungen gegen die königliche Familie gemacht zu haben

Durch Natalie Oliveri | vor 6 Monaten

Eine Frau wurde festgenommen, nachdem sie angeblich ein verdächtiges Paket an den königlichen Palast geschickt hatte, wo Kronprinzessin Mary und ihre Familie leben, was die Polizei dazu zwingt, das Bombenkommando zu holen.

Teile des Schlosses Amalienborg in Kopenhagen wurden am Dienstag kurz vor 9 Uhr morgens versiegelt, als ein Paket an das Gelbe Schloss neben dem Hauptgebäude der königlichen Familie geschickt wurde.

der kaiser hat ja oder nein vertauscht

Der Munitionsräumdienst der Bundeswehr wurde eingeschaltet, um den Gegenstand zu untersuchen.

Der Schlosskomplex Amalienborg in Kopenhagen, Dänemark, Heimat von Kronprinzessin Mary und der dänischen Königsfamilie. (NurPhoto über Getty Images)

Laut lokalen Medien wurden zwei ferngesteuerte Roboter verwendet, um den Inhalt des Pakets zu bestimmen.

Der Bereich blieb mehrere Stunden lang abgesperrt, während Tests an dem verdächtigen Paket durchgeführt wurden, das später als ungefährlich eingestuft wurde.

Kurze Zeit später um 15 Uhr bestätigte die Polizei, dass eine 57-jährige Frau im Zusammenhang mit dem Schrecken festgenommen worden war.

Wie sieht eine umgekehrte Tarotkarte aus

Kronprinzessin Mary mit Kronprinz Frederik und Königin Margrethe II. auf dem Balkon von Schloss Amalienborg im Mai 2018. (Chris Christophersen/Royal Press Photo)

Sie wurde in Ribe, einer dänischen Stadt in Südwestjütland, festgenommen und wegen Drohungen gegen die königliche Familie angeklagt.

Das Paket wurde an den Gelben Palast (Det Gule Palæ auf Dänisch) geschickt, der die Verwaltungsbüros der Angestellten der königlichen Familie beherbergt.

Fragen an ein Tarotdeck

Der Komplex Amalienborg nebenan besteht aus vier Schlössern.

Königin Margrethes Schwester Prinzessin Benedikte befand sich zum Zeitpunkt der Bedrohung in ihrer Residenz im Palast von Christian VIII.

kannst du deine eigene Tarot-Lesung machen?

Eine Luftaufnahme des Schlosskomplexes Amalienborg in Kopenhagen, Dänemark, Heimat von Kronprinzessin Mary und der dänischen Königsfamilie. (Getty)

Kronprinzessin Mary, Kronprinz Frederik und ihre vier Kinder leben im Palast von Frederik VIII, sind aber Aufenthalt im Schloss Fredensborg , nördlich von Kopenhagen, während der Sommermonate.

Die Königin wohnt derzeit ebenfalls in Fredensborg, bleibt aber im Winter in Amalienborgs Schloss Christian IX.

Der dänische Palast hat sich zu dem Vorfall nicht öffentlich geäußert.