Haupt Royals Charles Spencer teilt Hintergrundgeschichte zu berühmtem Foto von Diana: 'Genug, um jeden Teenager verächtlich aussehen zu lassen'

Charles Spencer teilt Hintergrundgeschichte zu berühmtem Foto von Diana: 'Genug, um jeden Teenager verächtlich aussehen zu lassen'

Durch Bianca Farmakis | vor 7 Monaten

roger federer und mirka küssen

Charles Spencer , der Bruder von Prinzessin Diana Sie hat die ehrliche Geschwistergeschichte hinter einem seltenen Bild des Paares geteilt.

Das jüngste der vier Spencer-Geschwister teilte Twitter ein Schwarz-Weiß-Bild mit, das den Bruder und die Schwester mitten in einem angespannten Moment zeigt, als sie die Straße entlang gingen.

Mit einem genervten Ausdruck auf beiden Gesichtern erkannte Spencer den Grund für den „verachteten“ Blick des Duos.

VERBUNDEN: Charles Spencer teilt ein Porträt seiner Großmutter mit auffallender Ähnlichkeit mit Diana

Die Originalunterschrift auf dem Bild lautete: „Damals sahen Diana und ihr Bruder aus, als wären sie auf dem Cover eines Smiths-Albums. So cool.'

Spencer behauptete jedoch, das Bild sei ein Produkt der Verfolgung durch die Presse.

Die Enthüllung des Bildes wurde 1980 aufgenommen, als Spencer 16 und Diana 19 Jahre alt war, wurden die beiden während ihres Spaziergangs zum Mittagessen fotografiert.

VERBUNDEN: Der Bruder von Prinzessin Diana gibt seltene Einblicke in ihre Kindheit

'Meine Schwester hat mich vom @Eton_College zum Mittagessen in @HindsHeadBray eingeladen', erklärte Spencer.

„Ihrer Mini Metro folgten 12 Autos und 1 Motorrad von Boulevardjournalisten. Genug, um jeden Teenager so verächtlich wie Morrissey aussehen zu lassen, ehrlich gesagt.'

Charles Spencer Gedenktag 2020

'Genug, um jeden Teenager so verächtlich wie Morrissey aussehen zu lassen, ehrlich gesagt.' (Twittern)

Der Geschwister-Moment war von der Presse unterbrochen worden und ließ das Paar mit dem verärgerten Gesichtsausdruck zurück.

Zum Zeitpunkt der Aufnahme war Prinzessin Diana mit Prinz Charles zusammen.

Das Paar heiratete im Juli 1981 in der St. Paul's Cathedral und begrüßte 1982 und 1984 ihre beiden Söhne Prinz William und Prinz Harry.

Spencers Fans reagierten auf die Hintergrundgeschichte des Bildes, wobei einer anmerkte, dass es 'ein wenig emotional' war, das Bild zu betrachten.

welche tarotkarten bedeuten ja oder nein

„Das muss beunruhigend gewesen sein, genug, um euch beide irgendwie so cool wie Gurken aussehen zu lassen. Wir lieben das Foto. Danke, dass du etwas Kontext gegeben hast“, teilte ein anderer mit.

VERBUNDEN: Der BBC-Journalist hat den Bruder von Prinzessin Diana in die Irre geführt, um das berüchtigte Tell-All-Interview zu sichern

Charles Spencer hat in der Vergangenheit Archivbilder seiner Schwester geteilt, die regelmäßig einen bunten Kontext zum Leben der verstorbenen Prinzessin von Wales bieten.

Letzte Woche teilte der Earl eine Kohleskizze seiner Großmutter Cynthia Spencer, die 1919 gezeichnet wurde – das Jahr, in dem sie Spencers Großvater heiratete und die auffallende Ähnlichkeit mit Diana zeigt.

'Eine sehr beliebte und respektierte Persönlichkeit vor Ort, ihre Anwesenheit ist immer noch zu spüren: Das örtliche Hospiz trägt den Namen 'Cynthia Spencer Hospice' in ihrer Erinnerung', schrieb Charles in einem Instagram-Post.

Jackie Kennedy Queen Elizabeth Beziehung

Letztes Jahr hat Spencer ein seltenes Rückblick-Bild des Paares auf Twitter als Kinder gepostet.

Das Paar schien Seite an Seite zu stehen, als eine viel größere Diana ihren Arm um ihren Bruder schlang.

Die Geschwister verbanden eine enge Bindung, die im Stammhaus ihrer Familie im Haus Althorp aufwuchs.

Spencer hat offen über die Auswirkungen der Trennung ihrer Eltern gesprochen, nachdem sein Vater 1969 ihre Mutter Frances Shand Kydd verlassen hatte.

'Diana und ich hatten zwei ältere Schwestern, die in der Schule waren, also waren sie und ich sehr viel zusammen und ich habe mit ihr darüber gesprochen', sagte der Vater von sieben Kindern der Sunday Times.

„Unser Vater war eine stille und ständige Quelle der Liebe, aber unsere Mutter war nicht für eine Schwangerschaft geeignet. Nicht ihre Schuld, sie konnte es nicht tun.

„Während sie ihre Sachen packte, um sie zu verlassen, versprach sie Diana [damals im Alter von fünf], dass sie zurückkommen würde, um sie zu sehen. Diana hat immer vor der Tür auf sie gewartet, aber sie ist nie gekommen“, erinnert er sich.