Haupt Royals Behauptet, Prinz Harry werde eine Memoiren veröffentlichen, nachdem der Tod der Königin vom königlichen Repräsentanten niedergeschlagen wurde

Behauptet, Prinz Harry werde eine Memoiren veröffentlichen, nachdem der Tod der Königin vom königlichen Repräsentanten niedergeschlagen wurde

Durch Bianca Farmakis | vor 4 Monaten

Ein Vertreter aus Sussex hat Berichten zufolge Berichte korrigiert, die Prinz Harry hat einen Serienbuchvertrag unterschrieben und widerlegt Behauptungen, dass ein letzter Teil nachher veröffentlicht werden soll Queen Elizabeth dies.

Der Deal des Herzogs von Sussex mit Penguin Random House Publishing wurde erstmals am Mittwoch bekannt gegeben, wobei Berichten zufolge die Serie bis zu vier verschiedene Titel umfassen wird.

Die Post behauptete, der Deal – geschätzter Wert von 29 Millionen Pfund (ca. 54 Millionen Dollar) – würde mit einem letzten Buch gipfeln, das nach dem Tod der Königin veröffentlicht wurde.

WEITERLESEN: Prinz Harry 'überrascht' königliche Familie mit Buchankündigung: Berichte

Queen Elizabeth und Jackie Kennedy Beziehung
Memoiren von Prinz Harry

Der Buchdeal des Herzogs soll mehr als 50 Millionen Dollar wert sein. (Foto von Karwai Tang/WireImage)

Ein königlicher Insider erzählte Die Post 'Der letzte Vertrag war eigentlich ein Vertrag über vier Bücher, wobei Harry einen weiteren schrieb, 'wenn seine Oma stirbt'.

'Aber was ehrlich gesagt am schockierendsten ist, ist Harrys Vorschlag, dass das zweite Buch nicht veröffentlicht wird, bis die Königin nicht mehr hier ist.'

Prinzessin Diana, wie sie gestorben ist

Der königliche Biograph Omid Scobie, der Berichten zufolge mit einem Vertreter der Sussexes in Kontakt stand, behauptet jedoch, der Bericht sei unbegründet.

Scobie, Co-Autor der inoffiziellen Biografie des Herzogs und der Herzogin von Sussex, Freiheit finden twitterte, „ein Bericht, in dem behauptet wird, dass Prinz Harry ein zweites Buch (einen Mehrtitel-Deal) nach dem Tod der Königin zurückhält, scheint weit daneben zu liegen.

'Ein Vertreter von Sussex sagt, es gebe KEIN Projekt, das um ein solches Ereignis herum koordiniert wurde, und fügte hinzu, dass es faktisch ungenau wäre, etwas anderes zu behaupten.'

Tarotkartenbedeutung mit neun Zauberstäben

Ein Sprecher des Herzogs sagte Der Unabhängige dass entgegen „falschen Medienberichten“ die einzigen Memoiren in Arbeit sind zuvor angekündigt Buch soll nächstes Jahr erscheinen.

Die Post auch behauptet Meghan Markle wird ein weiteres Buch schreiben, nach der Veröffentlichung ihres Kinderbuchdebüts von Die Bank früher in diesem Jahr.

Sie sagten, die Herzogin werde als Teil des Deals einen Leitfaden zum Thema „Wellness“ schreiben.

Prinz Harrys Buch wurde als „völlig wahrheitsgetreuer Bericht aus erster Hand“ beschrieben und löste unter königlichen Experten angespannte Kommentare aus, nachdem das Paar im vergangenen Jahr bekanntermaßen von seinen Rollen als hochrangige Royals zurückgetreten war.

Harry und Meghan kommen zu den jährlichen Endeavour Fund Awards in London.

Das Buch von Prinz Harry wurde als „völlig wahrheitsgetreuer Bericht aus erster Hand“ beschrieben. (AP)

Das Paar, das derzeit in MonteCito, Kalifornien, lebt, hat sich lautstark über die Faktoren geäußert, die seine Entscheidung beeinflusst haben, seine „finanzielle Unabhängigkeit“ von The Firm zu beginnen.

Unterschied zwischen Tarot- und Orakelkarten

Während eines Tell-All-Interviews mit Oprah Winfrey , Prinz Harry und Meghan Markle gaben bekannt, dass es “Bedenken” über die Farbe ihres ersten Sohnes gab Archie Mountbatten-Windsor 's Haut wäre, und der Palast konnte die Herzogin nicht angemessen unterstützen.

Der Herzog wird seine Bücher in Zusammenarbeit mit dem mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten Ghostwriter JR Moehringer über das schreiben, was Penguin als 'die endgültige Darstellung der Erfahrungen, Abenteuer, Verluste und Lebenslektionen, die ihn geprägt haben', beschrieben hat.

Königliche Kommentatorin Angela Levin und Autorin von Harry: Gespräche mit dem Prinzen , sagte Anfang dieser Woche, dass ihr von einer „gut informierten Quelle“ mitgeteilt wurde, dass Harry viel Zeit in das Buch investieren wird, in dem der Tod seiner Mutter diskutiert wird Prinzessin Diana in 1997.

Levin twitterte: „Mir wurde von einer gut informierten Quelle gesagt, dass sich Harrys Memoiren stark auf den Tod seiner Mutter Prinzessin Diana konzentrieren werden und wen er dafür verantwortlich macht.

wie man einen Ja- oder Nein-Tarotaufstrich macht

'Es war eine schreckliche Tragödie, aber traurig, dass der Mann nicht weitermachen kann.'

Das Projekt wurde in einer Erklärung bestätigt, die auf der Archewell-Website des Herzogs und der Herzogin von Sussex veröffentlicht wurde. Darin heißt es: „Zum ersten Mal wird Prinz Harry, der Herzog von Sussex, den endgültigen Bericht über die Erfahrungen, Abenteuer, Verluste und Lektionen fürs Leben teilen, die ihn geprägt haben.

Prinz Harry kehrte Anfang des Jahres nach Großbritannien zurück, um eine seiner Mutter Prinzessin Diana gewidmete Statue zu enthüllen. (Getty)

„Seine intimen und aufrichtigen Memoiren werden sein Leben lang in der Öffentlichkeit von der Kindheit bis heute umfassen, einschließlich seines Engagements für den Dienst, der militärischen Pflicht, die ihn zweimal an die Front in Afghanistan führte, und der Freude, die er darin gefunden hat, Ehemann zu sein und“ Vater.

„Prinz Harry wird ein ehrliches und fesselndes persönliches Porträt bieten – eines, das den Lesern zeigt, dass hinter allem, was sie zu wissen glauben, eine inspirierende, mutige und erhebende menschliche Geschichte steckt. Prinz Harry wird den Erlös für wohltätige Zwecke spenden.'