Haupt Royals Kronprinz Haakon von Norwegen und Prinzessin Mette-Marit feiern ihren 20. Hochzeitstag

Kronprinz Haakon von Norwegen und Prinzessin Mette-Marit feiern ihren 20. Hochzeitstag

Durch Karishma Sarkari | vor 3 Monaten

Kronprinz Haakon und Prinzessin Mette-Marit von Norwegen feierten am Mittwoch ihren 20. Hochzeitstag.

Das Paar feierte den besonderen Anlass, indem es ein Selfie mit aneinandergeschmiegten Köpfen teilte und so verliebt aussah wie zuvor ihren Hochzeitstag – damals im Jahr 2001 .

meghan markle wert vor harry

Mette-Marit teilte den entspannten und inoffiziellen Schnappschuss auf ihrem persönlichen Instagram-Konto zusammen mit einer einfachen Bildunterschrift.

Kronprinz Haakon und Prinzessin Mette-Marit von Norwegen

Kronprinz Haakon und Prinzessin Mette-Marit von Norwegen teilten anlässlich ihres 20. Hochzeitstages ein süßes Selfie (Instagram/Prinzessin Mette-Marit)

'20 Jahre', schrieb sie, gefolgt von einem Liebesherz.

WEITERLESEN: Rückblick auf die königliche Hochzeit: Prinz Haakon und Prinzessin Mette-Marit von Norwegen

Drüben auf dem offiziellen Konto der norwegischen Königsfamilie enthielt ein formellerer feierlicher Beitrag eine Reihe von Fotos vom großen Tag sowie neuere, die das Paar mit ihren Kindern zeigten.

'Heute ist es 20 Jahre her, dass der Kronprinz und die Kronprinzessin in der Kathedrale von Oslo geheiratet haben', hieß es in der Bildunterschrift.

Bedeutung der Einsiedler-Tarotkarte

'Herzlichen Glückwunsch zum heutigen Tag, Kronprinz Haakon und Kronprinzessin Mette-Marit!'

Ihre Zeremonie am 25. August 2001 war Norwegens erste königliche Hochzeit seit 1968, als die Eltern von Kronprinz Haakon, dem heutigen König Harald V. und Königin Sonja, den Bund fürs Leben geschlossen hatten.

Das Paar lernte sich 1999 durch gemeinsame Freunde kennen und gaben im Dezember 2000 ihre Verlobung bekannt. Acht Monate später heirateten sie in einer aufwendigen Zeremonie.

Mette-Marits Sohn Marius (aus einer früheren Beziehung) diente während der Hochzeit als Pagenjunge und begleitete das Brautpaar auf dem Schlossbalkon für das typische königliche Hochzeitsfoto.

Marius zog sich 2017 von seinen königlichen Pflichten zurück, als er in die Vereinigten Staaten zog, um die Universität zu besuchen.

Der Kronprinz und die Prinzessin haben zwei gemeinsame Kinder willkommen geheißen: Prinzessin Ingrid und Prinz Sverre.

Bild von Melania Trumps Ehering
Prinz Haakon und Prinzessin Mette-Marit an ihrem Hochzeitstag 2001.

Ihre Zeremonie am 25. August 2001 war Norwegens erste königliche Hochzeit seit 1968, als die Eltern von Kronprinz Haakon, dem heutigen König Harald V. und Königin Sonja, den Bund fürs Leben geschlossen hatten. (Getty)