Haupt Royals Dänemarks Königin Margrethe wurde gerade von Netflix engagiert

Dänemarks Königin Margrethe wurde gerade von Netflix engagiert

Durch Kahla Preston | vor 3 Monaten

Prinz Harry und Meghan sind nicht die einzigen Royals, die eng mit Netflix zusammenarbeiten.

Der Streaming-Gigant hat keinen anderen eingestellt als Dänemarks Königin Margrethe II als Bühnenbildner für Fantasyfilme Ehrengard , erscheint 2023.

VERBUNDEN: Königin Margrethe nimmt die erste Podcast-Serie auf, die sich auf ihr anderes Leben als Künstlerin konzentriert

Die Schwiegermutter von Prinzessin Mary, 81, wird die Szenografie und die Kostüme für den Film beaufsichtigen, der auf einer Novelle von 1962 der dänischen Autorin Karen Blixen basiert.

„Die Geschichten von Karen Blixen haben mich mit ihren ästhetischen Erzählungen, ihrer Vorstellungskraft und ihren für mich bildschaffenden Welten schon immer fasziniert – und ich freue mich sehr, Teil dieses Projekts zu sein“, sagte die Monarchin in einer Erklärung.

„Ich habe versucht, das fantastische Universum von Blixen bei der Kreation der Decoupages und Kostüme zu interpretieren und freue mich darauf, die Geschichte von zu sehen Ehrengard in diesem Film zum Leben erwachen.'

Dänemark

Königin Margrethe ist nicht nur die amtierende Monarchin, sondern hat eine lange Karriere als Künstlerin hinter sich. (AP)

Königin Margrethe regiert seit 1972, als sie seit 1412 Dänemarks erste weibliche Monarchin wurde.

Ehrengard wird nicht ihr erster Bildschirmkredit sein; sie arbeitete zuvor als produktion entworfen auf Die wilden Schwäne und eine Kurzfilmadaption von Die Schneekönigin, 2009 und 2000 veröffentlicht.

VERBUNDEN: Das Leben von Königin Margrethe von Dänemark in Bildern

Dank ihrer Arbeit für Film, Fernsehen und Theater ist Margrethe Ehrenmitglied des Verbands dänischer Bühnenbildner.

Königin Margrethe ist die Schwiegermutter von Prinzessin Mary. (Chris Christophersen/Royal Pressefoto)

Die Ankündigung von Netflix stellt fest, dass die dänische Königin eine ziemliche Künstlerin ist, die ihr Talent in Malerei, Kirchentextilien, Aquarellen, Drucken, Buchillustrationen, Découpage-Arbeiten, Szenografie und Stickerei zum Ausdruck gebracht hat.

Sie hat ihre Arbeiten in verschiedenen Galerien ausgestellt und sogar die Illustrationen für dänische Ausgaben von . gezeichnet Herr der Ringe .

Die Nachricht von der Einstellung von Königin Margrethe kommt genau ein Jahr später Netflix bestätigte seinen Content-Deal mit dem Herzog und der Herzogin von Sussex , geschätzt in Millionenhöhe.

Prinz Harry, Herzog von Sussex und Meghan, Herzogin von Sussex nehmen am 02. Oktober 2019 in Johannesburg, Südafrika, an einem Empfang für Kreativwirtschaft und Wirtschaft teil.

Der Deal von Harry und Meghan mit Netflix wurde im September 2020 bekannt gegeben. (Getty)

Das Königspaar hat bereits Projekte am Laufen: Dokumentationen Herz von Invictus , folgend Invictus-Spiele Konkurrenten bei der Vorbereitung auf die Doppelt verschobene Veranstaltung jetzt für 2022 in Den Haag angesetzt und Zeichentrickserien Perle , zentriert auf inspirierende Frauen .

Nur die Zeit wird zeigen, ob noch mehr Royals auf der Gehaltsliste von Netflix landen...