Haupt Royals Harrys offener Backstage-Moment bei einem US-Auftritt ohne Meghan

Harrys offener Backstage-Moment bei einem US-Auftritt ohne Meghan

Durch Maddison Leach | vor 7 Monaten

Prinz Harry hat gesagt, dass der Coronavirus-Impfstoff nicht in bisher Ungesehenem „politisiert“ werden sollte Backstage-Aufnahmen von einem kürzlichen Soloauftritt.

Der Royal trat letzte Woche bei Global Citizen auf VAX Live: Das Konzert zur Wiedervereinigung der Welt ohne seine Frau Meghan Markle, die mit ihrem zweiten Kind hochschwanger ist.

Das Konzert wurde am Samstag in den USA ausgestrahlt, wobei Global Citizen vor dem TV-Event einen offenen Backstage-Moment mit dem Herzog von Sussex veröffentlichte.

In dem Clip spricht Harry über die Bedeutung der „Heilung“ von den COVID-19-Krise und besteht darauf, dass Impfstoffe kein politisches Thema sein sollten.

meghan markle wert vor harry

'Im letzten Jahr hat jeder so viel Verlust und so viele Kämpfe erlebt und ich denke, der einzige Weg, wie wir wirklich heilen und erholen können, besteht darin, dies gemeinsam zu tun', sagt er in dem Clip.

„Als [Global Citizen CEO Hugh Evans] uns bat, Wahlkampfvorsitzende zu werden, haben wir natürlich die Gelegenheit ergriffen, Ja zu sagen, um unsere Unterstützung dafür zu werfen, weil wir daran glauben.

'Aber ich denke, was wir wirklich wissen müssen und was wir nicht zulassen dürfen, ist die Politisierung der Wissenschaft.'

wie viel ist die krone von königin elizabeth wert

Der Herzog von Sussex fuhr fort, dass „im Laufe der Jahre so viele Dinge politisiert wurden“, dass die COVID-19-Impfung jedoch kein politischer Streitpunkt sein sollte.

„Wenn wir über Leben und Tod sprechen – worüber wir jetzt sprechen – können Impfstoffe nicht politisiert werden“, sagte er.

'In der Lage zu sein, als Menschen zusammenzukommen, als Menschen, ist unser Weg, uns daraus zu befreien, und wir müssen sicherstellen, dass jeder auf der ganzen Welt gleichen Zugang zum Impfstoff hat, sonst funktioniert nichts davon.'

Prinz Harry, Herzog von Sussex, sprach über die Bedeutung des COVID-19-Impfstoffs. (Getty Images für Global Citizen)

Er ist nicht der erste König, der über die Bedeutung der Impfung spricht, da Prinz William in Großbritannien darauf besteht, dass die Menschen sich impfen lassen, wenn sie dazu in der Lage sind.

Mehrere Royals, darunter die Königin selbst, haben in Großbritannien bereits den COVID-19-Impfstoff erhalten.

VERBUNDEN: Das Wiedersehen von Prinz William und Prinz Harry bei der Beerdigung von Philip ist der erste Schritt zur Heilung ihrer Beziehung

Inzwischen sei das Publikum beim Global Citizen-Konzert in Los Angeles für Harry „verrückt“, als er auf der Bühne stand, auch ohne seine schwangere Frau Meghan.

Harry hat sich beim Vax Live-Event mit Prominenten, Musikern und Weltführern zusammengetan , eine Spendenaktion für Wohltätigkeitsorganisationen zur Unterstützung der internationalen Einführung der COVID-Impfung.

Prinz Harry steht während Global Citizen VAX LIVE: The Concert To Reunite The World auf der Bühne. (Getty Images für Global Citizen)

wann ist meghan und harrys kind fällig

Der Herzog und Herzogin von Sussex sind Wahlkampfleiter des Vax Live-Events , organisiert von der Anti-Armuts-Gruppe Global Citizen.

Meghan trat jedoch nicht bei dem Konzert auf, obwohl ein Beitrag auf ihrer Archewell-Website darauf hindeutete, dass das Paar gemeinsam „eine wichtige Botschaft für die Gleichberechtigung von Impfstoffen übermitteln“ würde.