Haupt Royals Wie Meghan und Harry in Hollywood einbrechen könnten: 'Nur eine Frage der Zeit'

Wie Meghan und Harry in Hollywood einbrechen könnten: 'Nur eine Frage der Zeit'

Durch Bianca Farmakis | vor 3 Monaten

Der königliche Autor Omid Scobie, eine enge Quelle für Meghan Markle und Prinz Harry , behauptet, dass das Paar im Rahmen seines millionenschweren Netflix-Unternehmens nahtlos in Hollywood einbrechen könnte.

wie macht man ja oder nein tarot

Der Herzog und die Herzogin von Sussex haben im September letzten Jahres einen hochkarätigen Vertrag mit dem Streaming-Riesen unterzeichnet, bei dem sie unter der Produktionsfirma Archewell Productions Originalinhalte erstellen, darunter Filme, Dokumentationen und Fernsehsendungen.

WEITERLESEN: Details zum Netflix-Produktionsvertrag von Harry und Meghan enthüllt

Harry und Meghan und Omid Scobie

'Ich hatte kürzlich ein sehr interessantes Gespräch mit einigen Führungskräften bei Netflix.' (AP)

Co-Autor von Freiheit finden Omid Scobie sagte dem Königlich besessen Podcast, den das Paar mit dem Deal wahrscheinlich „hoch hinaus wollte“.

„Ich hatte vor kurzem ein sehr interessantes Gespräch mit einigen Führungskräften von Netflix. Ich habe mein Bestes gegeben, um ein bisschen über die Sussexes zu kommen“, sagte er.

VERBUNDEN: Archewell Productions bestätigt Animationsserie von Meghan Markle

Scobie neckte das Gespräch und berichtete, dass die Leute 'nicht einmal die Hälfte von dem wussten, woran sie arbeiten'.

„Also ich denke, die einzige Sache, die uns irgendwann überraschen könnte – und ich weiß nicht, wann dies sein wird – und das ist wirklich nur meine eigene Vermutung … der Filmankündigung “, teilte er mit.

Harry und Meghan nehmen am Empfang teil

Zwei Projekte mit Netflix haben die beiden bereits angekündigt. (AP)

Scobie sagte, es sei eine Frage der Zeit, bis das Paar 'die Rechte an einer wirklich unglaublichen Geschichte erwirbt'.

das Teufels-Tarot als Person

„Wir haben viel über die Arbeit ohne Drehbuch gehört, die sie machen. Es gibt diese ganze Seite der Produktionsfirma, die geskriptet ist. Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis dies tatsächlich zum Leben erweckt wird“, erklärte er.

Scobie schlug vor, dass das Paar versuchen würde, durch seinen Netflix-Deal „nach Hollywood zu treten“, umschrieben die erste Aussage des Paares zu ihren neuesten Filmprojekten und behaupteten, sie würden sicherstellen, dass zukünftige Filme „viel wirkungsvoller und sozial bewusster“ gemacht werden.

Er fügte hinzu, dass das Paar 'eifrig' sei, Hollywood auf eine 'wirklich interessante Weise' zu knacken.

Der Netflix-Deal von Harry und Meghan – angeblich im Wert von mehr als 112 Millionen Pfund (ca. 209 Millionen USD) – hat bereits zwei Projekte enthüllt.

Der zuerst ist Herz von Invictus , eine Dokumentarserie nach Invictus Games Wettbewerber bei der Vorbereitung auf die zweimal verschobene Veranstaltung, die jetzt für 2022 in Den Haag angesetzt ist.

Prinz Harry, der die Spiele gegründet hat, ist nicht nur ausführender Produzent, sondern wird auch in der Serie vor der Kamera auftreten.

'Seit den allerersten Invictus Games im Jahr 2014 wussten wir, dass jeder Teilnehmer auf seine eigene außergewöhnliche Weise zu einem Mosaik aus Belastbarkeit, Entschlossenheit und Entschlossenheit beitragen würde', sagte der Herzog von Sussex in einer Erklärung zur Ankündigung des Projekts.

In Ergänzung, Meghan gab bekannt, dass sie eine 'erste' Zeichentrickserie mit Netflix namens . produziert Perle , die die Erfahrungen eines 12-jährigen Mädchens aufzeichnet, das von einflussreichen Frauen im Laufe der Geschichte inspiriert wurde.

Meghan sagte bei der Ankündigung des Projekts: 'Wie viele Mädchen in ihrem Alter ist unsere Heldin Pearl auf einer Reise der Selbstfindung, während sie versucht, die täglichen Herausforderungen des Lebens zu meistern.'