Haupt Royals Wie die Royals ihre runden Geburtstage gefeiert haben – und die Partys, die Schlagzeilen machten

Wie die Royals ihre runden Geburtstage gefeiert haben – und die Partys, die Schlagzeilen machten

Durch Kahla Preston | vor 4 Wochen

Ritter der Pentacles Tarotkartenbedeutung

Diese Woche die jüngste Enkelin der Queen Lady Louise Windsor hat einen runden Geburtstag gefeiert und 18 Kerzen ausgeblasen am 8.11.

18 zu werden ist selbst für uns „Einwohner“ eine große Sache, aber für Lady Louise gibt es eine zusätzliche Bedeutung – jetzt ist sie erwachsen und wir könnten sehr gut sehen, wie die Tochter von Prinz Edward und Sophie, Gräfin von Wessex, mehr Schirmherrschaften und Botschafterrollen übernimmt.

Wie sie den Anlass feiern will, ist noch nicht bekannt. Aber wenn Louise etwas wie ihre berühmten Verwandten ist, könnte eine große Party (mit einem Verkleidungsthema) auf dem Plan stehen.

WEITERLESEN: Warum die Geburtstagsfeiern der Queen nicht auf ihren tatsächlichen Geburtstag fallen

Lady Louise Windsor

Lady Louise Windsor drehte am Montag das große 1-8. (AP)

So haben die Royals im Laufe der Jahre ihre Geburtstage gefeiert und die Partys, die in die Schlagzeilen gelangten.

Prinz William

Der Herzog von Cambridge wurde im Jahr 2000 18 Jahre alt, aber der Highschool-Schüler verbrachte die Nacht im Lernmodus da seine Abschlussprüfung zufällig auf den nächsten Tag fiel.

Der Rest der Royals war damit beschäftigt, die Straße hinunter in Windsor Castle zu feiern, während er am Eton College die Bücher schlug.

Noch in dieser Nacht, die Königin veranstaltete eine riesige Soiree um im Jahr 2000 mehrere große Geburtstage in der Familie zu feiern – den 100. Geburtstag der Königinmutter, den 70. von Prinzessin Margaret, den 50. von Prinzessin Anne, den 40. von Prinz Andrew und den 18. von William Globus und Post berichtet.

Prinz William an seinem 18. Geburtstag im Jahr 2000 am Eton College abgebildet

Prinz William - trägt, ja, eine Union Jack-Weste - abgebildet an seinem 18. Geburtstag im Jahr 2000. (Ken Goff/Time & Life Pictures/Getty Images)

der gehängte mann tarot karte sternzeichen

Warum Ihre Majestät nicht bis zum Wochenende hätte warten können, anstatt einen Mittwochabend zu wählen, um ihrem Enkel die Teilnahme an der Veranstaltung zu ermöglichen, ist ein ziemliches Kopfzerbrechen.

Der zukünftige König machte jedoch drei Jahre später die verlorene Party wett, indem er eine Jenseits von Afrika Kostümparty zu seinem 21. Das Thema wurde von Williams Zeit in Afrika während seines Gap Year inspiriert.

WEITERLESEN: Die prägenden Fotos der Königsfamilie im Jahr 2021... bisher

Berichten zufolge waren mehr als 300 Gäste – plus ein Einbrecher, der festgenommen wurde – mit den Zimmern von Windsor Castle in afrikanisch inspirierte Szenen verwandelt und die Teilnehmer trugen Kostüme. Das Geburtstagskind entschied sich für einen Anzug im Safari-Stil.

Prinz Harry

Prinz Harry vor Beginn seiner Ausbildung an der Sandhurst Military Academy, 2003

Harry, abgebildet im Jahr 2003, befand sich 2005 mitten in der militärischen Ausbildung, als er 21 wurde. (Getty)

6 Monate alter Wasserskifahrer

In seinen jungen Jahren hatte er vielleicht den Ruf eines 'Partyprinzen', aber Prinz Harrys 18. und 21. Geburtstag waren relativ zurückhaltend – insbesondere letzterer. Als er 2005 21 Jahre alt wurde, befand sich der jetzige Herzog von Sussex mitten in seiner Ausbildung an der Sandhurst Military Academy, die nicht so groß auf Partys ist.

„Ich werde irgendwo in einem Graben sein und ich werde 29 andere Jungs haben, mit denen ich meinen Geburtstag feiern kann. Es wird wahrscheinlich Stille geben,' er sagte CBS News damals.

Harry machte jedoch zu seinem 30. Geburtstag mehr Aufhebens, eine schwarze Krawatte schmeißen im Clarence House im September 2014.

Prinz Charles und Camilla waren bemerkenswerte Abwesende, die zu dieser Zeit in Schottland Urlaub machten. Allerdings schickte der zukünftige König Harry nicht nur die Führung durch ihre Londoner Residenz, sondern schickte seinem Sohn in seiner Abwesenheit Kisten mit Highgrove-Champagner und Rotwein.

Tarotkarten lesen ja oder nein

Harry wurde zu seiner 30. Geburtstagsfeier das Clarence House, die Londoner Residenz von Prinz Charles, übertragen. (Getty)

Auch Harrys Schwägerin Kate, die Herzogin von Cambridge, konnte nicht teilnehmen, da sie während der Schwangerschaft mit Prinzessin Charlotte an Hyperemesis gravidarum litt.

Popstar Ellie Goulding, eine gute Freundin von Harry, war unter den Gästen und spielte sogar ein 'intimes Akustikset'. Freunde in hohen Positionen...

Prinz Charles

Die 70. Geburtstagsfeier des Prinzen von Wales war eine ziemlich aufwendige Angelegenheit, bei der die Royals für die Nacht ernsthaft glamourös wurden.