Haupt Royals In Prinzessin Dianas letztem Geburtstag: 90 Blumensträuße, eine Wohltätigkeitsgala und ein süßer Anruf von Harry

In Prinzessin Dianas letztem Geburtstag: 90 Blumensträuße, eine Wohltätigkeitsgala und ein süßer Anruf von Harry

Durch Kahla Preston | vor 6 Monaten

Angesichts ihres Vermächtnisses als 'Volksprinzessin' ist es kaum überraschend zu erfahren Prinzessin Diana erhielt zu ihrem letzten Geburtstag 90 Blumensträuße.

Weihnachtsfoto der königlichen Familie 2020

Am 1. Juli 1997 wurde die Prinzessin von Wales 36 Jahre alt. Der Meilenstein kam ein Jahr nach ihr Scheidung von Prinz Charles wurde vollzogen .

Diana konzentrierte sich darauf, ihr Leben wieder aufzubauen, wie sie im berühmten . andeutete Interview mit Eitelkeitsmesse Zeitschrift das wurde am Vorabend ihres Geburtstages veröffentlicht.

VERBUNDEN: Wie Dianas herzliche Herangehensweise den Weg für andere königliche Eltern ebnete

Prinzessin Dianas Geburtstag – ihre schönsten Momente in Australien auf königlicher Tour

Die Scheidung von Prinzessin Diana von Prinz Charles wurde 1995 abgeschlossen. (Getty)

In gewisser Weise war Dianas letzter Geburtstag genau das, was man von einer geliebten Persönlichkeit des öffentlichen Lebens erwartet.

An diesem Morgen erhielt sie ein Geschenk von Modedesigner Jacques Azagury: ein wunderschönes schwarzes, bodenlanges Perlenkleid, das Azagury an den Kensington Palace geliefert hatte.

Die Prinzessin wurde auch mit Blumen überschüttet und erhielt laut Tina Browns Biografie von 2007 insgesamt 90 Blumensträuße Die Diana-Chroniken .

Andere Elemente des Tages waren etwas zurückhaltender – Designerkleider und Dutzende von Blumensträußen kommen an Ihrem typischen Geburtstag kaum vor – aber nicht weniger schön.

Prinzessin Diana mit Prinz Harry, 1995.

Prinz Harry ließ seine Klassenkameraden seiner Mutter am Telefon „Happy Birthday“ vorsingen. (Getty)

Damals 12 Jahre alt Prinz Harry besuchte das Internat Ludgrove in Berkshire und lebte dort.

Laut Brown rief der junge Prinz seine Mutter an, um ihr alles Gute zum Geburtstag zu wünschen, und rief sogar einige seiner Schulkameraden zusammen, um ihr über die Telefonleitung zu singen.

AUF FOTOS: Die unvergesslichsten Stilmomente von Prinzessin Diana

Anstatt sich an diesem Abend eine Geburtstagsfeier zu schmeißen, hat Diana nahm an einer Wohltätigkeitsgala in der Londoner Tate Gallery teil , gesponsert von Chanel.

Prinzessin Diana bei einer Tate-Gala im Juli 1997.

Diana verbrachte die Nacht ihres Geburtstags bei einer Wohltätigkeitsgala. (AP)

In dem, was seitdem zu einem ihrer denkwürdigsten Looks geworden ist, trug sie das Kleid, das Azagury für sie angefertigt hatte, kombiniert mit einem Art-Deco-Smaragd- und Diamant-Halsband und passenden Ohrringen.

Wie hoch ist das Nettovermögen von Michelle Obama?

'Diana liebte [das Kleid], ich glaube, sie hatte ein anderes Kleid zum Anziehen, aber am Ende trug sie meins', sagte Azagury Hallo Zeitschrift im Jahr 2017.

HÖREN: Der königliche Podcast des Mel Tarot-Magazins The Windsors wirft einen Blick auf den Einfluss von Prinzessin Diana auf die königliche Familie und ihr bleibendes Erbe. (Beitrag geht weiter.)

Als sie zu der Veranstaltung kam, erhielt das Geburtstagskind noch mehr Geschenke – darunter Luftballons und Blumen – von Fans, die sich außerhalb der Galerie versammelt hatten.

Diana wurde bei der Gala von ihrem Bruder Earl Spencer begleitet; tragischerweise war es das letzte Mal, dass er seine Schwester sah.

Am 31. August 1997 – fast zwei Monate nach Dianas 36. Geburtstag – kam sie bei einem Autounfall in einem Straßentunnel in Paris ums Leben.

Diana erschien 1997 auf Vanity Fair. (AP/AAP)

In seiner Ansprache bei Dianas Beerdigung erinnerte sich Earl Spencer an die Nacht ihres letzten Geburtstags und erinnerte sich daran, dass sie 'natürlich gefunkelt' hatte.

'Das letzte Mal sah ich Diana am 1. Juli, ihrem Geburtstag in London, als sie sich normalerweise nicht die Zeit nahm, ihren besonderen Tag mit Freunden zu feiern, sondern Ehrengast bei einem besonderen Wohltätigkeitsabend war', sagte er.

Tatsächlich hatte sich die Prinzessin in den Monaten vor ihrem Tod der Wohltätigkeitsarbeit und der Philanthropie verschrieben.

Im Eitelkeitsmesse Artikel , das den Titel 'Diana Reborn' trug, sprach sie über ihren Fokus darauf, ihre öffentliche Plattform zu nutzen, um Menschen in Not zu helfen.

'Nichts macht mir jetzt mehr Freude, als die Verletzlichen in unserer Gesellschaft zu lieben und ihnen zu helfen', sagte sie.

'Wenn ich etwas beitragen kann, bin ich mehr als zufrieden.'

Der 1. Juli 2021 jährt sich zum 60. Geburtstag von Diana.

William und Harry fotografierten 2017, als sie die Statue ihrer Mutter in Auftrag gaben. (Getty)

Zum Gedenken an ihre Mutter, William und Harry werden eine Statue enthüllen von Diana an ihrem Geburtstag im Sunken Garden, ihrem Lieblingsplatz auf dem Gelände des Kensington Palace.

Kannst du Tarotkarten für dich selbst verwenden?

Die Fürsten haben die Statue zum 20. Todestag ihrer Mutter im Jahr 2017 in Auftrag gegeben und hoffen, dass sie die Besucher des Palastes dazu anregt, über ihr Leben und Vermächtnis nachzudenken.