Haupt Royals Kate bittet William, einen ehemaligen reichen Freund aus ihrem Leben ausscheiden zu lassen

Kate bittet William, einen ehemaligen reichen Freund aus ihrem Leben ausscheiden zu lassen

Durch Natalie Oliveri | Vor 3 Jahren

Die Herzogin von Cambridge soll sich mit einem wohlhabenden engen Freund zerstritten haben, Prinz William versuchte sogar, einen Friedensvertrag zwischen ihnen auszuhandeln.

Ja oder Nein Fragen, um Tarotkarten zu stellen

Nach Berichten von Die Sonne Kate betrachtet Rose Hanbury nicht mehr als Freundin, sondern als 'ländliche Rivalin'.

Rose, die auch Marchioness of Cholmondeley ist, lebt mit ihrem Ehemann David Rocksavage, dem 7. Marquess of Cholmondeley, in Houghton Hall in King's Lynn.

Das Anwesen mit 106 Zimmern liegt nur fünf Kilometer von Williams und Kates Landhaus Anmer Hall entfernt.

Kate Middleton streitet sich mit Freundin Rose Hanbury

Der Herzog und die Herzogin von Cambridge nehmen 2016 an einer Spendenaktion in der Houghton Hall teil. (AAP)

letztes weihnachtsfoto mit diana

Die Veröffentlichung behauptet, William habe gehofft, den Riss zu reparieren, da er eng mit David befreundet ist.

Es wurde berichtet, dass Kate William gesagt hat, dass Rose aus ihrem Leben „auslaufen“ muss.

Die Sonne zitiert eine Quelle mit den Worten: 'Es ist allgemein bekannt, dass Kate und Rose einen schrecklichen Streit hatten.'

Offenbar versuchte William, einen Friedensstifter zu spielen, damit die Paare Freunde bleiben konnten, da 'sie so nah beieinander leben und viele gemeinsame Freunde haben'.

Kate Middleton streitet sich mit Freundin Rose Hanbury

Die Herzogin von Cambridge begrüßt Rose Hanbury 2016 in der Houghton Hall. (AAP)

Die Ursache des angeblichen Streits ist unklar.

Basis ja/nein Tarotaufstrich

Das Paar ist seit vielen Jahren mit den Cambridges befreundet und war 2011 bei ihrer königlichen Hochzeit in der Wesminster Abbey zu Gast.

Wie fange ich an, Tarotkarten zu lesen?

Kate und William nahmen 2016 an einer Gala-Spendenaktion in der Houghton Hall teil, um die Kinderhospize von East Anglia zu unterstützen, deren Schirmherrin die Herzogin von Cambridge ist.

Ihre Zwillinge Alexander, Earl of Rocksavage und Oliver, Lord Cholmondeley, sollen Spielkameraden von Prinz George gewesen sein.

Kate Middleton streitet sich mit Freundin Rose Hanbury

Prinz Harry, der 2017 neben Rose Hanbury bei einem Staatsbankett im Buckingham Palace saß. (Reuters)

2017 hatte Rose die Ehre, bei einem Staatsbankett im Buckingham Palace neben Prinz Harry Platz zu nehmen. Es war Harrys erster Auftritt bei einer solchen Gelegenheit.

Rose ist ein ehemaliges Model und war einst bei der Agentur Storm unter Vertrag, die Kate Moss entdeckte.

Sie hat eine Verbindung zum britischen Königshaus durch ihre Großmutter väterlicherseits, Lady Rose Lambert, die während ihrer Hochzeit mit Prinz Philip im Jahr 1947 Brautjungfer der Königin war.