Haupt Royals Kate und William arbeiten im Garten und spielen Tennis, während ihre geschäftige königliche Tour durch Schottland zu Ende geht

Kate und William arbeiten im Garten und spielen Tennis, während ihre geschäftige königliche Tour durch Schottland zu Ende geht

Durch Natalie Oliveri | vor 6 Monaten

Der Herzog und Herzogin von Cambridge haben den Menschen in Schottland gedankt, als sie ihre königliche Tour abgeschlossen haben, und Prinz William sagte: 'Ich bin von diesem Ort geprägt'.

„Catherine und ich sind hierher gekommen, um zuzuhören, damit wir mehr über Ihre Herausforderungen erfahren, aber auch, um Ihre Hoffnungen und Bestrebungen zu erfahren, damit wir Ihnen mit der Kombination aus Demut und Überzeugung dienen können, die so stark zu uns spricht. “, sagte der Herzog von Cambridge in einer Rede während der Abschlusszeremonie der Generalversammlung der Church of Scotland.

Prinz William reiste am Freitag in seiner Rolle als Lord High Commissioner nach Schottland und vertrat seine Großmutter Queen Elizabeth. Er wurde am Montag von seiner Frau begleitet.

wo haben charles und diana gelebt?

Prinz William, Herzog von Cambridge und Kate, Herzogin von Cambridge kommen am 27. Mai 2021 in Edinburgh, Schottland, zur Abschlusszeremonie der Generalversammlung der Church of Scotland. (Getty)

Sie haben eine große Charme-Offensive gestartet und Dutzende von Engagements im ganzen Land durchgeführt.

An ihrem letzten Tag besuchten Prinz William und Kate den Starbank Park in Edinburgh, um mehr über die Arbeit von Fields in Trust zu erfahren, die darauf abzielt, die Ungleichheit beim Zugang zu Grünflächen in Großbritannien zu verringern.

WEITERLESEN: Kate und William kehren an die Universität zurück, wo sie sich in Schottland verliebten, bevor sie einen Autokino-Film moderierten

Kate, Herzogin von Cambridge, pflanzt am 27. Mai 2021 in Edinburgh, Schottland, Sonnenblumenkerne im Starbank Park. (Getty)

Prinz William ist Präsident von Fields, eine Rolle, die er von seinem Großvater, dem Duke of Edinburgh, übernahm, der seit 1948 an der Organisation beteiligt war.

Prinz William und Kate halfen dabei, Samen in dem 125 Jahre alten Garten zu pflanzen, mit Hilfe von Schulkindern und Teenagern, die auf ihren Duke of Edinburgh-Bronze-Preis hinarbeiteten.

WEITERLESEN: Prinz William und Kate zollen Prinz Philip bei einer Autokino-Veranstaltung auf die passendste Weise Tribut

Prinz William, Herzog von Cambridge, und Kate, Herzogin von Cambridge, besuchen den Starbank Park am 27. Mai 2021 in Edinburgh, Schottland. (Getty)

Die Herzogin trug einen grünen Massimo Dutti-Blazer, ein gepunktetes Jigsaw-Shirt und ein Paar weiße Superga-Turnschuhe.

Königin Elizabeth und Jacqueline Kennedy

Ihre verkürzten Hosen waren eine Abwechslung zu den Röhrenjeans, die wir in letzter Zeit gewohnt waren, wobei Kate sich für einen lockereren, knöchellangen Stil entschieden hatte.

Kate trug eine goldene Halskette von Daniella Draper mit den Initialen G, C und L, die ihre Kinder Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis darstellten.

WEITERLESEN: Kate leiht sich die historischen Ohrringe von Queen Elizabeth für eine königliche Tour

Kate, Herzogin von Cambridge, lächelt am 27. Mai 2021 in Edinburgh, Schottland, Baby Penelope Stewart im Starbank Park an. (Getty)

Für die nächste Verlobung des Paares wechselte Kate im Craiglockhart Tennis Center in einen Ralph Lauren-Pullover, wo sie in ihrer Rolle als Schirmherrin der Lawn Tennis Association dort war.

Das Paar nahm an einer Klasse der Canal View Primary School an einer Reihe von Übungen des LTA-Jugendprogramms teil, darunter Hüpfen, Bodentennis und Mannschaftskegel, die entwickelt wurden, um so vielen Kindern wie möglich den Zugang zum Tennis zu ermöglichen.

Prinz William, Herzog von Cambridge und Kate, Herzogin von Cambridge, im Craiglockhart Tennis Center am 27. Mai 2021 in Edinburgh, Schottland. (Getty)

Die Herzogin von Cambridge führte vor dem Ende der Schottland-Tour ein Solo-Engagement durch und traf sich mit der fünfjährigen Mila Sneddon, mit der sie zuvor telefonisch gesprochen hatte.

Kate konnte Mila endlich ein Jahr, nachdem ihr Porträt als Finalistin für die Fotoausstellung Hold Still Lockdown der Herzogin ausgewählt wurde, persönlich treffen.

Prinz William, Herzog von Cambridge und Kate, Herzogin von Cambridge, im Craiglockhart Tennis Center am 27. Mai 2021 in Edinburgh, Schottland. (Getty)

Das Foto wurde von Milas Mutter aufgenommen und zeigte das kleine Mädchen, das an Krebs erkrankt ist und das Fenster küsst, während ihr Vater während der Sperrung der Coronavirus-Pandemie draußen stand.

Kate hielt ihr Versprechen, ein pinkes Prinzessinnenkostüm zu tragen und wählte für diesen Anlass ein Seidenhemdkleid im Wert von 1050 USD von ME+EM.

Kate, Herzogin von Cambridge, trifft Mila Sneddon am 27. Mai 2021 im Palace of Holyroodhouse in Edinburgh, Schottland. (Getty)

Das Gesicht der kleinen Mila hellte sich auf, als Kate den Raum im Palace of Holyroodhouse in Edinburgh betrat, die ebenfalls von Kopf bis Fuß in Rosa gekleidet war.

In ihrer vorletzten Verlobung vor ihrer Abreise aus Schottland nahmen Prinz William und Kate an der Abschlusszeremonie der Generalversammlung der Church of Scotland teil.

Trägt Trump einen Ehering?

Kate trug einen puderblauen Frack und passende Absätze, verziert mit einer Blumenbrosche, die zuletzt beim Commonwealth Day-Gottesdienst im Jahr 2018 zu sehen war.

Kate, Herzogin von Cambridge, kommt zur Abschlussfeier der Generalversammlung der Church of Scotland am 27. Mai 2021 in Edinburgh, Schottland. (Getty)

In Williams Rede vor der Versammlung dachte er über ihre Zeit in Schottland nach und sagte: 'Es war wunderbar, wieder in St. Andrews zu sein und zusammen in die Vergangenheit zu gehen'.

„Ich bin von diesem Ort geprägt. Die bleibende Zuneigung, die ich für sie empfinde, wurzelt in meiner Erfahrung ihres Alltags – in Menschen, Beziehungen und ihrer Ethik der Nachbarschaft.“

Er verwies auch auf den Bewohner des Altenpflegeheims, der William Anfang der Woche um einen Kuss bat.

Prinz William, Herzog von Cambridge, und Kate, Herzogin von Cambridge, nehmen an der Abschlusszeremonie der Generalversammlung am 27. Mai 2021 in Edinburgh, Schottland, teil. (Getty)

„Betty, der 96-jährige Star der Show in der Queen's Bay Lodge, die trotz ihres schrecklichen Jahres voller Bohnen steckt. Betty hat sicherlich meine Nummer«, sagte William.

Bei ihrer letzten Verlobung nahmen Kate und William an einem Beating Retreat der Massed Pipes and Drums der Combined Cadet Force in Schottland teil.

In Schottland werden William und Kate als Earl und Countess of Stathearn betitelt.