Haupt Royals Kates perfekte Antwort auf die Frage nach ihrem königlichen Titel während der Tour durch Schottland

Kates perfekte Antwort auf die Frage nach ihrem königlichen Titel während der Tour durch Schottland

Durch Natalie Oliveri | vor 6 Monaten

Der Herzogin von Cambridge hat mit ihren jungen Fans auf die entzückendste Art umgegangen, als ein verwirrter Junge fragte, ob sie tatsächlich ein Prinz sei.

Kates süße Begegnung fand am Ende eines anstrengenden Verlobungstages statt, als sie und Prinz William setzten ihren Besuch in Schottland fort.

Zuvor war die Herzogin zu ihrer ersten Veranstaltung am Morgen ausgetreten, bei der sie ihre Garderobe benutzte, um ihrem Gastland Tribut zu zollen.

acht Tassen umgekehrt ja oder nein

Kate, Herzogin von Cambridge, trägt eine Gesichtsmaske, als sie am 25. Mai 2021 das Balfour, Orkney Hospital mit Prinz William, Herzog von Cambridge in Schottland offiziell eröffnet. (Getty)

Es ist Kates neuestes Beispiel für 'diplomatische Kleidung', die sie am ersten Tag mühelos trug, und trug einen schottisch-blauen Faltenrock und einen Blazer, der auch ein süße Anspielung auf ein Outfit von Diana , Prinzessin von Wales.

Für die heutige erste Verlobung wählte Kate einen Schal mit einem Print, der als Strathearn Tartan bekannt ist.

In Schottland werden Kate und Prinz William als Earl und Countess of Stathearn bezeichnet.

Kate, Herzogin von Cambridge, besucht am 25. Mai 2021 mit Prinz William, Herzog von Cambridge, in Orkney, Schottland, das Balfour Hospital. (Getty)

Die kleine Hommage ist Kates Art, die Einheimischen zu erfreuen und einheimische Marken hervorzuheben.

Kate trug auch ein Paar Ohrringe des schottischen Edeljuweliers Hamilton & Inches, die ebenfalls einen Royal Warrant besitzen.

Die Herzogin wählte die 45 Flora Tropfenohrringe mit Citrin im Marquise-Schliff, Rutilquarz im Cabachon-Schliff und Diamanten im Brillantschliff der in Edinburgh ansässigen Marke.

gad elmaleh und charlotte casiraghi

Kate, Herzogin von Cambridge, und Prinz William, Herzog von Cambridge, eröffnen offiziell das Balfour, Orkney Hospital am 25. Mai 2021 in Kirkwall, Schottland. (Getty)

Sie waren gestern zum ersten Mal auf Kate zu sehen, als sie sich Prinz William in Schottland anschloss – er war am Freitag angekommen.

Kate trug den Strathearn Tartan-Schal zu ihrem kamelfarbenen Massimo Dutti-Mantel und wählte eine Hose und ein Hemd in den gleichen Tönen.

Sie und William begannen ihren Tag in Orkney mit der offiziellen Eröffnung des Balfour-Krankenhauses in Kirkwall.

Prinz William, Herzog von Cambridge und Kate, Herzogin von Cambridge bei einem Besuch im European Marine Energy Center am 25. Mai 2021 in Kirkwall, Orkney, Schottland. (Getty)

Es ist der erste offizielle Besuch des Paares auf Orkney, einem Archipel vor der Nordostküste Schottlands.

Die neue Einrichtung hat die Rückführung vieler NHS-Dienste vom schottischen Festland ermöglicht, sodass die Bevölkerung von Orkney den größten Teil ihrer Gesundheitsversorgung zu Hause erhalten kann.

Das runde Design des neuen Gebäudes basiert auf der 5000 Jahre alten neolithischen Siedlung Skara Brae und ist damit ein einzigartiges Spiegelbild der lokalen Landschaft, in der viele historische Stätten Kreise sind.

Bevor Kate und William die Gegend verließen, schauten sie bei der Familie Bichan auf eine Tasse vorbei, um mehr über das Leben in Orkney und die Herausforderungen des vergangenen Jahres zu erfahren.

Später war es für Kate ein schneller Outfitwechsel, als sie das European Marine Energy Centre besuchten, das einzige akkreditierte Wellen- und Gezeitentestzentrum für erneuerbare Meeresenergien der Welt.

Kate trug blaue Röhrenjeans und einen khakifarbenen Mantel von Seeland und ihre See By Chloe Wanderschuhe.

Das Paar bestieg ein futuristisch aussehendes Schiff, die 2 MW 'O2', die größte Gezeitenenergieturbine der Welt.

Die Herzogin erhielt einen Schuss Whisky, den sie über Bord werfen konnte, um die Gezeitenenergieturbine von Orbital Marine Power zu segnen.

kostenloses Tarot lesen 10 Karten verteilt

Prinz William, Herzog von Cambridge und Kate, Herzogin von Cambridge, überreichten am 25. (Getty)

Zurück an Land hatte Kate eine sehr süße Begegnung mit Kindern, die bei dem stürmischen Wetter geduldig darauf gewartet hatten, das königliche Paar zu sehen.

'Bist du ein Prinz?' fragte ein Kind Kate, als sie und William durch die Menge gingen.

Kate schüttelte den Kopf und sagte: „Ich bin kein Prinz. Ich bin die Herzogin von Cambridge. Viele Leute nennen mich Catherine.'

Ein anderes Kind – ein kleines Mädchen – rief dann: „Sie ist eine Prinzessin“.

Kate fragte sie: „Bist du das? Bist du eine Prinzessin?'

Kate, Herzogin von Cambridge und Prinz William, Herzog von Cambridge, sprechen mit Schulkindern, die am 25. Mai 2021 das European Marine Energy Centre in Schottland besuchen. (Getty)

Aber das Kind schüttelte den Kopf und sagte nein, worauf Kate antwortete: 'Aww, du siehst aus wie einer in deinem schönen rosa Mantel'.

Der Herzog und die Herzogin von Cambridge wohnen für die Dauer ihrer Tour im Palace of Holyroodhouse, der offiziellen Residenz von Königin Elizabeth in Schottland.

wann hat melania trumpf geburtstag

Später in dieser Woche werden Prinz William und Kate eine Reise in die Vergangenheit unternehmen und an die St. Andrews University zurückkehren. wo sie sich vor 20 Jahren kennengelernt haben .

Der Herzog und die Herzogin von Cambridge im Palace of Holyroodhouse am 24. Mai 2021 in Edinburgh, Schottland. (Getty)

Am 29. April haben William und Kate feierten ihren 10. Hochzeitstag . Sie lernten sich in St. Andrew's kennen und verliebten sich in ihrer Studienzeit.

Dort werden sie aktuelle Studenten treffen und erfahren, wie sie ein schwieriges Jahr bewältigt und sich gegenseitig unterstützt haben. Sie werden auch mit jungen Betreuern aus der lokalen Fife-Region zu einer Sitzung am Strand auf dem Landsegeln.

Prinz William und Kate werden auch medizinisches Personal in einem einzigartigen Autokino empfangen, um eine Sondervorführung von Disneys Cruella im Palace of Holyroodhouse zu sehen.