Haupt Royals Lilibet wurde zwei Monate nach ihrer Geburt endlich auf der königlichen Website hinzugefügt

Lilibet wurde zwei Monate nach ihrer Geburt endlich auf der königlichen Website hinzugefügt

Durch Bianca Farmakis | vor 4 Monaten

Lilibet Mountbatten-Windsor wurde endlich der offiziellen Website der königlichen Familie hinzugefügt – mehr als zwei Monate nach ihrer Geburt.

Obwohl er der achte in der Thronfolge ist, ist das zweite Kind von Prinz Harry und Meghan Markle , geboren am 4. Juni in Kalifornien, wurde nicht sofort in die Website des Buckingham Palace aufgenommen.

wann hat prinzessin diana geburtstag

WEITERLESEN: Harry und Meghan taufen Lilibet in den USA „scheint sicher“, sagt ein königlicher Kommentator

Lilibet wurde endlich auf der königlichen Website hinzugefügt. (Misan Harriman)

Das Update der Website lautet jetzt: „Der Herzog und die Herzogin haben zwei Kinder, Archie Mountbatten-Windsor und Lilibet Mountbatten-Windsor.'

Der Abschnitt 'Über' lautete zuvor: 'Die Herzogin von Sussex, geborene Rachel Meghan Markle, heiratete im Mai 2018 Prinz Harry in der St. George's Chapel in Windsor. Der Herzog und die Herzogin haben ein Kind, Archie Mountbatten-Windsor.'

Das Update auf royal.uk kam Wochen, nachdem Lilis Abwesenheit vom Abschnitt „Nachfolge“ der Website von königlichen Experten hervorgehoben wurde, die darauf hinwiesen Prinz Andrew wurde immer noch als achte in der Reihe aufgeführt.

Marie-Chantal, Kronprinzessin von Griechenland Kinder

VERBUNDEN: Was ist von der Taufe von Lilibet Diana zu erwarten?

Omid Scobie, Co-Autor der inoffiziellen Sussex-Biografie Freiheit finden , twitterte am 26. Juli: „Die Nachfolge auf der @RoyalFamily-Website wurde gerade aktualisiert, um das zweite Kind der Sussexes einzubeziehen: Miss Lilibet Mountbatten-Windsor, die achte in der Thronfolge ist. Sie wurde am 4. Juni geboren.'

Der königliche Redakteur von ITV, Chris Ship, hatte im Royal Rota-Podcast vorgeschlagen, dass der Palast mit der Verzögerung möglicherweise „einen Punkt gemacht“ hat, da andere königliche Babys viel früher nach ihrer Geburt in die Liste aufgenommen wurden.

»Sie müssen sich fragen, warum sie so lange gebraucht haben. Sie müssen nur auf die Absatztaste drücken und eine andere Nummer eingeben“, sagte er.

wie man Tarot-Lesungen für andere durchführt

»Sie müssen es schon einmal getan haben. Sie haben es für Archie getan. Offensichtlich haben sie es für Louis getan, als er geboren wurde.'

Sohn Archie wurde in der Queen getauft

»Sie müssen es schon einmal getan haben. Sie haben es für Archie getan. Offensichtlich haben sie es für Louis getan, als er geboren wurde.' (Instagram)

Jedes königliche Kind, einschließlich Prinz George , Prinzessin Charlotte , Prinz Louis und Archie Mountbatten-Windsor, hat auf der königlichen Website unter der Rubrik „Die königliche Familie“ einen separaten „Artikel“ zu ihrem Leben und ihrer Geburtsanzeige veröffentlicht.

Lilibet Diana, die nach ihr benannt ist Queen Elizabeth s Spitzname aus der Kindheit und die verstorbene Prinzessin Diana, bleibt das einzige Mitglied der Firma ohne einen separaten Artikel.

Sie wurde in einem Update der Herzogin von Sussex erwähnt Biografie auf dem Sitz e. In der Biografie von Prinz Harry wird sie noch nicht erwähnt.