Haupt Haustiere 'Männerhassender, kinderhassender Gremlin' Chihuahuas neuer Besitzer, Ariel Davis, sagt, er sei perfekt für sie

'Männerhassender, kinderhassender Gremlin' Chihuahuas neuer Besitzer, Ariel Davis, sagt, er sei perfekt für sie

Durch Bronte Gossling | vor 7 Monaten

Der neue Besitzer von Prancer, der „dämonische“ Chihuahua, dessen Adoptionsanzeige ging im April viral Sie sagt, die 'Chucky-Puppe im Hundekörper' habe ihr Leben geöffnet.

Ariel Davis, 36, adoptierte die zweijährige Höllenbrut nachdem er den Social-Media-Beitrag der erschöpften Pflegemutter Tyfanee Fortuna gesehen hatte, der gleichzeitig darauf abzielte, die Hund ein Vollzeit-Besitzer, während er brutal ehrlich über seine 'neurotische' Art ist.

Davis scheint Prancers „absolut dämonisches“ Verhalten nicht zu stören und sagt, dass ihr neuer pelziger Freund einen positiven Einfluss auf ihr Leben hat.

VERBUNDEN: Ernsthafte Reaktion des ehemaligen Polizeihundes auf das Wort „Kokain“: „Spürhund kennt Englisch“

acht Schwerter ja oder nein

Prancer wurde von Pflegemutter Tyfanee Fortuna mit einer Chucky-Puppe verglichen. (Facebook)

Erscheint auf ITVs Heute Morgen Show enthüllte Davis, dass Fortunas Facebook-Werbung in ihrer Beschreibung von Prancer „genau richtig“ war und seine Adoption „lebensverändernd“ war – aber nicht so, wie viele Leute denken.

„Es hat mein Leben sehr verändert. Er hat wirklich viel getan, um mich aus dem Haus zu holen“, sagte Davis.

VERBUNDEN: Entzückender Moment, der Hund des Fernsehmoderators sagt 'Nein' zu Walkies

„Ich war damals sesshaft, ging zur Arbeit und kam nach Hause. Ich war ein Stubenhocker. Jetzt, wo ich Prancer habe, gehe ich spazieren.'

Davis hat auch einen Instagram-Account für Fortunas mittlerweile „fernen Albtraum“ eröffnet.

„Ich versuche, neue Wege zu finden, ihn zu fotografieren. Ich habe gelernt, wie man Instagram benutzt, was ich vorher nicht getan habe, und er hat mir wirklich geholfen, mein soziales Netzwerk zu öffnen “, sagte sie.

Davis sagte, Fortunas Anzeige habe bei ihr Anklang gefunden, insbesondere Fortunas Beschreibung von Prancers Loyalität, und dachte, 'warum nicht' sie nach Hause zu bringen, da ihr Status als alleinstehende Lesbe ohne andere Haustiere perfekt für die 'Männerhasser, Kinderhasser' wäre ' Hund.

VERBUNDEN: Die Top-Rechnungshunde von TikTok, die einen bis zu fünfstelligen Beitrag pro Beitrag verdienen

'Als ich die Anzeige las, konnte ich einige der Eigenschaften, als die er beschrieben wurde, sehr gut identifizieren', sagte Davis.

'Ich habe mich um einen Hund gekümmert, der Prancer sehr ähnlich war, und Tyfanee hat wirklich gute Arbeit geleistet, um einige seiner eher dämonischen Eigenschaften zu beschreiben.'

' Ich bin eine alleinstehende Frau und eine Lesbe, daher wird es auf absehbare Zeit keine Männer in meinem Leben geben“, sagt Davis.

'Ich lebe mit einer anderen Frau und ohne Tiere zusammen und habe einen Job, der sich sehr um ihn kümmert.'

VERBUNDEN: Dog Walker wird mit entzückenden Hündchen-Porträts zum Social-Media-Star

Prancers glücklicher neuer Besitzer sagt auch, dass das Mutter-Welpen-Duo mit einem Trainer zusammenarbeiten wird, um ihn geselliger zu machen.

Fortuna erschien auch auf ITV's Heute Morgen Show und sagte, dass nach der ersten Woche, in der sie ihn in Pflege genommen hatte, seine 'Persönlichkeit' begann.

„Sobald er eine Bindung zu mir hatte, hasste er alle anderen Tiere, er hasste meinen Vater wirklich und bellte, knurrte und knabberte an solchen Knöcheln.

prinzessin diana beerdigung königin verbeugt sich

VERBUNDEN: Die 'verdammt lustigen' Briefe beweisen, dass die Königin die ultimative Hundeperson ist

„Für meinen Vater und meine anderen Tiere konnten sie kein Zimmer betreten, ohne dass er den Verstand verlor. Er würde viel Lärm machen, ich müsste die ganze Zeit auf ihm sein. Wenn mein Vater da wäre und ich nicht da wäre, würde er einfach durchdrehen.'

Fortuna glaubt, dass Davis der perfekte neue Besitzer für Prancer ist und scheint erleichtert zu sein, frei von Prancers dämonischen Wegen zu sein.

„Die Zeit vergeht wie im Fluge, wenn man Spaß hat“ von Fortuna neuster Facebook-Beitrag , wo sie Prancers Adoption ankündigt, liest.

„Die Zeit vergeht auch wie im Flug, wenn der Chihuahua, der Ihre Familie 6 Monate lang als Geisel gehalten hat, endlich adoptiert wird.

„Prancer ist für mich jetzt fast ein Albtraum, obwohl er vor etwas mehr als einer Woche adoptiert wurde. Sein Adoptionstag war einer der besten Tage meines Lebens.'