Haupt Royals Lernen Sie die Miller-Schwestern kennen: die fabelhaften 'It Girls', die Royals und Erben geheiratet haben

Lernen Sie die Miller-Schwestern kennen: die fabelhaften 'It Girls', die Royals und Erben geheiratet haben

Die Miller-Schwestern gehörten zu den meistfotografierten, reichsten und schönsten It-Girls der 90er Jahre. Pia, Alexandra und Marie-Chantal wurden zu außergewöhnlichen Reichtümern geboren, und jeder von ihnen heiratete hochkarätige Ehemänner, von denen zwei königliche Titel erhielten.

Der Reichtum der Millers ist ihrem amerikanischen Vater, dem Milliardär Robert Miller, zu verdanken, der 1960 als „Duty Free King“ bekannt wurde, weil er in Hongkong ein steuerfreies Shopping-Ziel errichtete. Sein Duty-Free-Imperium wurde schließlich zum größten Reiseland der Welt Einzelhändler. Die in Ecuador geborene Mutter des Mädchens, Maria Clara Pesantes Becerra, war eine auffallende Schönheit, deren Ehrgeiz dem ihres Mannes nachgesagt wurde.

Mitte der späten 1990er Jahre wurden die Miller-Schwestern überall auf den sozialen Seiten von Zeitschriften verstreut, als sie zwischen den High-Society-Welten von London, New York, Hongkong, Paris und der Schweiz reisten.

Prinzessin Diana, wie sie gestorben ist

Alexandra (links) teilte diesen Rückblick mit ihren Schwestern Pia (Mitte) und Marie-Chantal (rechts). (Instagram)

Pia Miller heiratete den Enkel des amerikanischen Ölmagnaten Jean Paul Getty, Christopher Getty; Alexandra heiratete Prinz Alexandre Von Fürstenberg (Sohn der Modedesignerin Diane Von Fürstenberg); während Marie-Chantal Pavlos, den Kronprinzen von Griechenland, heiratete.

Werfen wir einen Blick auf die Schwestern, die nicht nur genetisch gesegnet und reich geboren wurden, sondern es auch geschafft haben, diesen Lebensstil aufrechtzuerhalten.

Pia

Pia Christina Miller, Jahrgang 1966, ist die älteste der drei Schwestern und verbrachte ihre Kindheit in Hongkong. Sie besuchte die renommierte Le Rosey School in der Schweiz, bevor sie an der Georgetown University Kunstgeschichte studierte.

Im Alter von 26 Jahren heiratete sie den Getty Oil-Erben Christopher Getty, den Enkel des Öl-Milliardärs John Paul. Die Hochzeit auf Bali im Jahr 1992 wurde als 'Cecil B. DeMille würdige Fantasy-Produktion' beschrieben.

Designer Valentino mit Prinzessin Marie-Chantal von Griechenland (links) und ihrer Schwester Pia Getty (rechts). (Gamma-Rapho über Getty Images)

Bei der aufwendigen Berggipfelzeremonie wurde das Paar mit Rosenblättern überschüttet, die von Hunderten indonesischer Kinder geworfen wurden.

Während ihrer Ehe hatten die Gettys den Ruf, 'A-Listen-Partys' in ihrem für 15 Millionen US-Dollar teuren Stadthaus an der Upper East Side in New York zu veranstalten.

Pia und Christopher haben vier Kinder: Isabel, Robert, Conrad und Maximus. Das Paar ließ sich jedoch 2006 scheiden, nachdem behauptet wurde, Christopher habe eine Affäre mit einer Russin.

Prinzessin Maria-Olympia (links), Kronprinzessin Marie-Chantal (Mitte) und Pia Getty (rechts). (Getty Images für Claridges)

Heute arbeitet Pia als Filmemacherin; ihre Dokumentation China Power: Kunst jetzt nach Mao konzentriert sich auf die Kunstszene in China.

Sie hat auch als US-Sprecherin für Sephora gearbeitet und erscheint regelmäßig auf den Seiten von Mode , Eitelkeitsmesse und eine Reihe von Mode- und Beauty-Magazinen.

Marie-Chantal

Im September 1968 in London geboren, wuchs Marie-Chantal auch in Hongkong und der Schweiz auf.

Bekannt für ihr markantes Aussehen, war Marie-Chantal mit Anfang 20 eine Muse für Andy Warhol und zählte zu ihren engen Freunden Valentino, Michael Kors und Mario Testino.

Marie-Chantal mit Andy Warhol, für den sie in den 90er Jahren eine Muse war. (Instagram)

Marie-Chantal war erst 20, als sie ihren echten 'Prince Charming' bei einem Blind Date von Freunden in New York kennenlernte. Anscheinend ist sie zu dem Date aufgetaucht, ohne zu wissen, dass sie mit einem Prinzen zusammen ist.

Letzte Momente Prinzessin Diana Autounfall Verletzungen

„Wir haben sofort geklickt. Es war Liebe auf den ersten Blick. Ich wusste, dass er die Person ist, die ich heiraten würde', sagte sie Eitelkeitsmesse .

Pavlos, Kronprinz von Griechenland, machte 1994 Marie-Chantal einen Heiratsantrag auf einem Skilift in Gstaad, Schweiz, und sie heirateten sechs Monate später in London.

Das Hochzeitskleid von Marie-Chantal wurde von Valentino entworfen und kostete 250.000 US-Dollar. Die königliche Hochzeit wurde live in Griechenland übertragen und umfasste 2.000 Gäste, darunter Königin Elizabeth.

Kronprinz Pavlos und Prinzessin Marie-Chantal von Griechenland haben sich nach einem Blind Date ineinander verliebt. (AP/AAP)

Pavlos und Marie-Chantal haben fünf Kinder; Prinzessin Maria-Olympia, Prinz Constantine-Alexios, Prinz Achileas-Andreas, Prinz Odysseas-Kimon und Prinz Aristidis-Stavros.

Keines der Kinder wird tatsächlich den Thron besteigen, da das griechische Königshaus Anfang der 1970er Jahre offiziell abgesetzt wurde.

Marie-Chantals ältestes Kind, Prinzessin Maria-Olympia, ist (zusammen mit ihren Cousinen ersten Grades, Isabel Getty und Talita von Fürstenberg) zu einem festen Bestandteil der Gesellschaft geworden. Auf Maria-Olympias wild extravaganter 21. Geburtstagsparty gab es eine 'Who is Who-Gästeliste', darunter Poppy Delevingne und Paris und Nicky Hilton.

Kronprinz Pavlos und Kronprinzessin Marie Chantel von Griechenland mit ihren fünf Kindern im Jahr 2010. (PA/AAP)

Marie-Chantal ist derzeit mit einem Familienvermögen von rund 2,8 Milliarden US-Dollar eine der reichsten Hedgefonds-Erben der Welt.

Während viele von uns davon träumen könnten, wenig zu tun, wenn wir jemals so viel Reichtum hätten, gründete Marie-Chantal eine luxuriöse Kindermodelinie, die sich auf ihre Leidenschaft für klassische Designs konzentriert.

Auf der Website des Labels heißt es: 'Seit Jahren für ihre charakteristischen Stilentscheidungen bekannt, ist es diese Leidenschaft, die jede Saison die Kollektionen luxuriöser Babykleidung und unserer Designer-Kinderkleidung beeinflusst und leitet.'

Marie-Chantal (rechts) und Tochter Olympia (Mitte) besuchen die Valentino-Show im Rahmen der Paris Fashion Week 2014. (Getty)

Zusammen mit anderen Mitgliedern der abgesetzten griechischen Königsfamilie nimmt Marie-Chantal jedes Jahr an verschiedenen königlichen Veranstaltungen in ganz Europa teil.

Auch ihre Ehe soll gedeihen. Ein 'enger Freund' hat es offenbar erzählt New Yorker Post , 'Sie scheinen solide und verliebt zu sein, und sie haben ein gutes Leben. Aber selbst wenn nicht – er ist ein Prinz ohne Land, sie ist die Prinzessin mit dem bodenlosen Bankkonto. Ich bezweifle stark, dass er es riskieren würde, das zu vermasseln.'

Alexandra

Das jüngste der Miller-Mädchen, Alexandra, wurde im Oktober 1972 in New York City geboren. Wie ihre Schwestern verbrachte Alex den größten Teil ihrer Kindheit in Hongkong und New York sowie längere Aufenthalte in Paris.

Alexandra mit ihren beiden Kindern aus ihrer früheren Ehe und ihrem jetzigen Ehemann Dax Miller. (Instagram)

Ihre postsekundäre Ausbildung verbrachte sie an der New Yorker Brown University und der Parson's School of Design mit den Schwerpunkten Mode und Kunstgeschichte.

Im Alter von 23 Jahren heiratete Alex Prinz Alexander von Fürstenburg, den Sohn der Modedesignerin Diane, und trug den beeindruckenden Titel „Ihre Durchlaucht Prinzessin Alexandra von Fürstenberg“.

Die Hochzeit war eine zweitägige Extravaganz im Wert von 4 Millionen US-Dollar mit einem Feuerwerk über der Freiheitsstatue und einer unglaublich beeindruckenden (oder vorhersehbaren) Gästeliste mit einer großen Anzahl von Prominenten, darunter Bianca Jagger, Barbara Walters und die New Yorker Prominenten Nan Kempner.

2 Tassen ja oder nein

2015 fand Alexandra die Liebe wieder und heiratete den Designer Dax Miller in Los Angeles. (Instagram)

Die beiden Alexes hatten zwei Kinder, Prinzessin Talita Natasha und Prinz Tassilo Egon Maximilian. Aber die Märchenehe überlebte nicht, als sich das Paar im Jahr 2002 unter Betrugsvorwürfen (gegen Alexander) scheiden ließ, was bedeutete, dass Alexandra ihre ausgefallenen Titel verlor.

Die ehemalige Prinzessin arbeitet derzeit als Möbeldesignerin und als Zeichen dafür, dass sie eine sichtlich gute Beziehung zu ihrer ehemaligen Schwiegermutter Diane hat, arbeitet sie auch als „Image Director“ für die Marke Diane von Fürstenberg.

2015 fand Alexandra die Liebe wieder und heiratete den Designer Dax Miller in Los Angeles. Es ist interessant zu sehen, dass sie jetzt den Geburtsnamen Miller wiedererlangt hat!