Haupt Royals Meghan Markle und Prinz Harrys vollständiger Beziehungsverlauf

Meghan Markle und Prinz Harrys vollständiger Beziehungsverlauf

Durch Karishma Sarkari | Vor 2 Monaten

Prinz Harry und Meghan Markle 's Beziehung wurde als historisch beschrieben.

Die amerikanische Schauspielerin kam in die Britische Königsfamilie als erfolgreiche Geschäftsfrau, geschiedene... und farbige Frau.

Der Herzog und die Herzogin von Sussex waren sofort ein Publikumserfolg und wurden dafür gelobt, die Monarchie ins 21. Jahrhundert zu bringen.

Aber das moderne Märchen hat einige Unebenheiten auf der Straße gehabt.

Seite der Zauberstäbe Tarotkartenbedeutung

Nach der Trennung von The Firm spielen die beiden weiterhin nach ihren eigenen Regeln und navigieren nun als unabhängige Royals in Los Angeles.

Vor ihrem zweiten Hochzeitstag am 19. Mai werfen wir einen Blick auf die Liebesgeschichte des Paares im Laufe der Jahre.

Prinz Harry Meghan Markle Bondi Beach, Sydney

Vor ihrem zweiten Hochzeitstag werfen wir einen Blick auf die Liebesgeschichte von Meghan Markle und Prinz Harry im Laufe der Jahre (AAP)

Juli 2016: Blind Date

Das Paar lernte sich kennen, nachdem ein gemeinsamer Freund ein Blind Date mit ihnen vereinbart hatte, als Meghan im Juli 2016 in London war.

'Diese schöne Frau ist gerade gestolpert und in mein Leben gefallen, ich bin in ihr Leben gefallen', sagte Prinz Harry während ihres Verlobungsinterviews über ihr Treffen.

Nach zwei aufeinanderfolgenden Dates, bevor Meghan nach Kanada zurückfliegen musste, um eine TV-Show zu filmen Anzüge , verriet Prinz Harry, er habe die Schauspielerin einige Wochen später davon überzeugt, mit ihm nach Botswana zu kommen, wo sie unter den Sternen zelteten und sich besser kennenlernten.

Obwohl keiner der beiden jemals den Namen ihres mysteriösen Amors preisgegeben hat, wird angenommen, dass es sich um Designer Misha Nonoo handelt, der mit Meghan befreundet ist und dessen Ex-Ehemann Alexander Gilkes ein enger Freund von Prinz Harry ist.

1909_hon_meghanmisha_3

Ihr Amor soll der Designer Misha Nonoo sein (im Bild mit Meghan). (AAP)

November 2016: Seltene Aussage von Palace bestätigt, dass sie zusammen sind

Nachdem die Fans herausgefunden hatten, dass das Paar dank passender Armbänder auf einem Instagram-Foto zusammen war, unternahm Prinz Harry den sehr seltenen Schritt, die Nachricht durch eine Erklärung des Palastes zu bestätigen.

Der damals 33-jährige Royal veröffentlichte eine persönliche Erklärung, in der er seine Freundin gegen die „Welle des Missbrauchs und der Belästigung“ verteidigte, der sie ausgesetzt war, seit Gerüchte über ihre Beziehung aufgetaucht waren.

'Prinz Harry macht sich Sorgen um die Sicherheit von Frau Markle und ist zutiefst enttäuscht, dass er sie nicht beschützen konnte', heißt es in der Erklärung von Prinz Harrys Kommunikationssekretär.

„Es ist nicht richtig, dass Frau Markle nach einigen Monaten einer Beziehung mit ihm einem solchen Sturm ausgesetzt ist.

„Er weiß, dass Kommentatoren sagen werden, dass dies „der Preis ist, den sie zahlen muss“ und dass „dies alles Teil des Spiels ist“. Er widerspricht vehement. Dies ist kein Spiel - es ist ihr Leben und seines.'

Sept. 2017: Erster gemeinsamer öffentlicher Auftritt

Die Invictus Games von Prinz Harry fanden im September 2017 in Toronto, Kanada, statt – wo Meghan zu der Zeit lebte, um Suits zu drehen.

Der Herzog und die Herzogin von Sussex haben ihren ersten öffentlichen Auftritt bei den Invictus Games in Kanada.

Der Herzog und die Herzogin von Sussex haben ihren ersten öffentlichen Auftritt bei den Invictus Games in Kanada. (AP/AAP)

Royal-Fotograf Chris Jackson erklärt, warum Prinz Harry und Meghan Markle

Der königliche Fotograf Chris Jackson erklärt, warum die australische königliche Tour von Prinz Harry und Meghan Markle für die Invictus Games ihre bisher außergewöhnlichste sein wird (Getty/ChrisJackson)

Es war der perfekte Ort für Harry und Meghan haben ihren ersten gemeinsamen öffentlichen Auftritt als Paar .

Sie betraten die Veranstaltung Händchen haltend und flüsterten sich gegenseitig in die Ohren, während sie ein Tennismatch zwischen australischen und neuseeländischen Spielern sahen.

Vielleicht ein Hinweis auf das, was kommen sollte, trug Meghan bekanntermaßen ein Hemd, das von ihrem mutmaßlichen Amor Misha Nonoo entworfen wurde, genannt The Husband Shirt.

Meghan Markle und Prinz Harry nehmen am dritten Tag der Invictus Games Toronto 2017 am Rollstuhl-Tennis teil

Meghan Markle und Prinz Harry nehmen am dritten Tag der Invictus Games Toronto 2017 am Rollstuhl-Tennis teil (Getty)

Nov. 2017: Verlobt

Am 28. November 2017 gab das Paar ihre Verlobung bekannt nach einer 18-monatigen Balz.

'Seine Königliche Hoheit, der Prinz von Wales, freut sich, die Verlobung von Prinz Harry mit Frau Meghan Markle bekannt zu geben', heißt es in der Erklärung von Clarence House.

Während des Fototermins im versunkenen Garten im Kensington Palace später am Tag gab Prinz Harry zu, dass er wusste, dass Meghan „die Eine“ war, vom „ersten Moment an, als wir uns trafen“.

Prinz Harry Meghan Markle Verlobung

Während des Fototermins im versunkenen Garten im Kensington Palace später an diesem Tag gab Prinz Harry zu, dass er wusste, dass Meghan „die Eine“ war, vom „ersten Moment an, als wir uns trafen“ (PA/AAP).

australische 50-Cent-Münzenwerte

Während ihrer Verlobungsgespräch Am Abend gab das Paar bekannt, dass der König in der Küche seines Cottages auf die Knie gegangen war, während das Paar ein Brathähnchen kochte.

„Es war einfach eine unglaubliche Überraschung. Es war so süß, natürlich und sehr romantisch“, sagte Meghan gegenüber dem BBC-Reporter Mishal Husain.

„Ich konnte dich kaum ausreden lassen, ich dachte mir: ‚Kann ich jetzt ja sagen?'', sagte sie und sah Prinz Harry an.

Prinz Harry Meghan Markle Verlobungsinterview

Prinz Harry und Meghan Markle während ihres Verlobungsinterviews (BBC)

'Sie sagte immer nur 'Ja' und ich fragte: 'Kann ich dir jetzt den Ring geben?' und sie sagte: 'Oh ja, der Ring!

Der Ring wurde vom Prinzen entworfen und enthält zwei Seitensteine ​​aus der persönlichen Sammlung seiner verstorbenen Mutter Prinzessin Diana, während der Mittelstein aus Botswana stammt - ein persönliches Gefühl von ihrer ersten gemeinsamen Reise.

Dez 2017: Meghans erster offizieller Auftritt als angehende Royals

Nur wenige Tage nachdem sie ihre Heiratspläne bekannt gegeben hatten, ging das Paar ihre erste gemeinsame königliche Verlobung ein.

Die Reise nach Nottingham war der erste von mehreren Ausflügen, die der amerikanischen Schauspielerin eine Einführung in die Wohltätigkeitsorganisationen von Prinz Harry und die Menschen in Großbritannien geben sollten.

Nur wenige Tage nachdem sie ihre Heiratspläne bekannt gegeben hatten, ging das Paar ihre erste gemeinsame königliche Verlobung mit Nottingham (EPA/AAP) ein.

„Ich erinnere mich lebhaft an ihre erste öffentliche Verlobung, nachdem ihre und Harrys Verlobung bekannt gegeben wurde, ihr erster Auftritt war in Nottingham. Es gab so eine erstaunliche Beteiligung“, Getty-Fotograf Chris Jackson an das Mel Tarot-Magazin zurückgerufen.

„Meghan, wie sie damals genannt wurde, hat sich wirklich die Zeit genommen, mit so vielen Leuten wie möglich in der Menge zu plaudern. Beide arbeiteten als Team, sie wechselten die Seiten – es war ein toller Rundgang und sie wirkte sehr natürlich.“

Mai 2018: Königliche Hochzeit

Es war ein ziemlich dramatischer Vorlauf bis zur Hochzeit des Paares.

Nachdem Mitglieder von Meghans Familie unglücklich aus dem Holz gekehrt waren, keine Einladung zum großen Tag erhalten zu haben, geriet ihr Vater ins Rampenlicht, nachdem er in Mexiko Aufnahmen mit Paparazzi inszeniert hatte, die von Meghans entfremdeter Halbschwester Samantha organisiert wurden.

Die Probleme des Paares wurden von da an schlimmer mit dem Der Vater der Braut, Thomas Markle, kann sie nach einem Herzinfarkt nicht zum Altar führen als Ergebnis des folgenden Dramas.

Die königliche Hochzeit fand wie geplant am 19. Mai 2018 an einem herrlich sonnigen Tag in Windsor statt.

Hochzeit von Prinz Harry Meghan Markle

Die königliche Hochzeit fand wie geplant am 19. Mai 2018 an einem herrlichen Sonnentag in Windsor (PA/AAP) statt.

Prinz Charles trat ein, um Meghan den Gang in der St.-Georgs-Kapelle entlang zu führen, wo Prinz Harry in Uniform wartete.

Der frischgebackene Herzog und die Herzogin von Sussex begeisterten die Fans mit einem Kuss auf den Stufen, als sie die Kapelle verließen.

Das Paar genossen einen Nachmittagsempfang im Schloss Windsor, der von der Königin veranstaltet wurde, und eine private Abendveranstaltung im Frogmore House, die von Prinz Charles veranstaltet wurde.

Okt 2018: Erste Überseetour als Brautpaar und Schwangerschaftsankündigung

Die Sussexes reisten als Brautpaar zu ihrer ersten Royal Tour in Übersee nach Down Under - 16 Tage damit verbringen, durch Australien, Neuseeland, Fidschi und Samoa zu reisen.

Die Tour fiel mit den Invictus Games von Prinz Harry zusammen, die in Sydney stattfanden.

Nach der Landung in Australien und am Vorabend ihrer ersten Tour, Harry und Meghan gaben bekannt, dass sie ihr erstes Kind erwarten .

Es wurde angenommen, dass die Herzogin zum Zeitpunkt ihrer Ankündigung die 12-Wochen-Marke in ihrer Schwangerschaft überschritten hatte.

Prinz Harry Meghan Markle Invictus Games Sydney

Die Sussexes reisten als Frischvermählte (Getty) zu ihrer ersten Royal Tour in Übersee nach Down Under

April 2019: Umzug vom Kensington Palace ins Frogmore Cottage

Vor ihrem neuen Leben als Familie renovierten der Herzog und die Herzogin von Sussex das Frogmore Cottage in Windsor und zogen aus London aus.

Das Paar gab seine Festanstellung bekannt Auszug aus dem Kensington Palace – in dem sie neben Prinz William, Kate Middleton und ihren Kindern standen – im November 2018 .

Die Renovierungsarbeiten des 10-Zimmer-Hauses wurden Anfang 2019 mit dem Umzug von Harry und Meghan abgeschlossen in der ersten Aprilwoche .

Frogmore Cottage

Die Renovierungsarbeiten des Hauses mit 10 Schlafzimmern wurden Anfang 2019 abgeschlossen, wobei Harry und Meghan im April 2019 in das Frogmore Cottage einzogen (Rex)

Mai 2019: Archie ist geboren

Unter dem Deckmantel der Geheimhaltung, Meghan Markle brachte am 6. Mai 2019 um 5.26 Uhr im privaten Londoner Portland Hospital Archie Harrison Mountbatten Windsor zur Welt .

Der Herzog und Herzogin von Sussex hielten die Nachricht von Baby Sussex 's (wie er damals hieß) frühmorgendliche Ankunft ein stundenlanges Geheimnis, mit Prinz Harry gibt in einer spontanen Pressekonferenz offiziell die Geburt seines Babys bekannt als sie wieder in Windsor waren.

Kannst du Tarotkarten für dich selbst verwenden?

„Es war die erstaunlichste Erfahrung, die ich mir jemals hätte vorstellen können“, sagte der frischgebackene Vater. „Wie jede Frau tut, was sie tun, ist unbegreiflich“, sagte er und gab ein Handzeichen für „überwältigend“.

'Wir sind beide absolut begeistert und dankbar für all die Liebe und Unterstützung von allen da draußen.'

Beschlossen, auf dem Heimweg den eher traditionellen Fototermin außerhalb des Krankenhauses zu überspringen, Die frischgebackenen Eltern stellten sich zwei Tage später den Medien, um ihr Neugeborenes von Schloss Windsor aus der Welt vorzustellen .

Sie gaben Archies Namen kurz darauf in einem Social-Media-Beitrag bekannt.

0905_hon_samanthamarkle_8

Meghan und Harry stellten sich den Medien vor, um ihr Neugeborenes der Welt von Schloss Windsor (PA/AAP) aus vorzustellen.

Sept. 2019: Erste Royal Tour als Familie (und ihre letzte)

Der Herzog und die Herzogin von Sussex reisten für ihre erste Tour als Familie ins südliche Afrika.

Angesichts der Tatsache, dass der vier Monate alte Archie sich ihnen anschloss, machte Prinz Harry ein paar Tage allein auf der Tour – er reiste allein nach Botswana, Angola, Malawi.

Das Paar begann die 10-tägige Tour jedoch in Kapstadt, Südafrika und beendete die Tour gemeinsam, wobei sie zwei Tage in Johannesburg, Südafrika, verbrachte.

Archie hatte seinen ersten und einzigen öffentlichen Auftritt während der Tour, während eines Treffens mit Erzbischof Desmond Tutu .

Prinz Harry Meghan Markle Archie Harrison Mountbatten Windsor

Der Herzog und die Herzogin von Sussex reisten im September 2019 zu ihrer ersten Tour als Familie ins südliche Afrika (dpa)

Okt. 2019: Kündigen Sie an, dass sie sechs Wochen lang eine „Familienpause“ machen

Nachdem das Paar von seiner äußerst erfolgreichen Royal Tour nach Hause gekommen war, gaben sie bekannt, dass sie eine sechswöchige Pause einlegen würden, um das Jahr für die dringend benötigte Zeit mit der Familie ausklingen zu lassen.

Während ihrer ITV-Dokumentation Harry & Meghan: Eine afrikanische Reise Sie wurde während der Tour gefilmt, aber nach ihrer Rückkehr ausgestrahlt, wurde klar, warum das Paar eine Auszeit wollte.

Beide gaben dem Journalisten Tom Bradby bekannt, dass sie mit Elementen des öffentlichen Lebens zu kämpfen hatten.

'Ein Teil dieses Jobs bedeutet, ein mutiges Gesicht aufzusetzen und bei diesem Zeug eine Wange zu drehen, aber für mich und meine Frau gibt es natürlich viele Dinge, die weh tun', sagte Prinz Harry.

»Vor allem, wenn das meiste davon unwahr ist. Aber wir müssen uns nur darauf konzentrieren, echt zu sein und die Menschen zu sein, die wir sind, und für das einzustehen, woran wir glauben.

'Ich lasse mich nicht dazu drängen, ein Spiel zu spielen, das meine Mutter umgebracht hat.'

Nov. 2019: Urlaub in Kanada

Prinz Harry und Meghan entschieden sich, ihre Zeit auf Vacouver Island in Kanada zu verbringen und dort Archies erstes Thanksgiving, Weihnachten und Neujahr zu genießen.

Berichten zufolge wohnten sie in einer großzügigen Villa am Wasser für 20 Millionen US-Dollar.

Prinz Harry Meghan Markle Archie Harrison Mountbatten-Windsor Victoria Arbiter

Prinz Harry und Meghan entschieden sich, ihre Zeit auf Vacouver Island in Kanada zu verbringen (Instagram/SussexRoyal)

Januar 2020: Ankündigung von Megxit

Der Herzog und Herzogin von Sussex kehrten nach London zurück und hielten ihre erste gemeinsame königliche Verlobung des Jahres im Canada House am 7. Januar

Sie bedankten sich bei der Hohen Kommissarin, Ihrer Exzellenz Janice Charette, für die Gastfreundschaft des Landes während ihres jüngsten Aufenthalts.

Prinz Harry, Herzog von Sussex und Meghan, Herzogin von Sussex kommen am 07. Januar 2020 im Canada House in London, England, an

Der Herzog und die Herzogin von Sussex kehrten nach London zurück und hielten am 7. Januar ihre erste gemeinsame königliche Verlobung des Jahres im Canada House (Getty images)

charlene prinzessin von monaco hochzeit

Archie blieb jedoch in Kanada - der Grund dafür wurde offensichtlich, als einen Tag später Harry und Meghan gaben bekannt, dass sie sich als arbeitende Mitglieder der königlichen Familie zurückziehen würden .

Der Umzug, der Berichten zufolge ohne Zustimmung der Königin angekündigt wurde, wurde schnell als ' Megxit '.

Ihre verfrühte Erklärung veranlasste den Sandringham-Gipfel – ein Dringlichkeitstreffen, um ihre Austrittsbedingungen mit der Königin, Prinz Charles, Prinz William und Prinz Harry zu besprechen.

März 2020: Letztes gemeinsames Engagement als Working Royals

Der Herzog und die Herzogin von Sussex einigten sich darauf, ihre offiziellen Pflichten zu beenden und auf die Verwendung ihrer HRH-Titel zu verzichten, sie jedoch weiterhin zu behalten.

Prinz Harry Meghan Markle Commonwealth-Tag 2020

Die letzte offizielle gemeinsame königliche Verlobung des Paares war der Commonwealth Day-Gottesdienst in der Westminster Abbey zusammen mit der gesamten königlichen Familie (AP).

Am 9. März nahm das Paar zusammen mit der gesamten königlichen Familie am Commonwealth Day in der Westminster Abbey teil. Dies war ihr letztes gemeinsames Engagement als hauptberuflich arbeitende Royals.

Harry und Meghan zogen etwas früher als ursprünglich geplant nach Amerika, da der Ausbruch des Coronavirus die Grenzen geschlossen hatte.

Mai 2020: Neues Familienleben in LA

An Archies erstem Geburtstag veröffentlichten Harry und Meghan ein neues Heimvideo, in dem die Herzogin ihrem Sohn vorliest, das vom Herzog gefilmt wurde.

Der Clip gibt einen Einblick in ihr neues Familienleben in LA.

Das Paar schien entspannt und kicherte mit, als das Kleinkind auf die Reaktion reagierte Ente! Kaninchen! Geschichte.

Meghan Markle und Archie Harrison Mountbatten-Windsor in einem Video zu seinem ersten Geburtstag

An Archies erstem Geburtstag veröffentlichten Harry und Meghan ein neues Heimvideo, in dem die Herzogin ihrem Sohn vorliest, gefilmt vom Herzog (Instagram/SavewithStories)

2020: Archewell hebt ab

Obwohl die Pandemie ihren Start verzögerte, fand die Archewell Foundation des Paares in der zweiten Hälfte des Jahres 2020 Fuß, als Harry und Meghan lukrative Inhaltsverträge mit Netflix und Spotify unterzeichneten.

Die Sussexes veröffentlichten im Dezember die erste Episode des Podcasts von Archewell Audio.

November 2020: Geheimer Herzschmerz enthüllt

Im November 2020, Meghan gab bekannt, dass sie eine Fehlgeburt erlitten hatte während der Schwangerschaft Mitte 2020 über die herzzerreißende Erfahrung in a . schreiben New York Times op-ed mit dem Titel „Die Verluste, die wir teilen“.

Sie erinnerte sich, dass sie einen heftigen Krampf verspürte, als sie die Windel von Sohn Archie wechselte und sofort wusste, dass etwas nicht stimmte.

„Ich ließ mich mit ihm in meinen Armen zu Boden fallen und summte ein Schlaflied, um uns beide zu beruhigen, wobei die fröhliche Melodie ein starker Kontrast zu meinem Gefühl war, dass etwas nicht stimmte. Als ich mein erstgeborenes Kind festhielt, wusste ich, dass ich mein zweites verliere“, schrieb sie.

Die Herzogin sprach auch über die Trauer, die sie und Harry teilten, sowohl im Moment als auch in den darauffolgenden Monaten.

„Ich fühlte die klamme Handfläche und küsste seine Knöchel, nass von unseren beiden Tränen. Als ich die kalten weißen Wände anstarrte, wurden meine Augen glasig. Ich habe versucht, mir vorzustellen, wie wir heilen würden“, schrieb sie über ihre Zeit im Krankenhaus.

Februar 2021: Ein Baby unterwegs

Anfang 2021 gab es glücklichere Nachrichten für die Sussexes, als das Paar bekannt gab, dass sie ihr zweites Kind erwarten.

Die Ankündigung zum Valentinstag enthielt ein wunderschönes Porträt des Paares zu Hause in Montecito.

Der Herzog und die Herzogin von Sussex Meghan Markle Prince Harry haben sie bestätigt

Die Sussexes bestätigten, dass sie im Februar 2021 ihr zweites Kind erwarten. (Misan Harriman/The Duke and Duchess of Sussex)

2021: Interviewbomben

Im Laufe des Jahres 2021 begannen die Sussexes, offen über ihre Zeit als hochrangige arbeitende Royals zu sprechen, und machten viele umstrittene Behauptungen.

Gerüchte über ein großes Fernsehinterview wurden im Februar bestätigt, als Oprah enthüllte, dass sie sich ein im Fernsehen übertragenes Special mit den Royals gesichert hatte.

Das Interview wurde im März ausgestrahlt, wobei Harry und Meghan in „The Firm“ ein weniger schmeichelhaftes Porträt des Lebens malten. Die Herzogin sprach davon, dass sie sich selbstmordgefährdet fühlte und ihnen der Zugang zu professioneller Hilfe von jemandem innerhalb der königlichen Institution verweigert wurde, während sie und Harry auch behaupteten, es habe im Haushalt „Gespräche und Bedenken“ darüber gegeben, wie dunkel die Haut ihrer Kinder sein würde.

VERBUNDEN: Die größten Enthüllungen aus dem Oprah-Interview von Harry und Meghan

Interview mit Harry und Meghan Oprah

Harry und Meghan während ihres Interviews mit Oprah abgebildet. (AP)

Harry dann sprach in einer Episode von Dax Shepards Podcast über seine Kindheit , anscheinend kritisierte er die Art und Weise, wie er von Vater Prinz Charles erzogen wurde, und sagte, er hoffe, mit seinen eigenen Kindern 'den Kreislauf zu durchbrechen'.

Prinzessin Diana Vater und Mutter

„Es gibt keine Schuld. Aber wenn es um die Erziehung geht, werde ich sicherlich, wenn ich aufgrund der Schmerzen oder Leiden, die mein Vater oder meine Eltern erlitten haben, Schmerzen oder Leiden erfahren haben, sicherstellen, dass ich diesen Kreislauf durchbreche, damit ich Ich gebe es nicht weiter“, sagte er zu Shepard.

Der Herzog auch sprach über seine psychischen Probleme in Das Ich, das du nicht sehen kannst , die Apple TV+ Dokuserie, die er mit Oprah erstellt hat. Harry sagte, er habe das Gefühl gehabt, nach dem Tod von Mutter Prinzessin Diana seine Trauer begraben zu müssen, und wiederholte Meghans Behauptung, dass ihr die Unterstützung von den Royals verweigert wurde, als sie von Selbstmordgedanken betroffen war.

Prinz Harry in

Prinz Harry in 'Das Ich, das du nicht sehen kannst'. (Apple-TV+)

Juni 2021: Lili wird geboren

Am 4. Juni wurden die Sussexes mit der Geburt von Lilibet 'Lili' Diana Mountbatten-Windsor eine vierköpfige Familie.

Der Neuzugang in der königlichen Familie wurde nach ihrer Urgroßmutter benannt, wobei 'Lilibet' seit ihrer Kindheit der Spitzname von Königin Elizabeth war, und nach ihrer verstorbenen Großmutter Prinzessin Diana.

Harry und Meghan nahmen beide Elternzeit, um die Zeit mit ihrer neuen Tochter zu genießen.

September 2021: New York

NEW YORK, NEW YORK – 25. SEPTEMBER: Prinz Harry und Meghan Markle sprechen auf der Bühne bei Global Citizen Live: New York am 25. September 2021 in New York City. (Foto von Gotham/WireImage)

Harry und Meghan sprachen beim Global Citizen Live-Festival über die Bedeutung von COVID-19-Impfungen. (WireImage)

Das Paar hatte seinen ersten öffentlichen Auftritt seit Lilis Geburt im September mit einem dreitägigen Besuch in New York für das Global Citizen Live-Festival.

Während ihres Aufenthalts im Big Apple besuchte das Paar die Gedenkstätte vom 11. September im One World Center, traf sich mit Persönlichkeiten der Vereinten Nationen und besuchte eine Grundschule.

Die Reise gipfelte in Global Citizen Live, wo die Royals das Publikum über die Bedeutung der Impfung ansprachen.