Haupt Royals Meghan Markle und Prinz Harrys süße Anspielung auf Diana bei der königlichen Hochzeit

Meghan Markle und Prinz Harrys süße Anspielung auf Diana bei der königlichen Hochzeit

Durch Kahla Preston | vor 4 Jahren

Schau genau

Meghan Markle hatte nie die Gelegenheit, ihre verstorbene Schwiegermutter zu treffen, aber sie und ihr jetziger Ehemann Prinz Harry nickten Prinzessin Diana bei der königlichen Hochzeit und später beim Abendempfang rührend zu.

Die neue Herzogin von Sussex trug Dianas atemberaubenden Aquamarinring im Smaragdschliff zum exklusiven Empfang im Frogmore House. Sie wurde mit dem Ring am Finger gesichtet, als sie mit Prinz Harry in einem silberblauen Jaguar zum Veranstaltungsort reiste.

Meghan wurde auf dem Weg zum Abendempfang mit dem Ring abgebildet. (Getty)

Der schöne Ring war ein Geschenk ihres neuen Ehemanns Prinz Harry. Und das wunderschöne Stück ist nicht der einzige Hauch von Blau in ihrem zweiten Look.

Auch Meghans Aquazurra Heels sind an den Sohlen babyblau.

(Getty)

„Das Abendkleid der Braut wurde von Stella McCartney entworfen und ist ein maßgeschneidertes, lilienweißes, hochgeschlossenes Kleid aus Seidenkrepp“, bestätigte der Kensington Palace in einer Pressemitteilung. 'Die Braut trägt Schuhe von Aquazurra aus seidigem Satin, mit Nude-Mesh, mit babyblau lackierten Sohlen.'

Geliebte Prinzessin Diana im Juni 1997. (Getty)

wie man selbst tarot liest

Zuvor gab es noch eine weitere besondere Ehrung der Volksprinzessin.

Gemäß MENSCHEN , Harry, 33, pflückte einige Blumen aus dem privaten Garten des Paares im Kensington Palace, bevor er am Tag vor der Hochzeit nach Windsor fuhr.

Anschließend überreichte er Philippa Craddock, der Floristin der Royal Wedding, die Blüten, um sie in den Blumenstrauß seiner Braut aufzunehmen.

Die königlichen Hochzeitsblumen enthielten eine Anspielung auf Prinzessin Diana. (Getty)


Unter den Blumen, die Harry auswählte, waren Vergissmeinnicht - der Liebling seiner verstorbenen Mutter. MENSCHEN berichtet, dass dies eine sorgfältig ausgewählte Hommage an die Prinzessin von Wales war.

In einer königlichen Tradition, die mit Prinzessin Victoria begann, wurden auch Myrtenzweige in Meghans Brautstrauß aufgenommen. Ihre wurden von einer Pflanze gepflückt, die aus derselben Myrte gewachsen ist, die in Queen Elizabeths Hochzeitsstrauß verwendet wird.

Das Andenken an Prinzessin Diana wurde auch in den weißen Blumenarrangements rund um die St.-Georgs-Kapelle gewürdigt.

wie man Tarotkarten für sich selbst auswählt

Meghan und Harry wählten weiße Gartenrosen, Pfingstrosen und Fingerhut als Blumen für ihren großen Tag, begleitet von Zweigen saisonaler Pflanzen.

Natürlich ist die werdende Braut als großer Fan von Pfingstrosen bekannt, da sie regelmäßig Fotos der Blume geteilt hat ihre inzwischen aufgelöste Instagram-Seite .

Die weißen Gartenrosen sollen jedoch ein weiterer Liebling von Prinzessin Diana sein.

Prinzessin Diana liebte weiße Rosen. (Getty)


Als Hommage an die geliebte Prinzessin wurde Mulch verwendet, der aus den Millionen von Blumengeschenken hergestellt wurde, die nach ihrem Tod 1997 vor dem Kensington Palace zurückgelassen wurden, um den Weißen Garten zu bepflanzen.

Sean Harkin, der oberste Gärtner des Palastes, sah sich gezwungen, weiße und cremefarbene Rosen in die Blumen des Denkmals aufzunehmen – wo Harry und Meghan letzten November ihren Verlobungs-Fototermin abhielten.

VERBUNDEN: Harrys und Meghans erster öffentlicher Kuss als Ehemann und Ehefrau

Ich denke, viele Leute würden Prinzessin Diana als die klassische englische Rose bezeichnen. er sagte Mode vergangenes Jahr.

Es fühlte sich an, als wäre es ein Muss, sie einzubeziehen.

SIE schlägt vor die weißen Rosen symbolisieren auch die verstorbene Prinzessin von Wales, da beide mit Reinheit, Tugend, Unschuld und Aufrichtigkeit verbunden sind.

Obwohl seine Verlobte und seine Mutter nie die Gelegenheit hatten, sich zu treffen, glaubt Prinz Harry, dass sie sich nahe standen.

'Ich denke, sie wären ohne Frage dick wie Diebe', sagte er der BBC während seiner erstes gemeinsames Interview mit Markle nach Bekanntgabe ihrer Verlobung.

Prinz Harry, Prinz William und Kate Middleton besuchen 2017 den Weißen Garten. (Getty)

Der Prinz fügte hinzu, dass er keinen Zweifel habe, dass Diana von der Verlobung des Paares begeistert gewesen wäre.

„Ich glaube, sie würde überglücklich sein, auf und ab hüpfen, so aufgeregt für mich, überlegte er.

„Es sind Tage wie heute, an denen ich es wirklich vermisse, sie bei uns zu haben und die glücklichen Neuigkeiten mitteilen zu können, aber … ich bin sicher, sie ist bei uns.