Haupt Royals Meghan Markles richtiger Name ist nicht wirklich Meghan

Meghan Markles richtiger Name ist nicht wirklich Meghan

Wir kennen sie als Meghan Markle , Schauspielerin, Philanthropin, Unternehmerin und Ehefrau von Prinz Harry – aber es stellt sich heraus, dass ihr richtiger Name nicht Meghan ist ... es ist Rachel.

Die Herzogin von Sussex wurde als Rachel geboren, trägt aber jetzt ihren zweiten Vornamen. Zufälligerweise die Figur, die sie in der Serie spielte Anzüge wurde auch Rachel genannt.

WEITERLESEN: Warum Meghans Name Wochen nach seiner Geburt auf Archies Geburtsurkunde geändert wurde

Meghan Markle spielte die Figur Rachel Zane in Suits. (Getty Images)

Wie Ehefrau, wie Ehemann – Prinz Harry hat auch einen anderen Namen als den, den er ursprünglich erhielt. Seine Eltern nannten ihn eigentlich Henry, aber er ist seit seiner Jugend als Harry bekannt.

Die Öffentlichkeit hat zuvor darüber spekuliert, wie sich das Paar nennt, wobei das Paar gelegentlich Hinweise gibt.

Während des Interviews des Herzogs mit dem Komiker James Corden Anfang 2021 wurde bekannt, dass Meghan ihn 'Haz' nennt.

WEITERLESEN: Alle bizarren Spitznamen der königlichen Familie

James Cordon nimmt Prinz Harry mit zum legendären Herrenhaus Fresh Prince of Bel-Air.

'Nein, du bist nicht meine Frau, also...' (The Late Late Show With James Cordon)

Als Corden auf Harrys Telefon mit Meghan sprach, fragte die Herzogin ihren Mann: 'Haz, wie läuft deine Tour durch LA?'

Corden, überrascht von dem Spitznamen, sagte: »Haz? Ich wusste nicht, dass wir dich jetzt Haz nennen.'

'Nein, du bist nicht meine Frau, also...' antwortete Harry.

Meghan hat während der ITV-Dokumentation von 2019 auch gehört, dass sie ihren Ehemann ein 'H' nannte Harry & Meghan: Eine afrikanische Reise.

Während eines Interviews sagte die Herzogin beiläufig: 'Ich habe es schon lange zu H gesagt', bevor sie flüsterte: 'So nenne ich ihn.'

Was Harrys Spitznamen für seine Frau angeht, wurde er bei königlichen Veranstaltungen belauscht, wie er Meghan 'Meg' nannte.

Harry und Meghan kommen zu den jährlichen Endeavour Fund Awards in London.

Harry und Meghan haben sich beiläufige Spitznamen. (AP)

Das Paar hat auch seine eigenen süßen Spitznamen für seinen erstgeborenen Sohn Archie Mountbatten Windsor .

Während eines Videoanrufs anlässlich des Geburtstags der Rugby Football League wurde Prinz Harry nach seinem neuen Leben in Kalifornien gefragt.

In seiner Antwort verriet er den entzückenden Kosenamen, den er für Archie hat – „Little Man“. 'Unser kleiner Mann hat für uns oberste Priorität, aber unsere Arbeit danach ist die zweite Priorität und wir tun einfach alles, um unseren Teil dazu beizutragen, die Welt zu einem besseren Ort zu machen', sagte er.

WEITERLESEN: Archie Mountbatten-Windsors Leben in Fotos: seine süßesten Momente

Sowohl Meghan als auch Harry haben einen süßen Spitznamen für ihren Sohn Archie. (Getty)

Meghan bezeichnete den Sohn des Paares in einem Video zum Geburtstag des Kindes als 'Arch', in dem sie sitzen und das Buch lasen Ente! Kaninchen!

Was die neugeborene Tochter des Paares betrifft Lilibet Sie wurde direkt nach dem süßen Spitznamen aus der Kindheit von Queen Elizabeth benannt, den sie sich selbst als junge Royal gab.