Haupt Royals Meghan wird möglicherweise nie in offizieller Funktion nach Großbritannien zurückkehren

Meghan wird möglicherweise nie in offizieller Funktion nach Großbritannien zurückkehren

Durch Jo Abi | Vor 2 Monaten

Hatte jfk eine Affäre mit Marilyn Monroe?

Meghan Markle Laut dem königlichen Reporter Robert Jobson wird er möglicherweise nie in offizieller Funktion nach Großbritannien zurückkehren.

'Ich bin mir nicht sicher, ob Meghan jemals wieder nach Großbritannien kommen wird, sie ist hier jetzt nicht beliebt', kommentierte Jobson die Königlich US-Podcast .

„Die Idee, dass sie neben der Königin steht, Verliebt in die Queen , wenn Sie ein Buch herausbringen, in dem Sie mehr schmutzige Wäsche in der Öffentlichkeit verschütten, wirkt das ein wenig heuchlerisch.

»Wir werden abwarten müssen. Ich bin sicher, Harry denkt, dass er zum 70. dort sein wird - dem Platin-Jubiläum.

WEITERLESEN: Hochzeitsgast erinnert sich an MILs albtraumhaftes Verhalten bei der jüngsten Hochzeit

Harry und Meghan

Jobson sagt, Meghan sei in Großbritannien nicht mehr beliebt. (AP)

'Aber Sie müssen bedenken, dass er innerhalb von Monaten ein Buch herausbringen wird.'

Er sagte, das Problem sei die Aufmerksamkeit, die ihr Engagement auf alle Ereignisse lenken werde.

'Der Fokus sollte nicht darauf liegen, ob Meghan glücklich ist oder nicht oder ob Harry seinen Bruder falsch ansieht', erklärte er.

'Und genau das wird der Fall sein, und das wäre meiner Meinung nach falsch, denn die Queen verdient mehr als das.'

WEITERLESEN: Freche Nachtclubfotos werden wegen anzüglicher Details viral

Prinz Harry und Meghan mit der Queen

Er erwartet, dass Prinz Harry und die Königin das Platinjubiläum feiern, aber vielleicht nicht Meghan. (AP)

Der Herzog und die Herzogin von Sussex traten im Januar 2020 aus der Monarchie aus und sind seitdem nach Montecito, Kalifornien, umgezogen, wo sie unter der Marke Archewell eigenständig agieren.

Das Paar besuchte kürzlich New York auf einer inoffiziellen königlichen Tour.

Das Paar verbrachte drei Tage damit, sich mit Würdenträgern zu treffen, sie besuchten eine Schule und die Reise gipfelte in einem Auftritt bei Global Citizen, wo sie über Impfgerechtigkeit sprachen.

Es gibt Spekulationen, dass Queen Elizabeth daran interessiert ist, Harry und Meghan in ihre Platin-Jubiläumsfeierlichkeiten im Jahr 2022 zum 70.

Harry Meghan Global Citizen Auftritt

Das Paar verbrachte drei Tage in New York, um sich mit Würdenträgern zu treffen, eine Schule zu besuchen und bei Global Citizen aufzutreten. (WireImage)

Dies, obwohl der Herzog und die Herzogin Berichten zufolge auf einer Liste von Medaillen für ihre Arbeit im Namen Ihrer Majestät vor ihrem Rücktritt aufgeführt wurden.

Harry und Meghan haben eine Reihe lukrativer Verträge unterzeichnet, darunter mit Netflix, Spotify und Penguin Random House, die die Memoiren von Prinz Harry veröffentlichen werden, die 2022 veröffentlicht werden sollen.

Zu den Memoiren sagte Harry: „Ich schreibe dies nicht als Prinz, der ich geboren wurde, sondern als der Mann, der ich geworden bin. Ich habe im Laufe der Jahre viele Hüte getragen, sowohl im wörtlichen als auch im übertragenen Sinne, und ich hoffe, dass ich durch das Erzählen meiner Geschichte – die Höhen und Tiefen, die Fehler, die gelernten Lektionen – dazu beitragen kann, zu zeigen, dass wir, egal woher wir kommen, uns haben mehr gemeinsam, als wir denken.

Ankunft von Harry und Meghan

Jobson ist besorgt über die Auswirkungen von Harrys Buch auf seine Beziehung zu Prinz William. (AP)

'Ich bin zutiefst dankbar für die Gelegenheit, das zu teilen, was ich im Laufe meines bisherigen Lebens gelernt habe, und freue mich, dass die Leute einen genauen und absolut wahrheitsgetreuen Bericht aus erster Hand über mein Leben lesen.'

Diese Aussage wird mit Sicherheit Alarmglocken aus der Monarchie haben und sich immer noch mit den Auswirkungen der Kommentare beschäftigen, die das Paar über seine Zeit bei der Zusammenarbeit mit den Royals gemacht hat.

Jobson sprach von der 'tiefen Kluft' zwischen Prinz William und Prinz Harry und sagte, er sei besorgt über die Auswirkungen von Harrys Buch auf ihre Beziehung.