Haupt Royals Ein Polizist sagte Prinz Harry, er solle sein Telefon überprüfen: Wie Harry vom Tod seines Großvaters erfuhr

Ein Polizist sagte Prinz Harry, er solle sein Telefon überprüfen: Wie Harry vom Tod seines Großvaters erfuhr

Durch Natalie Oliveri | vor 5 Monaten

Neue Details zum Wie Prinz Harry vom Tod seines Großvaters erfahren haben.

Berichten zufolge sagte ein Polizist dem Herzog von Sussex, er solle „sein Telefon überprüfen“, nachdem Beamte der US-Botschaft nicht in der Lage gewesen waren, mit Harry über das Telefon zu sprechen.

Der Zeitunterschied zwischen Großbritannien und den USA war hinter der Schwierigkeit, wenn Prinz Philip ist gestorben am 9. April

Prinz Harry, Herzog von Sussex, nimmt am 17. April 2021 an der Beerdigung von Prinz Philip, Herzog von Edinburgh in der St. George's Chapel auf Schloss Windsor teil. (Getty)

Der Herzog von Edinburgh starb auf Schloss Windsor, und bevor sein Tod am Mittag vom Palast bekannt gegeben wurde, hatten Beamte versucht, mit Prinz Harry in Kontakt zu treten.

Harry lebt mit seiner Frau Meghan und ihren beiden Kindern in Kalifornien und hat Großbritannien Ende 2019 verlassen.

Laut einem neuen Bericht in Die Sonne , die am Wochenende veröffentlicht wurde, hörte Harry persönlich von der Nachricht, nachdem ein Anrufer der US-Botschaft in London um 2.30 Uhr Ortszeit das Sheriff-Büro von Santa Barbara angerufen hatte.

Prinz Philip, Herzog von Edinburgh, mit seinem Enkel Prinz Harry im Buckingham Palace, um die Hochzeit von Prinz William und Kate im Jahr 2011 zu feiern. (Die königliche Familie)

Die Nachricht lautete, dass ein Polizist zu Harrys und Meghans Montecito-Villa gehen sollte, um Harry zu sagen, er solle 'sein Telefon überprüfen'.

Die Zeitung berichtet, dass sie Dokumente gesehen hat, die beschreiben, wie Harry vom Tod seines Großvaters erfahren hat.

Kurz darauf gab Prinz Harry eine Erklärung ab, in der er den Herzog von Edinburgh als „Legende des Geplänkels“ lobte.

WEITERLESEN: 'Wie sich die königliche Familie nach monatelangem Umbruch seit dem Tod von Prinz Philip vereint hat'

'Er war authentisch er selbst, mit einem ernsthaft scharfen Verstand und konnte aufgrund seines Charmes die Aufmerksamkeit jedes Raums auf sich ziehen – und auch, weil man nie wusste, was er als nächstes sagen würde', sagte Harry in einer über Archewell veröffentlichten Erklärung.

Prinzessin Madeleine von Schweden Hochzeit

Prinz Harry, Herzog von Sussex, spricht während einer Veranstaltung in Kalifornien Wochen nach dem Tod von Prinz Philip auf der Bühne. (Getty Images für Global Citizen)

'Aber für mich war er, wie viele von Ihnen, die im vergangenen Jahr einen geliebten Menschen oder Großeltern verloren haben, mein Opa: Grillmeister, Scherzlegende und frech bis zum Schluss.'

Harry flog dann nach England, wo er an der Beerdigung des Herzogs auf Schloss Windsor teilnahm und zum ersten Mal seit seinem Gespräch mit Oprah Winfrey seinem Bruder Prinz William und seinem Vater Prinz Charles gegenüberstand.

Der Herzog von Sussex wird sich am Donnerstag mit William zur Enthüllung einer Statue treffen, die dem Leben und Vermächtnis von gewidmet ist Diana, Prinzessin von Wales .

Die Bronzeskulptur wird installiert im versunkenen Garten des Kensington Palace – Dianas ehemaliges Zuhause – zum 60. Geburtstag des verstorbenen Royals.