Haupt Royals Prinz von Bayern heiratet in der Schweiz kirchlich

Prinz von Bayern heiratet in der Schweiz kirchlich

Durch Jo Abi | Vor 3 Jahren

Umgeben von europäischer High Society

Prinz Konstantin von Bayern hat Deniz Kaya in einer prunkvollen Zeremonie in St. Moritz, Schweiz, umgeben von europäischer High Society geheiratet.

Kaya trug ein atemberaubendes elfenbeinfarbenes Spitzenkleid mit langen Ärmeln und bogenförmigem Ausschnitt, kombiniert mit einem geschwungenen Schleier in voller Länge, der als traditionelles bayerisches Kleid beschrieben wird.

VERBUNDEN: Die schöne Diana-Hommage, die Sie vielleicht bei der königlichen Hochzeit verpasst haben

Zu dem Paar gesellten sich Mitglieder der königlichen Familie, darunter Prinzessin Sofia von Schweden, 33, deren Aussehen als „fehlerfrei“ beschrieben wurde.

Sie wählte ein stylisches, bodenlanges, blasses babyblaues Kleid, das sie mit einer goldenen Clutch kombinierte, während sich ihr Ehemann Carl Philip, 39, für einen eleganten Smoking entschied.

Prinz Carl Philip von Schweden und seine Frau Prinzessin Sofia von Schweden. (Getty)

Konstantin, 32, ist der Sohn von Prinz Leopold und Prinzessin Ursula von Bayern, Teil des Hauses Wittelsbach, das bis 1918 die deutsche Region regierte.

Das Paar teilte sich nach der Zeremonie einen Kuss vor der Eglise au Bois und machte eine Pause, um bei der Veranstaltung gemeinsam die Hände zu heben.

Prinz Konstantin von Bayern hat Deniz Kaya geheiratet und hebt nach der Zeremonie gemeinsam die Hände. (Getty)

Im Anschluss an die Zeremonie veranstaltete das Brautpaar im nahegelegenen Engadin einen rauschenden Empfang und ein Abendessen für die Gäste, begleitet von Prinz Franz von Bayern, Prinzessin Felipa von Bayern und ihrem Ehemann Christian Dienst.

Auch Prinz Manuel von Bayern und seine Frau Anna nahmen teil, zusammen mit Prinzessin Maria Astrid von Leichtenstein.

Kaya entschied sich für ein traditionelles bayerisches Kleid, ihr Aussehen glich dem von Meghan Markle bei ihrer Hochzeit am 19. Mai. (Getty)

Weitere Gäste waren die Schauspielerin und Filmregisseurin Mafalda Millies, die ein atemberaubendes Blumenkleid für die Veranstaltung auswählte, und Ludvig Andersson, der Sohn von Benny Andersson von ABBA.

Deniz wurde nach der Vereinigung nun offiziell der Titel Prinzessin von Deniz von Bayern verliehen.

Das bayerische Königshaus regierte von 1180 bis 1918, als König Ludwig II. im Ersten Weltkrieg abgesetzt wurde, in der deutschen Region.

Seine Königliche Hoheit Prinz Konstantin Eugen Alexander Max-Emmanuel Maria Ludwig Ferdinand Leopold, ist das jüngste von vier Kindern Seiner Königlichen Hoheit Prinz Leopold Rupprecht Ludwig Ferdinand Adalbert Friedrich Maria von Bayern und Ursula Möhlenkamp. Er wurde am 8. November 1986 in München geboren.

Konstantin ist der britische Repräsentant der Neuschwansteiner Holding Gmbh & Co.KG. und hat einen Bachelor-Abschluss in Medien und Kommunikation von der Regent's University in London.