Haupt Royals Prinz Charles spricht während der Zeremonie in Berlin fließend Deutsch

Prinz Charles spricht während der Zeremonie in Berlin fließend Deutsch

Durch Jo Abi | vor 1 Jahr

Prinz Charles hat fließend Deutsch gesprochen während einer Rede während einer Gedenkfeier in Berlin.

Der Prinz von Wales und Camilla , war der Besuch der Herzogin von Cornwall das erste Mal, dass Mitglieder des britischen Königshauses an der zentralen Gedenkfeier in Deutschland teilnahmen.

Während seiner Rede sprach Charles über die zukünftigen Beziehungen zwischen den beiden Ländern.

'Da unsere Länder dieses neue Kapitel in unserer langen Geschichte beginnen, lassen Sie uns unsere Verbundenheit für die kommenden Jahre bekräftigen', sagte er. „Lasst uns über alles nachdenken, was wir gemeinsam durchgemacht haben und was wir gelernt haben.

Rede von Prinz Charles in Berlin

Prinz Charles hat in Berlin eine Rede zum Gedenktag gehalten. (Instagram @clarencehouse)

'Sie inspirieren uns, nach einer besseren Zukunft zu streben - machen wir dies zu unserer gemeinsamen Sache.'

Anschließend sprach er über die Herausforderungen von Rassismus und Klimawandel.

VERBUNDEN: Prinz Charles feiert Geburtstag mit Hoffnungsbotschaft: 'Ergreife etwas Gutes'

'Wir müssen entschlossen vorgehen, wenn es um unaussprechliche Grausamkeiten gegen Menschen aus Gründen ihrer Religion, Rasse oder ihres Glaubens geht, wo immer sie auf der Welt vorkommen', sagte er.

„Wir müssen bei der entschlossenen Verteidigung der Zukunft, die wir unseren Kindern und Enkeln schulden, Seite an Seite stehen.

Prinz Charles legt in Berlin Kranz nieder

Während der Zeremonie legte er einen Kranz nieder und hielt eine Rede auf Deutsch. (Instagram @clarencehouse)

„Die Herausforderungen für diese Zukunft liegen auf der Hand – sei es durch diese schreckliche Pandemie, die nicht nur unsere öffentliche Gesundheit, sondern auch unseren Wohlstand und unsere Sicherheit bedroht; oder von der existenziellen Bedrohung unseres Planeten und unserer Lebensweise, vom Klimawandel und dem katastrophalen Verlust der biologischen Vielfalt.

„Diese Krisen erfordern ein gemeinsames Handeln, und die Partnerschaft zwischen Großbritannien und Deutschland bietet hierfür eine so wichtige Chance.

'Wir sind stark in die Zukunft des anderen investiert, so dass unsere nationalen Interessen, obwohl sie unterschiedlich sind, immer miteinander verbunden sind.'

Prinz Charles und Camilla in Berlin

Charles und Camilla mit Präsident Frank-Walkter Steinmeier und seiner Frau Elke Budenbender. (Instagram @clarencehouse)

Charles und Camilla nahmen an der Zeremonie zusammen mit Bundespräsident Frank-Walkter Steinmeier und seiner Frau Elke Budenbender im Schloss Bellevue in Berlin teil. Beide Paare trugen Gesichtsmasken und blieben für Fotos sozial distanziert.

Charles und Camilla trugen sich im Palast in das Gästebuch ein und trafen sich 40 Minuten lang privat mit dem Präsidenten und seiner Frau.

Irgendwann nahm Charles seine Maske ab und sagte: 'Wenigstens kannst du sehen, ob wir lächeln'.