Haupt Royals Prinz Harry und Meghan senden eine „eindringliche Botschaft“, um die Vielfalt in den Nachrichtenredaktionen zu erhöhen

Prinz Harry und Meghan senden eine „eindringliche Botschaft“, um die Vielfalt in den Nachrichtenredaktionen zu erhöhen

Durch Natalie Oliveri | vor 9 Monaten

Prinzessin Anne Geburtsdatum

Der Herzog und Herzogin von Sussex helfen, ein Sozialunternehmen zu finanzieren, das sich für mehr Vielfalt in den Medien einsetzt, und der Gründer der Gruppe sagt, ihre Unterstützung sei 'surreal'.

Prinz Harry und Meghan Archewell-Stiftung kündigte vor kurzem an, einer Reihe von Organisationen auf der ganzen Welt im Rahmen der Mission der Wohltätigkeitsorganisation finanzielle Hilfe zu leisten, „Gemeinschaften zu vereinen und systemische Veränderungen voranzutreiben, indem die prägende kulturelle Kraft des 21. Jahrhunderts – Mitgefühl – entfesselt wird.

Unter den vier ausgewählten Organisationen ist die PressPad Charitable Foundation, eine in Großbritannien ansässige Organisation, die darauf abzielt, kulturell vielfältigere Nachrichtenredaktionen zu schaffen.

Der Herzog und die Herzogin von Sussex in London im Australia House am 21. April 2018. (AP Photo/Alastair Grant, Pool)

Die Gründerin Olivia Crellin sagt, das Interesse von Harry und Meghan habe sie 'in völligem Unglauben' zurückgelassen.

Das Geld wird der PressPad Charitable Foundation zufließen, die dazu beitragen wird, Stipendien und Unterstützung für ihr bestehendes Programm bereitzustellen.

PressPad zielt darauf ab, die finanzielle Einstiegshürde in den Journalismus zu beseitigen, indem junge Menschen mit Arbeitserfahrung in London mit erfahrenen Journalisten verbunden werden, die ein Gästezimmer und eine gute Beratung bieten können.

Es bietet auch jungen Journalisten, die bereits ein Praktikum oder ein Praktikum gesichert haben, sich dieses aber nicht leisten können, eine kostenlose Unterkunft.

'Wir sind wirklich dankbar', sagte Crellin Hallo Zeitschrift .

„Die Botschaft, die Harry und Meghan senden, ist so kraftvoll und hilft uns, schneller zu unserer Vision zu gelangen.

'Einer der Bereiche, die die Sussexes durch Archewell unterstützen wollten, war die Medienvielfalt und die Bereitstellung von Nachrichten auf mitfühlendere Weise', sagte sie.

'Ich denke, PressPad war eine der Optionen, die ihnen angeboten wurden, anscheinend hatte das Team schon eine Weile von uns gehört und uns ausgewählt.'

Zu den drei anderen Gruppen, die in der jüngsten Finanzierungsrunde von Archewell ausgewählt wurden, gehören Color of Change, eine amerikanische Organisation für Rassengerechtigkeit; Mind Charity, eine Gruppe mit Fokus auf psychische Gesundheit; und URL Media, ein Netzwerk verschiedener Medienorganisationen.

Prinz Harry und Meghan, der Herzog und die Herzogin von Sussex, in einem Teaser-Clip ihres Interviews mit Oprah Winfrey. (CBS)

Ende Februar haben Prinz Harry und Meghan weitreichende Änderungen am Archewell vorgenommen Webseite.

Die Website wurde im Oktober 2020 gestartet, aber Prinz Harry und Meghan haben das neue Jahr gewählt, um verraten mehr darüber, worum es bei ihrem neuen wohltätigen Unterfangen ging .

Fotos von Harry und Meghan als Kinder mit ihren Müttern – Prinzessin Diana und Doria Ragland – wurden durch ein aktuelleres Bild ersetzt, als der Herzog und die Herzogin von Sussex ein neues Kapitel in Kalifornien aufschlagen.

Details zur Autopsie von Prinzessin Diana

Die Überarbeitung der Archewell-Website erfolgte nur wenige Tage, als Harry und Meghan ihren Ausstieg aus der königlichen Familie abgeschlossen hatten.