Haupt Royals Prinz Harry wird beim Weihnachtsbaumkauf mit Arbeiter verwechselt

Prinz Harry wird beim Weihnachtsbaumkauf mit Arbeiter verwechselt

Durch Jo Abi | vor 1 Jahr

Der Herzog und die Herzogin von Sussex wurden beim Einkaufen für einen Weihnachtsbaum in den USA gesichtet.

Ein aufgeregter Einzelhandelsmitarbeiter twitterte den festlichen Moment Sie schreibt: 'Meghan und Prinz Harry sind heute in meine Arbeit gekommen und wir haben ihnen ihren Weihnachtsbaum verkauft.'

'Wir hatten unser Grundstück leer, als sie dort ankamen - ihr Agent hat ihnen einen guten Zeitpunkt beworben, anstatt dass wir es schließen.'

Er sagte, ein junger Fan sei aufgeregt, Prinz Harry zu sehen, aber nicht, weil er wusste, wer er war.

Harry und Meghan sprechen mit Malala über Frauenbildung.

Das Paar wurde beim Einkaufen für einen Weihnachtsbaum gesichtet. (Twitter @malala)

„Da drinnen war eine Familie, und ihr aufgeregter kleiner Sohn rannte durch Bäume zu Harry und fragte, ob er hier arbeite, ohne zu wissen, wer das ist“, sagte er.

Der Herzog und die Herzogin von Sussex freuen sich mit ihrem 18 Monate alten Sohn Archie auf ihr erstes Weihnachtsfest in ihrem neuen Zuhause in Montecito, Santa Barbara.

VERBUNDEN: Meghan Markle enthüllt die Fehlgeburt des zweiten Babys in einem herzzerreißenden Meinungsartikel

wie man ein Tarotkartenbuch liest
Prinz Harry mit Sohn Archie

Dies ist Archies erstes Weihnachtsfest in Kalifornien. (Instagram @sussexroyal)

Das Paar konnte aufgrund der Coronavirus-Pandemie nicht nach Großbritannien zurückreisen. Sie sollten zu Weihnachten und zu Meghans Datenschutzklage gegen Associated Newspapers im Januar zurückkehren, aber ihr Erscheinen vor Gericht hat sich um mehrere Monate verzögert.

Es wird erwartet, dass Meghans Mutter Doria Ragland am Weihnachtstag zu einer kleinen Feier zu ihnen kommt.

Der Herzog und die Herzogin von Sussex in London mit Doria Ragland.

Zu Weihnachten soll Meghans Mutter Doria Ragland das Paar begleiten. (Getty)

Harry und Meghan verbrachten ihre letzten beiden Weihnachtsfeiertage mit der königlichen Familie auf dem Anwesen von Sandringham und begleiteten Queen Elizabeth und die hochrangigen Royals zu ihrem traditionellen Kirchenbesuch am Weihnachtstag, bei dem sich die Gratulanten anstellen, um sie zu begrüßen.

Danach folgen normalerweise Feierlichkeiten auf dem königlichen Anwesen, das sich in Norfolk befindet.

Im Jahr 2016, dem Jahr, in dem sie sich verabredeten, wurden Harry und Meghan beim Kauf eines Weihnachtsbaums bei Pines and Needles in Battersea, London, gesehen und ließen sich auf einer Nordmann-Tanne nieder.

Harry und Meghan kommen am Freitag, den 1. Dezember 2017 an der Nottingham Academy in Nottingham, England, an.

Jetzt ist ihr Weihnachtsbaum sortiert, es ist Zeit, das Menü zu planen. (AP/AAP)

»Sie kamen gestern Abend gegen 20.30 Uhr an. Prinz Harry war bei Meghan und komischerweise erkannten die Mitarbeiter Meghan zuerst nur – sie waren so aufgeregt, das Mädchen von Suits dort zu haben“, sagte ein Sprecher des Ladens HALLO! damals.

'Es war nicht besonders kalt, aber sie waren behandschuht und hatten einen Hut.'

Die königliche Familie wird Weihnachten in diesem Jahr getrennt feiern, wobei die Einschränkungen aufgrund der Pandemie noch bestehen.

Die Königin und Prinz Philip bleiben für eine kleinere Versammlung auf Schloss Windsor und verzichten auf ihre übliche Versammlung mit dem Personal, bei der Ihre Majestät Geschenke verteilt. Stattdessen werden die Geschenke ausgehängt.

Prinz Charles und Camilla werden Berichten zufolge in ihrem Haus in Gloucestershire bleiben.

Der Herzog und die Herzogin von Cambridge sind im Kensington Palace und können Kate Middletons Familie in Berkshire besuchen.