Haupt Royals Prinz Harry verbrachte den Geburtstag der Königin mit einem luxuriösen Mittagessen

Prinz Harry verbrachte den Geburtstag der Königin mit einem luxuriösen Mittagessen

Prinz Harry nahm am 95. Geburtstag seiner Großmutter, in der gleichen Woche seines kurzen Auftritts in Großbritannien, an einem luxuriösen Mittagessen im Freien in einem exklusiven Hollywood-Club teil.

Der Herzog von Sussex, der für . nach Großbritannien zurückkehrte Prinz Philip 's Beerdigung, landete einen Tag zuvor in Kalifornien Queen Elizabeth 95. Geburtstag.

Harry soll am 21.

VERBUNDEN: Die drei Royals, die Prinz Harry bei der Beerdigung von Prinz Philip 'nicht begrüßt' haben

Prinz Philip

Harry soll mit dem Milliardär und Philanthropen Wallis Annenberg, 81, in den San Vicente Bungalows zu Mittag gegessen haben. (Getty)

Ich habe Gefühle für meinen verheirateten Chef

Die beiden wurden Berichten zufolge in einem privaten Art-déco-Restaurant gesehen, das aufgrund seines Verkaufsarguments als Hotspot in West Hollywood bekannt ist: 'Privatsphäre ist der neue Luxus.'

Erbin Annenberg ist Präsidentin der milliardenschweren philanthropischen Organisation The Annenberg Foundation, einer Wohltätigkeitsorganisation, die 1989 gegründet wurde und sich in großem Umfang mit Themen der ökologischen Nachhaltigkeit und des Klimawandels befasst und die Kunst unterstützt.

Eine Quelle erzählte Seite sechs : 'sie saßen draußen, weit weg von anderen Leuten, und Harry kam mit einer Maske herein.'

VERBUNDEN: Prinz Harrys „besondere Bindung“ zu seinem Großvater und wie er aus den USA in Kontakt blieb

Berichten zufolge leitet die Erbin „die milliardenschwere Annenberg Foundation ihrer Familie“ und „ist auch in den Vorständen der USC, des LA County Museum of Art und des Museum of Contemporary Art in LA“.

Prinz Harry verzichtete auf seine 10-tägige Quarantäne in Kalifornien, eine Coronavirus-Richtlinie, die in den USA nicht vorgeschrieben ist, und wurde weniger als 24 Stunden nach der Landung seines Flugzeugs an dem gehobenen Veranstaltungsort gesichtet.

Es ist nicht bekannt, ob der Herzog von Sussex eine Coronavirus-Impfung erhalten hat, die ihn von der Selbstisolation entbinden würde.

Die Queen feierte ihren Geburtstag düster und trauerte um ihren Ehemann von 73 Jahren Prinz Philip.

Die Queen feierte ihren Geburtstag düster und trauerte um ihren Ehemann von 73 Jahren Prinz Philip. (AP)

Ihre Majestät war mitten in ihrer achttägigen Trauer nach der Beerdigung des Herzogs von Edinburgh.

Die königliche Familie twitterte eine Erklärung zum Geburtstag der Königin und würdigte den verstorbenen Herzog

„Anlässlich meines 95. Geburtstags habe ich heute viele Glückwünsche erhalten, die ich sehr schätze“, heißt es in der Erklärung Ihrer Majestät.

'Während wir uns als Familie in einer Zeit großer Traurigkeit befinden, war es für uns alle ein Trost, die Ehrungen meines Mannes aus dem Vereinigten Königreich, dem Commonwealth und der ganzen Welt zu sehen und zu hören.'

Hallo Berichten zufolge haben Prinz Harry und Meghan Markle dem Monarchen ein besonderes Geschenk geschickt und ihre Geburtstagswünsche zusammen mit ihrem Sohn Archie geteilt.

Wallis Annenberg, mit dem Harry zusammentraf, hat Verbindungen zum Königshaus.

Als Tochter von Walter Annenberg, einem amerikanischen Verlagsmagnante, war der Geschäftsmann von 1969 bis 1974 US-Botschafter in Großbritannien und traf dort mit Queen Elizabeth und Prinz Philip zusammen.

Berichten zufolge pflegten die hochkarätigen Paare im Laufe der Jahre eine enge Beziehung, wobei die Königin und Prinz Philip 1983 sogar Annenbergs Haus besuchten.