Haupt Royals Prinz Harrys Invictus Games wegen Pandemie um ein zweites Jahr verschoben

Prinz Harrys Invictus Games wegen Pandemie um ein zweites Jahr verschoben

Durch Karishma Sarkari | vor 10 Monaten

Prinz Harry musste seine Geliebte verschieben Invictus-Spiele für ein zweites Jahr.

die Mond-Tarot-Karte bedeutet Liebe

In einer Ankündigung heute, die königlich bestätigt, dass die bereits verzögerten Spiele in Den Haag 2020 aufgrund der laufenden auf das Frühjahr 2022 verschoben werden globale Pandemie .

'Für so viele auf der ganzen Welt, einschließlich der Invictus-Community, hat COVID-19 unsere Erwartungen, Hoffnungen und Pläne verändert', eine gemeinsame Erklärung des Herzogs von Sussex, Mart de Kruif, Vorsitzender der Invictus Games Den Haag 2020 und Sir Keith Mills, Vorsitzender der Invictus Games Foundation, sagte.

Prinz Harry, Herzog von Sussex beim Start der Invictus Games in Den Haag (Foto: Mai 2019) (Getty)

'Aber unsere unerschütterliche Mission ist eine, die an Widerstandsfähigkeit und Gemeinschaft gebunden ist – und diese Mission wird sich bis zum Frühjahr 2022 fortsetzen, wenn wir hoffen, alle in Den Haag persönlich wiederzusehen.'

Eine Erklärung auf der Invictus Games-Website ergab auch, dass sich die Maßnahmen zur sozialen Distanzierung negativ auf die Erholungsreise der Wettbewerber auswirken würden, und dies war ein wichtiger Aspekt bei der Verschiebung der Veranstaltung.

Der neue Termin für die Spiele wird noch bekannt gegeben, wird zwischen März und Juni fallen, im Frühjahr der nördlichen Hemisphäre.

VERBUNDEN: Prinz Harrys Invictus-Spiele sind mit weiteren Verzögerungen konfrontiert

Bei der Veranstaltung kommen 500 Teilnehmer – alles verwundete, verletzte oder kranke Soldatinnen und Soldaten – aus 20 Ländern zusammen.

'Angesichts der aktuellen Corona-Situation sind die Nachrichten keine Überraschung', sagte Wouter Bakker, Kapitän des niederländischen Invictus Games-Teams.

Prinz Harry bei der Präsentation der Invictus Games Den Haag 2020.

Prinz Harry trifft sich während der Präsentation der Invictus Games Den Haag 2020 mit ehemaligen Soldaten und Soldaten. (AP/AAP)

Er fügte hinzu, dass auch die Alternative eines Online-Wettbewerbs nicht funktionieren würde.

'Eine digitale Variante oder die Organisation der Veranstaltung ohne Publikum würde sich für mich nicht wie ein Invictus Games anfühlen und wird dem Geist der Spiele nicht gerecht. Ich und meine Teamkollegen halten es für die beste Entscheidung, die Veranstaltung auf das Frühjahr 2022 zu verschieben.'

Die Woche, für die die Invictus Games im Mai geplant waren, wird jedoch noch von einigen Aktivitäten auf der ganzen Welt geprägt sein.

'Wir beabsichtigen, den Zeitraum vom 29. Mai bis 5. Juni 2021 mit einer Reihe von Aktivitäten zu markieren, um die Invictus-Community zusammenzuhalten und ihre anhaltende Widerstandsfähigkeit zu demonstrieren.'

Harry und Veteran bei Invictus Games

Bei der Veranstaltung kommen 500 Teilnehmer – alles verwundete, verletzte oder kranke Soldaten und Soldatinnen – aus 20 Ländern auf der ganzen Welt zusammen (Getty)