Haupt Royals Prinz Harry 'überrascht' königliche Familie mit Buchankündigung: Berichte

Prinz Harry 'überrascht' königliche Familie mit Buchankündigung: Berichte

Durch Karishma Sarkari | vor 5 Monaten

Prinz Harry 'S Memoiren-Ankündigung Berichten zufolge blinde Mitglieder der Britische Königsfamilie , einschließlich der Königin , der Prinz von Wales und die Herzog von Cambridge .

Prinz Charles war am Montag bei einer Verlobung in Lostwithiel, Cornwall, als die Details bekannt gegeben wurden, mit Reportern, die über den Besuch berichteten, der den Mitarbeitern des Clarence House die Nachricht überbrachte.

Eine Quelle in der Nähe von Prinz Charles gab zu, dass sie von den Nachrichten „überrascht“ war, während eine andere laut der britischen Zeitung „oh Gott“ antwortete Der Telegraph .

Prinz Harry in The Me You Can

Die gestrige Ankündigung von Prinz Harrys Memoiren soll Mitglieder der britischen Königsfamilie blind gemacht haben. (Apple-TV+)

'Wir werden wahrscheinlich nächstes Jahr Fragen beantworten, wenn diese Memoiren veröffentlicht werden', sagte ein Mitarbeiter der Veröffentlichung.

Die „intime und herzliche“ Autobiografie – geschrieben zusammen mit dem mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten Ghostwriter J.R. Moehringer – soll Ende 2022 erscheinen, ein Veröffentlichungsdatum muss noch bestätigt werden.

Pippa Middleton bei Kates Hochzeit

Ein Sprecher des Herzogs von Sussex sagte dem BBC Von dem 36-Jährigen „wird nicht erwartet, dass er die Genehmigung für das Projekt vom Buckingham Palace einholt“.

In der Veröffentlichung heißt es, Prinz Harry habe 'vor kurzem privat mit seiner Familie darüber gesprochen, das Buch zu schreiben'.

Eine Quelle behauptet jedoch, der Herzog habe sich „geirrt“, um seiner Familie die Neuigkeiten vor der Ankündigung mitzuteilen.

Prinz Charles war zu der Zeit, als die Details bekannt gegeben wurden, bei einer Verlobung in Lostwithiel, Cornwall, mit Reportern, die über den Besuch berichteten, der den Helfern des Clarence House die Nachricht überbrachte (Getty).

Behauptungen, die „explosiven Memoiren“ seien im vergangenen Jahr geschrieben worden, wurden erstmals von . gemeldet Seite sechs in den USA, Stunden bevor die offizielle Ankündigung auf der Archewell-Website von Harry und Meghan und in einer traditionellen Pressemitteilung des Verlags Random House veröffentlicht wurde.

„Harry versuchte erst, seine Familie zu kontaktieren, als er wusste, dass die Geschichte herauskam – nur wenige Augenblicke bevor sie öffentlich wurde“, sagte eine Quelle Die Sonne .

was bedeutet die sterntarotkarte

Obwohl nicht genau bekannt ist, welche Ereignisse in dem Buch erscheinen werden, versprechen die Herausgeber: „Prinz Harry wird zum allerersten Mal den endgültigen Bericht über die Erfahrungen, Abenteuer, Verluste und Lebenslektionen teilen, die ihn geprägt haben.

'Prinz Harry wird sein Leben lang in der Öffentlichkeit von der Kindheit bis zum heutigen Tag beleuchten, einschließlich seines Engagements für den Dienst, der militärischen Pflicht, die ihn zweimal an die Frontlinien Afghanistans führte, und der Freude, die er darin gefunden hat, Ehemann und Vater zu sein.' bieten ein ehrliches und fesselndes persönliches Porträt, das den Lesern zeigt, dass hinter allem, was sie zu wissen glauben, eine inspirierende, mutige und erhebende menschliche Geschichte steckt.'

Diana Princess Of Wales, Prinz William und Prinz Harry besuchen 1993 den Vergnügungspark Thorpe Park.

Es ist zwar nicht genau bekannt, welche Ereignisse in dem Buch erscheinen werden, aber es wird erwartet, dass die Auswirkungen des Verlustes seiner Mutter auftreten (Getty)

Welcher Kennedy ist bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen

Prinz Harry sagte über die Memoiren: 'Ich bin zutiefst dankbar für die Gelegenheit, das zu teilen, was ich im Laufe meines bisherigen Lebens gelernt habe, und freue mich, dass die Leute einen genauen und absolut wahrheitsgetreuen Bericht aus erster Hand über mein Leben lesen.'

Obwohl es noch über ein Jahr bis zur Veröffentlichung ist, sind einige königliche Kommentatoren des Buches und seines Inhalts bereits überdrüssig.

„Wird es seine Wahrheit oder die Wahrheit sein? Und werden sie gleich oder verschieden sein?' Richard Fitzwilliams sagte zu MailOnline .

'Viel von ihm Oprah-Interview hat einen Faktencheck nicht bestanden , und für die Außenwelt ist es schwierig zu sagen, was wahr ist, was ein großes Anliegen ist.'

Robert Jobson, ein erfahrener Royal-Reporter und Autor von Prinz Philip Jahrhundert , sagt, dass er nach der Nachricht von dem Buch 'keinen königlichen Riss sehen kann, der jemals geheilt wird'.

'Dies wird im Haus Windsor mit Sicherheit Chaos anrichten', sagte Jobson der Veröffentlichung.

Kate Middleton inspiriertes Brautkleid
Prinz William mit Kate, Herzogin von Cambridge, und Prinz Harry mit Meghan Herzogin von Sussex, als sie im März 2020 den jährlichen Commonwealth-Dienst in der Westminster Abbey in London verlassen.

Königliche Kommentatoren warnen bereits, dass die Veröffentlichung der Bücher wahrscheinlich alle Versuche behindern wird, die Familienrisse des Königs zu reparieren (AP)

'Wenn Harry, was unvermeidlich erscheint, auf die psychischen Probleme seiner Frau und angeblichen Rassismus im Herzen der königlichen Familie detailliert eingeht, wird dies dem Haus Windsor und der Monarchie als Institution großen Schaden zufügen.'

Prinz Harry ist nicht der erste hochrangige Royal, der nach seinem Abschied aus dem königlichen Leben einen Bericht schreibt.

Sein Großonkel, der ehemalige König Edward VIII., schrieb einen, nachdem er für seine amerikanische Liebe vom Thron abgedankt hatte. Die Geschichte eines Königs: Die Memoiren von HRH the Duke of Windsor, KG wurde 1951 entlassen und sorgte damals für Furore.

Die Memoiren werden auch nicht das erste Mal sein, dass Prinz Harry so offen über seine Kindheit und die Auswirkungen seiner Erziehung spricht.

Der Herzog von Sussex öffnete sich nicht nur für Oprah Winfrey darüber, während seiner 'gefangen' zu sein Emmy-nominiertes Interview mit Ehefrau Meghan Markle , vertiefte sich jedoch in der Serie weiter in das Trauma, seine Mutter in so jungen Jahren zu verlieren Das Ich, das du nicht sehen kannst – eine Dokumentation über psychische Gesundheit der König koproduziert mit Winfrey.

Oprah und Prinz Harry in

Oprah und Prinz Harry in 'The Me You Can't See' (Apple TV+)