Haupt Royals Prinz Louis von Cambridge beginnt den Kindergarten, als er seinen dritten Geburtstag feiert

Prinz Louis von Cambridge beginnt den Kindergarten, als er seinen dritten Geburtstag feiert

Durch Natalie Oliveri | vor 8 Monaten

mette-marit tjessem høiby

Prinz Louis von Cambridge hat im Alter von drei Jahren mit dem Kindergarten begonnen.

Und um den bedeutsamen Anlass zu feiern, hat der Kensington Palace an seinem heutigen Geburtstag, dem 23. April, ein neues Foto des jüngsten Cambridge-Kindes geteilt.

Das Foto wurde von seiner stolzen Mama gemacht Kate, die Herzogin von Cambridge , im Kensington Palace, kurz bevor der kleine Louis am Mittwoch zu seinem ersten Kindergartentag aufbrach.

Ein neues Foto von Prinz Louis von Cambridge, aufgenommen von seiner Mutter Kate, Herzogin von Cambridge, als der König drei Jahre alt wird und seinen ersten Tag an der Willocks Nursery School am 23. April 2021 beginnt. (HRH The Duchess of Cambridge)

Wie wählt man eine Tarotkarte aus

Prinz William und Kate sagen, dass sie sich freuen, das neue Foto ihres Sohnes zu teilen.

Das entzückende Foto zeigt Prinz Louis in seiner Vorschuluniform und auf einem roten Fahrrad.

Prinz Louis besucht jetzt die Willcocks Nursery School und tritt damit in die Fußstapfen seiner großen Schwester Prinzessin Charlotte , fünf.

Charlotte begann bei Willcocks im Januar 2018 , bei diesem Anlass auch durch neue Fotos von Kate gekennzeichnet.

Die Schule kann Eltern mehr als 5000 US-Dollar pro Semester kosten und befindet sich nur wenige Meter vom Kensington Palace in London entfernt, was bedeutet, dass der Schulbetrieb für den Herzog und die Herzogin von Cambridge einfach sein sollte.

Glücksrad Tarotkarte Aufrechte Karte Schlüsselwörter
Die Art und Weise, wie Prinzessin Charlotte Gäste im Kensington Palace begrüßt, wird Sie zum Lächeln bringen

Prinzessin Charlotte vor ihrem ersten Tag an der Willcocks Nursery School im Januar 2018, fotografiert im Kensington Palace von ihrer Mutter Kate, Herzogin von Cambridge. (Twitter/KensingtonRoyal)

Prinzessin Charlotte hat Willcocks inzwischen für die große Schule verlassen. sich Prinz George anschließen bei Thomas's Battersea, ebenfalls in London.

Sie begann im September 2019 bei Thomas's Battersea.

Prinz George , sieben, ist das einzige Kind in Cambridge, das die Willocks Nursery School nicht besucht.

wie viel verdient michelle obama im jahr

Stattdessen ging er auf die Westacre Montessori School in der Nähe von King's Lynn, da die Cambridges damals Vollzeit in der Anmer Hall in Norfolk lebten.

Königliche Kinder erster Schultag

Prinz George an seinem ersten Kindergartentag in Norfolk im Januar 2016 abgebildet. (HRH The Duchess of Cambridge)

Nach Monaten des Lernens zu Hause aufgrund von Coronavirus-Sperren sind Kinder jetzt in ganz Großbritannien wieder im Klassenzimmer.

Prinz George und Prinzessin Charlotte gehörten zu den Millionen von Kindern, die von den Sperren betroffen waren, wobei ihre Mutter und ihr Vater die Rolle des Lehrers übernehmen mussten – etwas, das sowohl William als auch Kate gab zu, dass sie „herausfordernd“ war.