Haupt Royals Prinz William, Peter Phillips und Zara Tindall sprechen über Prinz Philip's Lieblingsstreich

Prinz William, Peter Phillips und Zara Tindall sprechen über Prinz Philip's Lieblingsstreich

Durch Karishma Sarkari | Vor 2 Monaten

Prinz Philip war in der Öffentlichkeit sehr bekannt für seine Witze und schnellen Einzeiler.

Aber sein böser Humor war auch etwas, das seine Enkel bei Laune hielt und ihn manchmal in Schwierigkeiten mit seiner Frau brachte. Queen Elizabeth .

Prinz William , Peter Phillips und Zara Tindall ( Prinzessin Anne 's Kinder) haben sich an einen der Lieblingsstreiche des Herzogs von Edinburgh erinnert, die er in einem neuer Dokumentarfilm feiert sein Leben .

Prinz William

Prinz William erinnert sich an den Lieblingsstreich des Herzogs von Edinburgh, den er mit seinen Enkeln spielte, bei dem es um eine Tube Senf ging Prinz Philip: The Royal Family Remembers (BBC)

'Er hat den Deckel abgenommen [eine Quetschtube Senf] und in Ihre Hände gelegt', erinnerte sich der Herzog von Cambridge, komplett mit Handbewegungen.

'Dann würde er deine Hände zusammenquetschen, um den Senf an die Decke zu feuern.'

VERBUNDEN: Prinz Charles enthüllt seine letzten Worte mit Prinz Philip in einer neuen BBC-Hommage an den verstorbenen Herzog

Ihre Majestät war wenig beeindruckt.

'Er hat von meiner Großmutter viel Ärger bekommen, weil er die meisten Orte, an denen wir zu Mittag gegessen haben, und Dinge mit Senf an der Decke bedeckt hat', bemerkte Prinz William.

Peter Phillips (links) und Zara Tindall (rechts)

Peter Phillips (links) und Zara Tindall (rechts) sagen, dass die Senfflecken noch an den Decken sind (BBC)

Williams Cousine Zara fügte hinzu, dass ihr Großvater eine Geschichte erzählen würde, während sie den Streich spielte.

„Ich kann mich nicht erinnern, was er gesagt hat, aber am Ende schlägt er deine Hände zusammen … und es würde über die ganze Decke gehen“, erinnerte sich Zara.

Ihr Bruder Peter fügte hinzu: 'Ich glaube tatsächlich, dass die Flecken noch da sind.'

Prinz Philip: Die königliche Familie erinnert sich war ursprünglich ein Dokumentarfilm, der anlässlich des 100. Geburtstags des Herzogs im Juni zusammengestellt wurde, wurde aber nach seinem überarbeitet Tod im April .

Die Produzenten erhielten besonderen Zugang zur privaten Heimfilmsammlung der Königin, und eine Reihe von Interviews wurde sowohl vor als auch nach dem Tod des Herzogs gedreht, die „ein unvergleichliches Porträt eines Mannes mit einem einzigartigen Platz in der königlichen Geschichte – von denen, die ihn am besten kannten“ ergaben. .

Alle Kinder der Königin und Prinz Philip - Prinz Charles , Prinzessin Anne, Prinz Andrew und Prinz Edward - haben zusammen mit ihren erwachsenen Enkeln, darunter Prinz Harry, für das TV-Special über den Familienpatriarchen gesprochen.

Prinz Philip: The Royal Family Remembers wird am 22. September um 21:00 Uhr (06:00 Uhr am 23. September AEST) in Großbritannien ausgestrahlt.