Haupt Royals Prinzessin Anne teilt Traurigkeit, nachdem Hundezüchterin erschossen wurde

Prinzessin Anne teilt Traurigkeit, nachdem Hundezüchterin erschossen wurde

Prinzessin Anne hat einem ihr bekannten Hundetrainer und Züchter Tribut gezollt, der am Wochenende erschossen aufgefunden wurde.

Die 50-jährige Debbie Zurick wurde in Winsford im Südwesten Englands getötet.

Ein 67-jähriger Mann wurde in einem nahe gelegenen Nebengebäude mit schweren Verletzungen durch eine Schrotflinte nach dem Vorfall gefunden, befindet sich jedoch in einem „kritischen, aber stabilen Zustand“ im Krankenhaus, teilte die Polizei mit.

Zurick arbeitete mit einer örtlichen Hundetrainingsgesellschaft zusammen, an der Prinzessin Anne beteiligt war, und hatte laut Angaben einen Welpen für sie ausgebildet Die Zeiten .

Ein Sprecher des Buckingham Palace sagte, Prinzessin Royal sei 'traurig', als sie von Zuricks Tod erfuhr.

Debbie Zürich

Debbie Zurick wurde am Wochenende erschossen aufgefunden. (Facebook)

'Sie wird als Sekretärin der Working Clumber Spaniel Society, deren Schirmherrin Ihre Königliche Hoheit ist, schmerzlich vermissen', fügten sie hinzu.

Auch die Familie von Boris Johnson ist „fassungslos und traurig“ über den Tod, da Zurick in der Nähe des Vaters des britischen Premierministers Stanley lebte. Ihre Leiche wurde in der Nähe seines Anwesens gefunden.

Stanley Johnson sagte der Nachrichtenagentur PA Media: 'Sowohl ich als auch meine ganze Familie sind schockiert, fassungslos und traurig über diesen tragischen Vorfall.'

„Wir bedauern den Tod von Frau Zurick sehr. Sie war eine Nachbarin und wurde sehr geliebt. Sie war Ehrensekretärin der Working Clumber Spaniel Society und wurde für ihre Arbeit in der Gesellschaft und in Exmoor und darüber hinaus sehr geliebt.'

Die Zuricks waren leidenschaftliche Hundeliebhaber und veröffentlichten viele Bilder ihrer Hunde auf ihren Facebook-Seiten.

Ein Bild, das Debbie Zuricks Ehemann John im März 2016 veröffentlichte, zeigt den jetzigen Premierminister Boris Johnson mit einem Hund, der anscheinend seinen Namen trägt, neben der Überschrift „Boris trifft Boris“.

Prinzessin Anne

'Die Prinzessin Royal ist traurig, vom Tod von Frau Debbie Zurick zu hören', sagte ein Palastsprecher. (Getty)

Die Polizei hat eine Mordermittlung eingeleitet.

beste Tarot-Decks für Anfänger 2021

'Dies ist ein sehr ernster Vorfall, bei dem eine Frau ihr Leben verloren hat und wir Familienverbindungsbeamte einsetzen, um die nächsten Angehörigen zu unterstützen', sagte Detective Superintendent Julie Mackay in einer Erklärung.

„Der Tatort bleibt abgesperrt, sodass in den nächsten Tagen weitere forensische Untersuchungen und Durchsuchungen durchgeführt werden können. Wir sind der örtlichen Gemeinde für ihre Unterstützung und ihr Verständnis dankbar, und ich empfehle jedem, der Bedenken oder Fragen hat, mit einem Mitglied des örtlichen Nachbarschaftsteams zu sprechen, das in den kommenden Tagen zusätzliche Patrouillen durchführen wird “, fügte sie hinzu .

Mackay sagte, dass die Polizei von Avon und Somerset wegen „früheren Polizeikontakts mit den Beteiligten“ an die Polizeiwache, das Unabhängige Büro für Polizeiverhalten, verwiesen wurde.

'Es wäre unangemessen, während der Prüfung der Überweisung auf weitere Einzelheiten einzugehen', fügte Mackay hinzu.