Haupt Royals Prinzessin Anne wird 71: Die Meilensteine ​​der Prinzessin Royal

Prinzessin Anne wird 71: Die Meilensteine ​​der Prinzessin Royal

Durch Kahla Preston | vor 4 Monaten

Prinzessin Anne hat im Laufe der Jahre viele Meilensteine ​​​​erlebt – und am Sonntag wird sie einen weiteren feiern.

Der 15. August markiert den 71. Geburtstag von Princess Royal.

Als einzige Tochter von Königin Elizabeth und Prinz Philip hat Anne die Monarchie sicherlich als fleißige, selbstbeherrschte Prinzessin geprägt – eine mit Sinn für Humor.

VERBUNDEN: Prinz Charles teilt ein süßes Sommer-Rückblick-Foto, das vor 70 Jahren aufgenommen wurde

Prinzessin Anne wird am Sonntag 71 Jahre alt. (Getty)

Sie wird nie Königin werden, aber Anne hat selbst königliche Geschichte geschrieben. Sie war die erste Frau in ihrer Familie, die eine Schule außerhalb des Palastes besuchte, und die erste königliche Frau, die an den Olympischen Spielen teilnahm.

Wert von 50 Cent Stück

Hier blickt das Magazin Mel Tarot auf einige der Meilensteine ​​des Geburtstagskindes zurück, als sie in ihr nächstes Jahrzehnt eintritt.

Eine Prinzessin ist geboren

Anne Elizabeth Alice Louise wurde am 15. August 1950 geboren.

Zum Zeitpunkt ihrer Geburt war sie die dritte in der Thronfolge, hinter ihrer Mutter und ihrem älteren Bruder Prinz Charles. Nach dem Tod von König George V. im Jahr 1952, als ihre Mutter im Alter von 25 Jahren den Thron bestieg, rückte sie plötzlich auf den zweiten Platz vor.

Prinzessin Anne im Laufe der Jahre: eine Zeitachsengrafik

Die bisher größten Momente im Leben von Prinzessin Anne. (Mel Tarot-Magazin)

Mit der Geburt ihrer beiden jüngeren Brüder Prinz Andrew und Prinz Edward rutschte sie jedoch die Thronfolge hinunter. Dies würde nach den aktuellen Erbrechtsgesetzen, die vorschreiben, dass männliche Royals keinen Vorrang vor ihren älteren weiblichen Geschwistern mehr haben, nicht passieren.

Anne wurde als Kind zu Hause unterrichtet, wie ihre Mutter vor ihr.

Ab ihrem 13. Lebensjahr besuchte sie jedoch als erste Prinzessin in ihrer Familie ein Internat und schloss 1968 mit guten Noten ab.

Sport star

Prinzessin Anne

Prinzessin Anne nimmt an den Olympischen Spielen 1976 im Vielseitigkeitsreiten teil. (Getty)

Anne hat sicherlich die Liebe ihrer Mutter zu Pferden geerbt und wuchs zu einer begabten Reiterin heran.

Sie gewann im Alter von 21 Jahren den Einzeltitel bei der Vielseitigkeits-Europameisterschaft und wurde 1971 von der BBC zur Sports Personality of the Year gewählt.

VERBUNDEN: Entführungsversuche, gestohlene Briefe: Prinzessin Annes größte Skandale

1976 wurde sie die erster britischer König, der an den Olympischen Spielen teilnimmt , die Großbritannien bei den Sommerspielen in Montreal vertritt. Sie ritt eines der Pferde der Königin, Goodwill, in der Vielseitigkeit.

36 Jahre später überreichte sie ihrer Tochter Zara Tindall bei den Olympischen Spielen 2012 in London eine Silbermedaille.

Prinzessin Anne überreicht Zara ihre Medaille

Überreicht Zara 2012 ihre olympische Silbermedaille. (Getty)

Prinzessin Anne war außerdem acht Jahre lang Präsidentin des Internationalen Pferdesportverbandes und ist Vertreterin des Internationalen Olympischen Komitees.

königliche Hochzeit

Annes Liebe zu Pferden führte sie nicht nur zu großen sportlichen Erfolgen, sondern auch zu ihrem ersten Ehemann, Captain Mark Phillips.

Die beiden Reiter – Phillips gewann 1972 Olympia-Gold und 1988 Silber – trafen sich 1968 auf einer Party für Pferdeliebhaber.

VERBUNDEN: Prinzessin Anne erinnert sich an Familienurlaub und das berühmte Grillset von Prinz Philip

Hochzeit von Prinzessin Anne und Mark Phillips 1973

1973 Hochzeit von Prinzessin Anne und Mark Phillips. (Getty)

Die Verlobung des Paares wurde 1973 bekannt gegeben, und sie heirateten später in diesem Jahr in der Westminster Abbey, der im Fernsehen übertragenen Zeremonie, die von Millionen weltweit verfolgt wurde.

Passenderweise enthielt die Hochzeitstorte des Paares eine Figur einer Reiterin auf der Oberseite.

Anne und Mark begrüßten zwei Kinder, Peter und Zara, und lehnten königliche Titel für beide ab. Sie gaben 1989 ihre Trennung bekannt, ihre Scheidung wurde 1992 vollzogen.

Eine Beinahe-Entführung

Das königliche Paar, das 1974 in der Nacht von Annes versuchter Entführung abgebildet wurde. (Getty)

1974 versuchte ein Mann, Prinzessin Anne zu entführen, als sie von einer Wohltätigkeitsveranstaltung in den Buckingham Palace zurückkehrte.

Die Limousine, in der sie und Mark Phillips unterwegs waren, wurde von dem 26-jährigen Ian Ball angehalten, der mit einer Waffe bewaffnet war.

VERBUNDEN: Warum Prinzessin Anne schon immer ein königlicher Fanliebling war

Ball erschoss Annes Leibwächter und Fahrer sowie einen Journalisten, der den Tumult beobachtet hatte und sich dem Auto näherte, aber das königliche Paar blieb unverletzt.

Jahre später erinnerte sich Anne trocken an ihre Interaktionen mit Ball in einem Parkinson Interview und sagte, sie sei 'skrupellos höflich' geblieben.

Prinzessin Anne im Jahr 1987

Prinzessin Anne im Jahr 1987, dem Jahr, in dem sie Princess Royal genannt wurde. (Getty)

'Wir hatten eine ziemlich zurückhaltende Diskussion darüber, dass ich nirgendwo hingehen würde und wäre es nicht viel besser, wenn er wegzieht und wir es alle vergessen würden?' Sie sagte.

Als Ball fragte, ob sie mitkommen möchte, schoss sie zurück: 'Verdammt wahrscheinlich nicht!'

Die Prinzessin Royal

1987 wurde Anne die siebte Princess Royal in der Geschichte der britischen Monarchin, mit dem Titel, der ihr von der Königin verliehen wurde.

2015.

Prinzessin Anne ist auch ein Ritter des Hosenbandordens. (Getty)

Der Titel wird der ältesten Tochter des Monarchen verliehen und verbleibt lebenslang beim Empfänger. Die vorherige Prinzessin Royal war Prinzessin Mary, die Tochter von König George V. und Königin Mary, die 1965 starb.

Königin Elizabeth hat ihre Tochter auch zum Ritter des Hosenbandordens ernannt.

Eheglück

1992 heiratete Prinzessin Anne Timothy Laurence. Das Paar traf sich auf der Royal Yacht, Großbritannien, während der drei Jahre diente Laurence als Stallmeister der Königin.

Prinzessin Anne und Timothy Laurence im Jahr 1992 abgebildet. (Gamma-Rapho über Getty Images)

Sie heirateten in Crathie Kirk auf dem Anwesen der königlichen Familie in Balmoral in Schottland mit nur 30 anwesenden Gästen – weit entfernt von der sehr öffentlichen Natur von Annes erster Hochzeit.

Das Paar lebt auf seinem Anwesen in Gloucestershire, Gatcombe Park.

Prinzessin Anne ist Großmutter von vier Mädchen – Peters Töchtern Savannah und Isla Phillips und Zaras Töchtern Mia und Lena Tindall.

Fleißiger König

Prinzessin Anne bei Royal Ascot 2015.

Auf den 71. Platz der Princess Royal! (Getty)

Anne wird regelmäßig zu den fleißigsten Mitgliedern der königlichen Familie ernannt.

Die Princess Royal hat einen vollen Terminkalender und engagiert sich für mehr als 300 Wohltätigkeitsorganisationen, Organisationen und Militärregimenter in Großbritannien und anderen Ländern.

Während der Coronavirus-Pandemie hat sie mehrere virtuelle Auftritte für verschiedene Zwecke gemacht, sogar mit ihrer Mutter zu einem Gruppenanruf.

Tod von Prinz Philip

Prinzessin Anne entwickelte seit ihren frühen Jahren eine Bindung zum Herzog von Edinburgh. (Königlicher Palast/Instagram)

Der Verlust von Prinz Philip wurde immer zutiefst von Prinzessin Anne zu spüren sein, die als einzige Tochter des Herzogs von Edinburgh geteilt haben soll eine starke Bindung, schon in ihren frühen Jahren.

Die Verbindung wurde nur stärker, als sich die Liebe des Königs zu Pferden schließlich zu einer professionellen Karriere entwickelte, wobei der Herzog einmal scherzte: 'Wenn es nicht furzt oder Heu frisst, hat sie kein Interesse.'

In einem Clip, der vor seinem Tod aufgenommen und in dem Monat ausgestrahlt wurde, in dem er 100 Jahre alt geworden wäre, sagte Prinzessin Anne ITV News, dass das Leben ohne ihren Vater „völlig anders“ wäre Prinz Philipp.

„Es hat eine Weile gedauert, Leute zu finden, die verstanden, dass er außergewöhnliche Erfahrungen und Fähigkeiten hatte, die sie nutzen konnten. Aber er hat auch Wege gefunden, wie er etwas bewirken kann.'