Haupt Royals Prinzessin Diana dekorierte ihr Schlafzimmer mit Fotos ihres unwahrscheinlichen „Kindheitsschwarms“

Prinzessin Diana dekorierte ihr Schlafzimmer mit Fotos ihres unwahrscheinlichen „Kindheitsschwarms“

Durch Maddison Leach | vor 5 Monaten

Prinzessin Dianas Das Liebesleben fasziniert Royal-Fans seit langem, von ihr zum Scheitern verurteilte Ehe mit Prinz Charles zu ihrer kurzen Zeit mit Dodi Fayed.

Nachdem Diana die erstere im Alter von 16 Jahren kennengelernt hatte, hatte sie vorher nicht viel Zeit für eine Verabredung sie heiratete im Alter von 20 Jahren in die königliche Familie ein.

Sie hatte jedoch Zeit für ein paar Kindheitsschwärme, und einer stach wirklich heraus.

Lady Diana Spencer lernte Prinz Charles im Alter von 16 Jahren kennen und heiratete ihn dann im Alter von 20 Jahren. (Getty)

Tatsächlich war Diana so begeistert von diesem Schwarm, dass sie Bilder von ihm in ihrem Zimmer aufbewahrte, behauptet ihre Cousine ersten Grades in einer neuen Dokumentation.

Diana Macfarlane hat in einer ITV-Dokumentation enthüllt Diana dass die Prinzessin von Wales die Bilder verwendet hat, um ihren Schlafsaal als Teenager zu dekorieren.

Gräfin von Wessex Gewichtsverlust

VERBUNDEN: In der märchenhaften Verlobung und Hochzeit von Prinzessin Diana, 40 Jahre später

„Jeder liebte es, sein Foto auf dem Nachttisch zu haben. Wir alle hatten früher verschiedene Bilder von Popstars, die uns gefielen – The Monkees, Rod Stewart und ähnliche Leute“, sagte Macfarlane.

Wessen Fotos schmückten also die Wände von Dianas Schlafzimmer der West Heath Boarding School?

Es war kein anderer als ihr zukünftiger Ehemann, Prinz Charles.

Macfarlane sagte: „Bei Diana waren es immer Bilder von Prinz Charles. Sie war sehr lange in ein Schulmädchen verknallt.'

Prinzessin Diana und Prinz Charles waren zeitweise das goldene Paar der königlichen Familie. (Getty)

Macfarlane bezeichnete Dianas Verliebtheit in den Prinzen von Wales als „eine Art Kindheitsschwarm“ und erinnerte sich an die lebenslustige Natur und den „bösen Sinn für Humor“ ihrer Cousine.

Kein Wunder, dass Charles war hingerissen, als er 1977 Diana traf bei einem Besuch in Althorp, dem Haus der Familie Spencer.

wie man einen Ja- oder Nein-Tarotaufstrich macht

VERBUNDEN: Alles, was wir über die Nacht des tragischen Todes von Prinzessin Diana wissen

Macfarlane sagte nicht, ob Diana ihre Kindheit in Charles überwunden hatte, als sie sich trafen, aber sie fand ihn trotz ihres Altersunterschieds von 13 Jahren 'ziemlich erstaunlich'.

Erst 1980, als sie sich zufällig wieder verbanden, Paar begann sich zu verabreden und entwickelte eine romantische Beziehung das würde zu ihrem führen prunkvolle königliche Hochzeit im folgenden Jahr .

Wurde König in: England

Diana war '>anscheinend nicht so häufig wie Camilla!'/>

Die Liebesgeschichte von Prinzessin Diana und Prinz Charles war nicht von Dauer.

Ihre Liebesgeschichte war jedoch nicht von Dauer, und 1992 wurden die beiden nach jahrelangen Kämpfen hinter Palastmauern getrennt, einschließlich Angelegenheiten auf beiden Seiten.

Diana und Charles ließen sich 1996 offiziell scheiden und haben möglicherweise ihre Söhne, Prinz William und Prinz Harry, gemeinsam erzogen , wäre da nicht der tragische Autounfall 1997, bei dem Diana ums Leben kam, jahrzehntelang.

Hätte sie gelebt, wäre die Prinzessin von Wales feiert ihre 60dasGeburtstag nächste Woche am 1. Juli