Haupt Royals Geburtstag von Prinzessin Diana: So feiern die Royals 2021 ihren 60

Geburtstag von Prinzessin Diana: So feiern die Royals 2021 ihren 60

vor 6 Monaten

Prinzessin Diana feierte am 1. Juli 1997 ihren letzten Geburtstag – und jetzt, 24 Jahre später, gewinnt das Datum an Bedeutung.

Wäre sie heute am Leben, würde sich die Prinzessin von Wales in wenigen Tagen auf ihren 60. Geburtstag vorbereiten. Es ist ein Meilenstein, den sie leider nicht sehen konnte; Wochen nach dem 36. Diana ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen in Paris am 31.08.1997.

VERBUNDEN: Dianas letzte Monate waren ein 'Einblick in das Leben, das sie leben wollte'. '

Prinzessin Diana bei einer Tate-Gala im Juli 1997.

Diana fotografierte am 1. Juli 1997, ihrem letzten Geburtstag vor ihrem Tod im August desselben Jahres. (AP)

wo fange ich mit tarotkarten an

Prinz William und Prinz Harry gedenken am 1. Juli 2021 dem Geburtstag ihrer Mutter von Enthüllung einer neuen Statue von ihr im versunkenen Garten im Kensington-Palast.

Die Brüder gaben das Kunstwerk 2017 zum 20. Todestag von Diana in Auftrag. Die Tragödie löste weltweite Trauer aus, auch weil die Prinzessin noch so jung war und sich nach ihrer Scheidung von Prinz Charles zu eigen machte.

Wo wurde Prinzessin Diana geboren und wo ist sie aufgewachsen?

Diana Frances Spencer wurde am 1. Juli 1961 im Park House auf dem Anwesen der königlichen Familie Sandringham in Norfolk geboren. Ihre Eltern John und Frances Spencer mieteten das Haus von Königin Elizabeth II.

Diana wurde 1981 abgebildet, bevor sie in die britische Königsfamilie einheiratete. (Tim Graham Fotobibliothek über Get)

Diana war das dritte von fünf Kindern des Paares – einer ihrer jüngeren Brüder John starb wenige Tage nach seiner Geburt – und ihre jüngste Tochter. Die Familie war eng mit der britischen Monarchie verbunden.

John Kennedy jr Frau Hochzeitskleid

Die Spencer ließen sich scheiden, als Diana sieben Jahre alt war, und während sie während der Trennung bei ihrer Mutter in London lebte, wurde ihrem Vater schließlich das Sorgerecht zugesprochen.

VERBUNDEN: Die zerbrochene Beziehung von Prinzessin Diana zu ihrer Mutter

Nachdem er den Titel Earl Spencer geerbt hatte, als sein Vater 1975 starb, zog John mit der Familie nach Althorp, dem Stammsitz der Spencer in Northamptonshire. Hier verbrachte Diana den Rest ihrer Kindheit und wurde im September 1997 auf dem Anwesen beigesetzt. Ihr Bruder Charles, der neunte Earl Spencer, ist der derzeitige Verwalter.

Lady Diana Spencer wuchs auf dem Stammsitz der Familie Spencer, dem Anwesen Althorp, auf. (Getty)

Wie verbrachte Diana ihren letzten Geburtstag?

Prinzessin Diana feierte 1997 ihren letzten Geburtstag, ihren 36 — fast ein Jahr auf den Tag nach ihrer Geschichtsschreibung Scheidung von Prinz Charles wurde vollzogen .

Alan und Arlene Alda Hochzeitsfoto

Laut Tina Browns Biografie von 2007 erhielt die Prinzessin den ganzen Tag über 90 Blumensträuße Die Diana-Chroniken, zusammen mit einem Geschenk des Modedesigners Jacques Azagury: ein wunderschönes schwarzes bodenlanges Perlenkleid.

Prinz Harry, der ein Internat in Ludgrove besuchte, rief ebenfalls an, um seiner Mutter alles Gute zum Geburtstag zu wünschen. Die 12-Jährige hat sogar einige Klassenkameraden angeworben, ihr das Telefon vorzusingen, schreibt Brown.

Prinzessin Diana im Hauptquartier des Roten Kreuzes in Washington im Jahr 1997.

Die Prinzessin hatte vor ihrem letzten Geburtstag einige Zeit in Washington verbracht. (Getty)

In dieser Nacht, Diana nahm an einer Wohltätigkeitsgala in der Londoner Tate Gallery teil Sie trug das Kleid, das Azagury für sie angefertigt hatte, obwohl sie ursprünglich ein anderes Outfit im Sinn hatte.

was bedeutet die seite der schwerter

Sie wurde bei der Veranstaltung von ihrem Bruder Charles begleitet, der sich nur wenige Wochen später in seiner Rede bei ihrer Beerdigung an ihr „funkelndes“ Verhalten in der Nacht erinnerte.

VERBUNDEN: Wie Dianas herzliche Elternschaft den Weg für andere Royals ebnete

„Das letzte Mal, als ich Diana sah, war am 1. Juli, ihrem Geburtstag in London, als sie sich normalerweise nicht die Zeit nahm, ihren besonderen Tag mit Freunden zu feiern, sondern Ehrengast bei einem besonderen Spendenabend für Wohltätigkeitsorganisationen war“, sagte er den Teilnehmern.

Wie wird der 60. Geburtstag von Prinzessin Diana gefeiert?

Prinzessin DIana, Prinz Charles und ihre Söhne William und Harry im Jahr 1995.

William und Harry waren gerade 12 und 15 Jahre alt, als ihre Mutter starb. (Getty)

britische königliche tiaras und kronen

Prinz William und Prinz Harry werden im Sunken Garden, dem Lieblingsplatz von Prinzessin Diana auf dem Gelände des Kensington Palace, eine Statue ihrer Mutter enthüllen.

2017, im selben Jahr, in dem die Statue in Auftrag gegeben wurde, wurde der Garten zu Dianas Ehren komplett mit weißen Blumen bepflanzt, wobei sie sich von ihren Kleidern sowie ihrem berühmten Fotoshooting mit Mario Testino inspirieren ließ.

'Die Statue wurde beauftragt, ... ihre positive Wirkung in Großbritannien und auf der ganzen Welt anzuerkennen', sagte der Kensington Palace in einer Erklärung im Jahr 2017.

William, Harry und Kate im Sunken Garden 2017, dem 20. Todestag von Diana. (Getty)

Die Brüder fügten hinzu, dass sie hofften, dass die Statue die Besucher des Kensington Palace dazu inspirieren würde, „über das Leben ihrer Mutter und ihr Vermächtnis nachzudenken“.

Die Statue von Diana wurde von Ian Rank-Broadley gefertigt, dem Künstler, der für das Bildnis der Königin verantwortlich ist, das auf allen britischen Münzen erscheint. William und Harry haben während des gesamten Prozesses eng mit dem Bildhauer zusammengearbeitet.