Haupt Royals Prinzessin Eugenie begrüßt das erste Kind mit Ehemann Jack Brooksbank

Prinzessin Eugenie begrüßt das erste Kind mit Ehemann Jack Brooksbank

Prinzessin Eugenie und Ehemann Jack Brooksbank haben ihr erstes gemeinsames Kind, einen kleinen Jungen, willkommen geheißen .

Er wurde am 9. Februar im Portland Hospital in London geboren.

'Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Eugenie wurde heute, am 9. Februar 2021, um 08:55 Uhr im Portland Hospital sicher von einem Sohn entbunden', bestätigte eine Erklärung des Buckingham Palace.

'Ihrer Königlichen Hoheit und ihrem Kind geht es beide gut.'

Brooksbank war bei der Geburt anwesend, das Baby wog 3,65 kg oder 8 lbs 1 oz.

Der Königin , Prinz Philip und neue Großeltern Prinz Andrew und Sarah Ferguson , Herzogin von York sind alle „erfreut über die Neuigkeiten“.

Ein Name wurde noch nicht bekannt gegeben.

VERBUNDEN: Spekulationen über den Namen von Prinzessin Eugenie und Jacks Sohn beginnen

Die stolzen frischgebackenen Eltern gaben den Fans einen kleinen Einblick in ihren neugeborenen Sohn, während Prinzessin Eugenie auf Instagram ein Schwarzweißfoto ihrer Finger teilte, das einfach mit blauen Liebesherzen beschriftet war.

Der Bub wurde im selben Krankenhaus geboren, in dem seine königliche Mutter 1990 sowie seine Cousine geboren wurden Archie Harrison Mountbatten-Windsor im Jahr 2019.

Das Paar gaben bekannt, dass sie im September 2020 erwarten , wobei der Buckingham Palace eine offizielle Erklärung veröffentlicht, die die Nachricht bestätigt.

Eugenie, 30, postete Minuten nach der Ankündigung der Schwangerschaft zwei Fotos auf ihrem Instagram-Account mit der Überschrift „Jack und ich freuen uns so auf Anfang 2021“.

Prinzessin Eugenie Baby-Ankündigung

Eugenie und Jack gaben im September 2020 ihre Baby-Neuigkeiten bekannt. (Instagram @princesseugenie)

Das erste Foto zeigte eine Hand, die ein Paar flauschige Teddybär-Babyschuhe hielt, während das zweite Eugenie neben Brooksbank stand, die strahlenden Eltern.

Die Nachricht kam für viele Royal-Fans überraschend, da sie nur zwei Monate nach der Hochzeit von Eugenies Schwester Prinzessin Beatrice mit Edoardo Mapelli Mozzi in einer geheimen Zeremonie bekannt gegeben wurde.

Es gab Spekulationen Eugenie hat sich zurückgehalten, ihre Baby-Neuigkeiten zu teilen um ihre frisch verheiratete Schwester nicht in den Schatten zu stellen.

Prinzessin Eugenie und Prinzessin Beatrice am Vorabend von Beatrices Hochzeit. (Instagram)

Es wurde auch gemunkelt, dass sie möglicherweise bereits schwanger war, als sie am 17. Juli 2020 an Beatrices Hochzeit teilnahm.

Der kleine Junge ist der erstes Enkelkind für Prinz Andrew und Sarah Ferguson und das neunte Urenkelkind von Queen Elizabeth und Prinz Philip.

Hat er einen königlichen Titel?

Das Neugeborene ist 11. in der britischen Thronfolge nach Mama Eugenie, die 10. ist, aber von Anfang an wurde über den Titel des Kindes spekuliert.

Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank an ihrem Hochzeitstag im Jahr 2018. (Getty)

Königliche Titel werden im Allgemeinen durch die männliche Linie weitergegeben, was bedeutet, dass Eugenie – die den Titel HRH (Her Royal Highness) trägt – ihren Titel nicht an ihre Kinder weitergeben kann.

Die Königin könnte die Regeln ändern und ihrem jüngsten Enkel einen Titel geben, obwohl sein Vater keinen hat.

Allerdings muss Ihre Majestät Jack dazu einen Titel geben oder die Regeln für die Vererbung von Titeln ändern.

VERBUNDEN: Harry und Meghan reagieren auf Eugenies königliche Babynachrichten

Die Erbfolge und der Stammbaum der britischen Königsfamilie, aktualisiertes Prinzessin Eugenie Baby

Erbfolge und Stammbaum des britischen Königshauses. (Mel Tarot-Magazin/Tara Blancato)

Die frischgebackenen Eltern Eugenie und Jack freuen sich jetzt auf ihr neues Leben als Mama und Papa und feiern bald ihren dritten Hochzeitstag mit ihrem Kleinen.

Das Paar knüpfte in einer aufwendigen königlichen Zeremonie am St. George's Chapel, Windsor Castle am 12. Oktober , 2018, nach jahrelanger Datierung.

10 Zauberstäbe ja oder nein

Ihr erster öffentlicher Auftritt als Paar war 2011, als Jack und Eugenie zuvor an unzähligen königlichen Veranstaltungen teilnahmen Januar 2018 ihre Verlobung bekannt gegeben.