Haupt Royals Notiz von Prinzessin Eugenie an Prinzessin Beatrice und ihre neue Baby-Nichte

Notiz von Prinzessin Eugenie an Prinzessin Beatrice und ihre neue Baby-Nichte

Durch Jo Abi | Vor 2 Monaten

das Mondtarot ja oder nein

Stolze Tante Prinzessin Eugenie hat von ihrer Freude über die Ankunft ihrer Nichte gesprochen.

Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi begrüßten ihr erstes gemeinsames Kind , eine Tochter, die am 18. September geboren wurde. Den Namen des kleinen Mädchens müssen sie noch verraten.

Die Schwestern nehmen an der GingerNutz-Feier von Louis Vuitton in der Vogue teil

Dies ist eine besondere Zeit für die Yorker Schwestern, die in diesem Jahr beide Mütter geworden sind. (Dave Benett/Getty Images für Lou)

Nach Bestätigung der Nachricht ging Eugenie, 31, zu Instagram und teilte ein Foto der frischgebackenen Eltern mit der Überschrift: „An meine liebste Beabea und Edo⁣, herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen Engel. Ich kann es kaum erwarten, sie kennenzulernen und bin so stolz auf dich.

„Wir werden so viel Spaß haben, unseren Kindern beim Aufwachsen zuzusehen. Liebe Eugen.'

Sie fuhr fort: „An meine neue Nichte, ich liebe dich jetzt schon und finde dich auf den Fotos einfach großartig. Wir werden so viel Spaß zusammen haben. Liebe deine Tante Eugen.'

WEITERLESEN: Was wir bisher über Baby Mapelli Mozzi . wissen

Es ist eine besondere Zeit für die königlichen Geschwister, da Prinzessin Eugenie im Januar ihr erstes Kind, Sohn August, mit Ehemann Jack Brooksbank begrüßt.

Der Buckingham Palace bestätigte die Ankunft des neuen königlichen Babys über Nacht mit der folgenden Erklärung: „Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Beatrice und Herr Edoardo Mapelli Mozzi freuen sich, die sichere Ankunft ihrer Tochter am Samstag, den 18. Westminster-Krankenhaus, London.

WEITERLESEN: Ihr praktischer Leitfaden für die Urenkel von Queen Elizabeth

Erbfolge der britischen Königsfamilie, aktualisiert am 21. September 2021.

Die Tochter von Beatrice und Edo wurde auf dem 11. Platz in der Erbfolge geboren. (Grafik: Tara Blancato/Mel Tarot Magazin)

„Das Baby wiegt sechs Pfund und zwei Unzen. Die Großeltern und Urgroßeltern des neuen Babys sind alle informiert und freuen sich über die Nachricht.

„Die Familie möchte sich bei allen Mitarbeitern des Krankenhauses für die wundervolle Betreuung bedanken.

'Ihrer Königlichen Hoheit und ihrem Kind geht es beiden gut, und das Paar freut sich darauf, ihre Tochter ihrem großen Bruder Christopher Woolf vorzustellen.'

Beatrice und Ehemann

Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi bestätigten die Ankunft ihres ersten Kindes über Nacht. (Instagram)

Christopher Woolf, oder „Wolfie“, ist Edoardos Sohn aus seiner früheren Beziehung.

Die Geburt des neuen königlichen Babys hat sich auf die Nachfolge des britischen Throns ausgewirkt und Beatrices jüngere Schwester Eugenie auf den 12. Platz gebracht.

Prinz Andrew und Sarah Ferguson mit Prinzessin Beatrice.

Dies ist das zweite Enkelkind von Prinz Andrew und Sarah Ferguson. (Getty)

Es wird davon ausgegangen, dass weder den Kindern von Prinzessin Beatrice noch von Prinzessin Eugenie ein königlicher Titel verliehen wird.

Das Baby ist das zweite Enkelkind von Prinz Andrew und Sarah Ferguson. Spekulationen zufolge wird Andrew, 61, das Anwesen von Königin Elizabeth Balmoral in Schottland verlassen, um seine Tochter im Krankenhaus zu besuchen.