Haupt Royals Prinzessin Eugenies königlicher Junge: Was wir über August Brooksbank wissen

Prinzessin Eugenies königlicher Junge: Was wir über August Brooksbank wissen

Durch Natalie Oliveri | vor 10 Monaten

Das Baby ist das erste Kind für Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank , die in . geheiratet hat Oktober 2018 auf Schloss Windsor .

Der Name

Der Name von Baby Brooksbank wurde 11 Tage nach seiner Ankunft bekannt gegeben.

Queen Elizabeth und Prinz Philip 's Enkelin gab den Namen ihres Sohns in einem Beitrag in den sozialen Medien bekannt und enthüllte eine süße Hommage an den Urgroßvater des Neugeborenen in seinem Namen.

'Wir wollten Ihnen August Philip Hawke Brooksbank vorstellen', schrieb die Royal neben Bildern, die zum ersten Mal das Gesicht ihres Sohnes zeigten.

Den Namen des Neugeborenen erklärte die frischgebackene Mutter später in einer Instagram-Story weiter.

'Am Geburtstagswochenende seines Großvaters stellen wir in Gedanken an meinen Großvater unseren kleinen Jungen vor', sagte sie und bezog sich auf den gestrigen Geburtstag von Prinz Andrew und Prinz Philip, der sich derzeit im Krankenhaus befindet.

Königin der Tassen als Person

'Er ist nach seinem Urgroßvater und seinen beiden x5-Großvätern benannt.'

August ist Ihre Majestät und der neunte Urenkel des Herzogs von Edinburgh .

Normalerweise werden königliche Namen zuerst Königin Elizabeth mitgeteilt, bevor sie der Welt bekannt gegeben werden, oft einige Tage nach der Ankunft des königlichen Babys.

Königliche Titel

Die Bekanntgabe von Augusts Namen ohne jegliche Vorsilbe deutet darauf hin, dass er keinen königlichen Titel hat.

Königliche Titel werden im Allgemeinen durch die männliche Linie weitergegeben, was bedeutet, dass Eugenie – die den Titel HRH (Her Royal Highness) trägt – kann ihren Titel nicht an ihre Kinder weitergeben .

Prinzessin Eugenie wurde von Grace Kelly für das ikonische Hochzeitskleid inspiriert

Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank bei ihrer Hochzeitsfeier 2018. (Instagram/AlexBramall)

Die Königin könnte die Regeln ändern und dem Baby einen Titel geben, obwohl sein Vater Jack keinen hat.

Dazu müsste sie Jack jedoch einen Titel geben oder die Regeln für die Vererbung von Titeln ändern.

Die Geburt

Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank begrüßten ihren Sohn um 8.55 Uhr (19.55 Uhr AEDT) am Dienstag, 9. Februar 2021.

Das glückliche Paar teilte die Nachricht von Bubs Ankunft mit einem Beitrag auf Instagram zur gleichen Zeit mit, als der Buckingham Palace eine Erklärung abgab, in der ankündigte, dass der König „heute sicher von einem Sohn entbunden“ wurde.

Königin Letizia von Spanien Hochzeit
Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank

Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank haben einen Sohn, ihr erstes Kind, zur Welt gebracht. (Instagram)

'Die Königin, der Herzog von Edinburgh, der Herzog von York, Sarah, Herzogin von York und Herr und Frau George Brooksbank wurden informiert und freuen sich über die Nachricht', heißt es in der Erklärung.

Das süße Schwarz-Weiß-Foto zeigt den Jungen, der seinen kleinen Finger um Mamas Zeigefinger schlingt, während Papa zärtlich das Handgelenk der Kleinen umklammert.

In der Überschrift des Beitrags verwendete Prinzessin Eugenie drei blaue Liebesherzen und zwei Ausrufezeichen.

VERBUNDEN: Königin Elizabeth freut sich über die Geburt ihres neunten Urenkels

Wo Eugenie geboren hat

Prinzessin Eugenie entbunden im Portland Hospital im Zentrum von London, bestätigte der Buckingham Palace in ihrer Ankündigung der königlichen Babynachrichten.

Sowohl Prinzessin Beatrice als auch Prinzessin Eugenie wurden im selben Krankenhaus geboren, nachdem ihre Mutter Sarah, die Herzogin von York, die Einrichtung St. Marys in Paddington vorgezogen hatte.

1104_hon_royalababies_5

Sarah Ferguson brachte Prinzessin Beatrice und Prinzessin Eugenie im Portland Hospital zur Welt. (Getty)

Hier hat Victoria Beckham auch ihren Sohn Romeo zur Welt gebracht, während Jerry Hall und Kate Winslet ebenfalls im noblen Krankenhaus zur Welt kamen.

Ganz zu schweigen von der königlichen Cousine Archie Harrison Mountbatten-Windsor wurde auch im selben Krankenhaus mit geboren Meghan, die Herzogin von Sussex , dort im Jahr 2019 geboren.

Die BBC-Dokumentation Fünf-Sterne-Babys , das im Portland Hospital gefilmt wurde, behauptete, einige privilegierte werdende Mütter seien bereit, 934.000 US-Dollar auszugeben, um ihre Kinder in der privaten Entbindungsklinik zur Welt zu bringen.

Platz in der Nachfolge

Der August ist vorerst der 11. Thronfolge auf den britischen Thron , hinter seiner Mutter Eugenie, die 10. ist.

Dies wird nach der Geburt von Baby Sussex Ende dieses Jahres auf der ganzen Linie geschehen.

Erbfolge der königlichen Familie (aktualisiert am 22. Februar)

(Mel Tarot-Magazin / Tara Blancato)

Die Großeltern

Das neue Baby ist das erstes Enkelkind von Prinz Andrew, dem Herzog von York und Sarah Ferguson, der Herzogin von York .

Sprechen mit Uns wöchentlich Vor seiner Ankunft sagte die Herzogin von York, Eugenie werde eine sehr 'präsente' Mutter sein und beschrieb ihre Tochter als 'unglaublich einfühlsam'.

'Sie ist eine sehr starke und entschlossene Person, die bei allem, was sie tut, immer nach der Wahrheit sucht', sagte sie.

war Donald Trump mit Marla Maples verheiratet

'Ich war meinen Mädchen immer so nahe und es ist eine Freude zu sehen, wie sie in diese nächste Phase ihres Lebens eintreten.'

Der Herzog und die Herzogin von York mit ihren Töchtern Prinzessin Beatrice und Prinzessin Eugenie im Mai 2020. (Instagram/SarahFerguson15)

Im Juli 2020 heiratete Eugenies Schwester Prinzessin Beatrice ihre langjährige Liebe Edo, was sie zu Tante und Onkel für den Kleinen machte.

August wird auch einen Cousin in Beatrices Stiefsohn, den jungen Wolfie, haben, der vier Jahre alt ist.

Während Jack einen jüngeren Bruder hat, Thomas Brooksbank, der bei der Hochzeit des Paares Trauzeuge war und 2019 Amy Rogers heiratete, gab er Bub auch eine Tante und einen Onkel an der Seite seines Vaters.

Die Schwangerschaftsankündigung

Prinzessin Eugenie und ihr Mann teilten ihre frohe Nachricht im September 2020 mit der Welt Sie postet zwei Fotos auf Instagram mit der Überschrift „Jack und ich freuen uns so auf Anfang 2021“.

Das erste Foto zeigte Eugenies Hand, die ein Paar flauschige Teddy-Babyschuhe hielt, während das zweite die strahlenden königlichen Eltern zeigte.

Während Mitglieder der königlichen Familie das Ankunftsdatum ihres Babys nicht bekannt geben, gab der Buckingham Palace einen kleinen Hinweis, wann es Schwangerschaft von Prinzessin Eugenie bestätigt .

'Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Eugenie und Herr Jack Brooksbank freuen sich sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass sie Anfang 2021 ein Baby erwarten', heißt es in einer Erklärung des Buckingham Palace.

'Der Duke of York und Sarah, Duchess of York, Mr und Mrs George Brooksbank, The Queen und The Duke of Edinburgh freuen sich über die Nachricht.'

Es wurde geglaubt, das Baby sei fällig irgendwann Ende Februar oder Anfang März ... sieht aus wie alle Vermutungen waren ziemlich genau richtig.

Wo sie wohnen werden

Es gibt widersprüchliche Berichte darüber, wo Eugenie und Jack genau leben – einige sagen, sie seien in Harrys und Meghans leerem Frogmore Cottage, während andere behaupten, sie seien bei Prinz Andrew und Fergie in der Royal Lodge in Windsor eingezogen.

Es ist wahrscheinlich, dass die neue dreiköpfige Familie weiterhin in der Nähe von Windsor wohnen wird, sodass sie in der Nähe von Eugenies Familie und der Königin und Prinz Philip sein wird, die derzeit auf Schloss Windsor leben.

Entweder das Frogmore Cottage, das vor der Ankunft von Harrys und Meghans Baby umfangreich renoviert wurde, oder die Royal Lodge soll der Wohnort der Familie sein.

Harry und Meghan Nettovermögen 2021