Haupt Royals Prinzessin Mary trifft Prinz William im Wembley-Stadion bei der Fußball-Europameisterschaft 2020

Prinzessin Mary trifft Prinz William im Wembley-Stadion bei der Fußball-Europameisterschaft 2020

Durch Natalie Oliveri | vor 5 Monaten

Kronprinzessin Mary und Prinz William sind im Halbfinale der Euro 2020 in London wieder vereint und wünschen sich kurz vor dem Anpfiff Glück.

Die dänischen Royals saßen in der Nähe des Herzog von Cambridge , der allein ins Wembley-Stadion kam.

Es gab eine Note freundschaftlicher Rivalität, als Prinz William mit Prinzessin Mary sprach und Kronprinz Frederik und ihr ältester Sohn, Prinz Christian , fünfzehn.

Prinzessin Mary, Prinz Frederik und Prinz Christian statteten London für das Spiel einen kurzen Besuch ab. (PA-Bilder über Getty Images)

Die Königspaare wurden lachend auf der Tribüne fotografiert, ihr erster öffentlicher Auftritt zusammen seit Royal Ascot im Jahr 2016.

Aber Williams Frau Kate, die Herzogin von Cambridge, war vor allem abwesend, da sie danach isoliert bleibt Kontakt mit einem positiven COVID-19-Fall letzte Woche.

Prinz George, der am vergangenen Dienstag mit seinen Eltern zum Football im Wembley-Stadion ging, war über Nacht nicht beim Halbfinale anwesend.

Prinz William beobachtet, wie England im Halbfinale der EM 2020 gegen Dänemark antritt. (Getty)

Prinzessin Mary und Prinz Frederik sowie Prinz Christian kamen am Mittwoch vor dem Aufeinandertreffen in London an, um das Team Dänemark anzufeuern.

Sie hatten konfrontiert Kritik von einigen in Dänemark für die Möglichkeit, reisen zu können nach England quarantänefrei, während dänischen Fans dies untersagt war.

Aber die Kronprinzenfamilie lächelte über das Spiel, auch wenn es nicht das Ergebnis brachte, das sie sich erhofft hatten.

Prinzessin Mary mit Sohn Prinz Christian im Wembley-Stadion. (PA-Bilder über Getty Images)

England war der Sieger und besiegte Dänemark 2:1 in der Verlängerung.

Mary trug ihren roten Alexander McQueen-Blazer und ein weißes Hemd – die Farben der dänischen Flagge – während Frederik den Schal des Teams trug.

Prinz William, Präsident des Fußballverbandes, trug eine rot-blau gestreifte Krawatte zu einem dunkelblauen Anzug.

Kronprinzessin Mary mit Jakob Jensen, CEO des dänischen Fußballverbands, im Wembley-Stadion. (Alex Morton – UEFA/UEFA über Getty Images)

Er saß in der Nähe des britischen Premierministers Boris Johnson und seiner Frau Carrie, während David Beckham ein paar Reihen dahinter saß.

Prinz William unterstützte die Three Lions nach ihrem Sieg und schrieb auf Twitter: „Was für ein Spiel, was für ein Ergebnis! Eine riesige Teamleistung @England. Das ganze Land wird am Sonntag hinter dir stehen'.

Kronprinz Frederik und Kronprinzessin Mary mit ihrem Sohn Prinz Christian im Wembley-Stadion. (Dänischer Königshaushalt)

England trifft am Wochenende bei der Endrunde auf Italien.

Mary und Frederik gratulierten dem dänischen Team nach dem Spiel und schrieben: „Wir sind alle stolz auf die fantastische Leistung, die wir miterlebt haben. Danke, dass du mit deinem Herzen gekämpft hast und alles gegeben hast, was du hattest.“

Stunden vor dem Spiel der Kronprinz Familie hat ein Foto von sich geteilt als sie in Wembley ankamen.