Haupt Royals Herzzerreißendes Geständnis von Prinzessin Mary: 'Es ist schwer, einen Sinn darin zu finden, jemanden zu verlieren, den man liebt'

Herzzerreißendes Geständnis von Prinzessin Mary: 'Es ist schwer, einen Sinn darin zu finden, jemanden zu verlieren, den man liebt'

Durch Maddison Leach | vor 1 Jahr

Prinzessin Mary hat anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Kinder-, Jugend- und Trauernetzwerks eine herzzerreißende Rede gehalten.

In Bezug auf ihre eigenen Verlusterfahrungen sowie den universellen Kummer, der mit dem Tod eines geliebten Menschen einhergeht, öffnete sich die dänische Kronprinzessin auf einzigartige Weise für jeden König.

VERBUNDEN: Prinzessin Mary ist auf einer Mission, um die Einsamkeit junger Menschen zu bekämpfen

Prinzessin Mary-Botschaft zur Unterstützung der Coronavirus-Isolation

Prinzessin Mary hat in einer bewegenden Rede über den Verlust gesprochen. (AAP)

Hochzeit von Zara und Mike Tindall

Mary ging auf die Instagram-Seite der dänischen Königsfamilie, um ihre emotionalen Worte zusammen mit Fotos aus ihrer Rede zu teilen, und dachte darüber nach, wie Verlust uns prägt.

„Es ist schwierig, wenn nicht unmöglich, einen Sinn darin zu finden, einen geliebten Menschen zu verlieren. Aber was Sinn macht und was uns nicht genommen werden kann, ist alles, was wir mit dieser Person hatten“, heißt es auf Dänisch.

„Mit diesen Worten begann ich gestern meine Rede zum 20-jährigen Jubiläum von Children, Youth and Grief. Natürlich war es für mich eines der schwierigeren Gespräche.

„Aber zu meiner eigenen Überraschung war ich bewegter, als ich gedacht hätte. Und so ist es mit der Trauer, sie kann jederzeit zuschlagen.'

Die in Australien aufgewachsene Prinzessin hat in ihren 48 Jahren schon einiges an Trauer erlebt.

han jo kim md frau

Ihre Mutter, Henrietta Donaldson, starb am 20. November 1997 an einem Herzleiden, als Mary gerade einmal 25 Jahre alt war. In diesem Monat wird der 23.rdJahrestag ihres Todes.

Mary hat zuvor gestanden, dass sie nach dem Tod ihrer Mutter mit der Einsamkeit gekämpft hat, und erzählte dem dänischen Fernseh- und Radiosender DR : „Ich fühlte mich allein in meinem Schmerz.

'Als ob niemand verstehen würde, was ich durchmache und ich stehengeblieben wäre, während sich die ganze Welt um mich herum immer weiter vorwärts bewegte.'

Prinzessin Mary tröstet Prinzessin Isabella, während Prinz Christian und Prinzessin Josephine bei der Beerdigung von Prinz Henrik zusehen. (Corbis über Getty Images)

2018 verlor sie ihren Schwiegervater Prinz Henrik von Dänemark, der vor seinem Tod an Demenz litt.

wie viel ist die krone der königin wert

In jüngerer Zeit ihr Schwager Prinz Joachim von Dänemark erlitt ein schweres Blutgerinnsel im Gehirn.

Obwohl er sich inzwischen erholt hat, fürchten viele Mitglieder der dänischen Königsfamilie um sein Leben.

VERBUNDEN: Prinz Joachim von Dänemark tritt nach einer Gehirnoperation eine neue Rolle in Paris an

Mary fuhr in der Instagram-Bildunterschrift fort: 'Gestern war nicht 'jederzeit', es war das Zeichen einer Organisation, die sich dafür einsetzt, Kindern und Jugendlichen in ihrer Trauer zu helfen und mit dem Glauben daran, dass das Leben wieder ganz werden kann, aber… auf eine neue Art und Weise .

'Was mich gestern auf dem Podium berührt hat, ist ein wenig schwer zu erklären. Es ging nicht so sehr um meinen eigenen Verlust, sondern eher darum, dass viele von uns im Raum etwas Besonderes gemeinsam hatten.

Kronen und Diademe von Königin Elizabeth

Kronprinzessin Mary von Dänemark bei der offiziellen Einweihung des Australian War Monument in Kopenhagen, Dänemark. (Getty)

„Wir waren uns einig, dass wir verloren haben, und ich konnte das gemeinsame Verständnis spüren, das dieser Verlust bietet. Es braucht keine Worte, es ist einfach da.'

Sie fuhr fort, dass „Hoffnung im Mittelpunkt“ der Arbeit von Children, Young People and Trauer stehe, und fügte hinzu, dass die Freiwilligen „Sinn im Bedeutungslosen“ finden.

Die Königin schloss mit der Aussage, dass sie selbst etwas über Hoffnung gelernt habe und wie wichtig es ist, nachdem sie einen tiefen Verlust erlitten hatte.

'Die Hoffnung, dass Sie lernen können, mit der Trauer als Teil des Lebens zu leben und die verlorene mitzunehmen', schrieb sie.

wie alt ist marla ahorn?

VERBUNDEN: COVID-19-Aufruf von Prinzessin Mary zu den Waffen: „Wir haben die Möglichkeit zu lernen“

Prinzessin Mary kommt zum 20-jährigen Jubiläum des Kinder-, Jugend- und Trauernetzwerks. (Instagram/Lasse Mehrfeld Brøndal)

Es ist eines der persönlichsten Geständnisse, die Mary – tatsächlich jeder König – in den sozialen Medien geteilt hat, da die meisten Könige ihre Gefühle aufgrund ihrer öffentlichen Rollen eng an die Brust legen.

Ihre Verletzlichkeit stieß jedoch auf Instagram auf eine Flut von Unterstützung, Fans teilten ihre eigenen Verluste und ihre Liebe in den Kommentaren.