Haupt Royals Die Weihnachtsbotschaft von Prinzessin Sofia und Prinz Carl, Tage nach der Baby-Ankündigung

Die Weihnachtsbotschaft von Prinzessin Sofia und Prinz Carl, Tage nach der Baby-Ankündigung

Durch Natalie Oliveri | vor 12 Monaten

Schwedens Prinz Carl und Prinzessin Sofia haben ihren Anhängern eine Weihnachtsbotschaft geschickt, da das skandinavische Land eines seiner beliebtesten festlichen Ereignisse ist.

Der 13. Dezember ist als St. Lucia's Day oder St. St. Lucia's Day bekannt, ein Lichterfest, das in Schweden, Finnland und Norwegen gefeiert wird.

Das Festival markiert den Beginn der Weihnachtszeit in Skandinavien und soll Hoffnung und Licht in der dunkelsten Zeit des Jahres bringen.

Schwedens Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia haben ihren Kindern Prinz Alexander und Prinz Gabriel eine Weihnachtsbotschaft übermittelt. (Instagram/Prinsparet)

Prinz Rainier und Grace Kelly

Prinzessin Sofia und Prinz Carl erschienen in einer besonderen Nachricht, die auf den Social-Media-Konten der schwedischen Königsfamilie geteilt wurde, zusammen mit ihren beiden Kindern Prinz Alexander (4) und Prinz Gabriel (3).

Am Freitagabend die Das Königspaar gab bekannt, dass es ein drittes Kind erwartet , fällig Ende März/Anfang April nächsten Jahres.

„Wir möchten uns auch ganz herzlich für all die netten Glückwünsche an unsere wachsende Familie bedanken“, sagten Prinz Carl und Prinzessin Sofia im heutigen Weihnachtsvideo.

Wenn es um die schwedische Königsfamilie geht, wird Weihnachten ein Monat lang gefeiert.

Letztes Jahr haben Kronprinzessin Victoria und Ehemann Prinz Daniel zwei Videos veröffentlicht, die genau zeigen, wie sie sich auf den 25. Dezember vorbereiten.

Victoria und Daniel nahmen ihre Kinder Prinzessin Estelle (7) und Prinz Oscar (3) mit in die Katarina-Kirche in Stockholm, um die Geschichte von Jesu Geburt zu hören.

Weihnachtstraditionen und -feiern der schwedischen Königsfamilie

Kronprinzessin Victoria, Prinz Daniel und die Kinder Prinzessin Estelle und Prinz Oscar. (Instagram/schwedische Königsfamilie)

Sie sprachen mit einem Priester, der nach christlichem Glauben davon erzählte, wie der Engel Maria besuchte und ihr sagte, sie solle einen Sohn bekommen.

Er erzählte den Kindern die Geschichte der Geburt Christi, die halfen, die kleinen Figuren in der Kirche zu platzieren.

Donald Trump kein Ehering

Nur wenige Tage zuvor nahmen Prinzessin Victoria und Prinz Daniel ihren Sohn mit, um einen Baum für den Palast zu pflücken.

Weihnachtstraditionen und -feiern der schwedischen Königsfamilie

Prinzessin Estelle und Prinz Oscar kommen in Weihnachtsstimmung. (Instagram/schwedische Königsfamilie)

Sie wurden von Studenten der Schwedischen Universität für Landwirtschaft unterstützt. Prinz Oscar wählte einen kleinen Baum aus, den seine Mutter dann in ihre Wohnräume zurückbrachte.

Die königliche Familie hat, ähnlich wie die britischen und dänischen Royals, viele Weihnachtsbäume, die ihre Residenzen schmücken.

Wie ist Prinzessin Diana abgestürzt?

Das Hauptgebäude wird in den königlichen Palast gehen, der die offizielle Residenz der schwedischen Monarchie ist, während andere im Schloss Drottningholm – dem Zuhause von König Carl Gustaf und Königin Silvia – und im Haga-Palast, der offiziellen Residenz von Prinzessin Victoria und ihr, errichtet werden Familie.

Weihnachtstraditionen und -feiern der schwedischen Königsfamilie

Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia mit ihren Kindern Alexander und Gabriel. (Instagram/Prinsparet)

Das Schmücken der Weihnachtsbäume ist eine Familienangelegenheit und findet im Haga Palace in der steinernen Halle neben einem knisternden Kamin statt, um alle warm zu halten.

Nach der Dekoration liest Königin Silvia eine Passage aus der Bibel über die Weihnachtsgeschichte.

Pentagramm-Ass als Person

Das schwedische Königshaus kommt traditionell an Heiligabend zum Abendessen zusammen, doch dieses Jahr wird die Situation aufgrund des Coronavirus etwas anders sein.

Prinzessin Madeleine, die mit Ehemann Christopher O'Neill und den Kindern – Prinzessin Leonore (6), Prinz Nicolas (5) und Prinzessin Adrienne (2) – in den USA lebt, kehrt normalerweise für die Ferien nach Schweden zurück. Aber sie werden dieses Jahr aufgrund von Reisebeschränkungen in den USA bleiben.

Weihnachtstraditionen und -feiern der schwedischen Königsfamilie

Prinzessin Madeleine und ihre Kinder Leonore, Nicolas und Adrienne. (Instagram/princess_madeleine_of_sweden)

Sie werden normalerweise von Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia und ihren Kindern begleitet.

Für die schwedische Königsfamilie, die am 23. Dezember den Geburtstag von Königin Silvia feiert, ist die Saison besonders besonders. Freunde und Familie versammeln sich im Palast, um zu Ehren Ihrer Königlichen Hoheit anzustoßen.

Am 25. Dezember ist es ein religiöser Anlass für die Familie, die gemeinsam die Messe besucht, bevor der König seine jährliche Rede hält, in der er das christliche Fest ehrt und auf das vergangene Jahr zurückblickt und auf das neue Jahr blickt.

Auch wenn die diesjährigen Feierlichkeiten noch nicht abgeschlossen sind, wird Weihnachten trotz der Vorschriften zur sozialen Distanzierung sicherlich eine besondere Angelegenheit.