Haupt Royals Queen ernennt ehemaligen MI5-Chef zum Lord Chamberlain

Queen ernennt ehemaligen MI5-Chef zum Lord Chamberlain

Durch Emily Lefroy | vor 10 Monaten

Der Buckingham Palace hat die Ernennung eines neuen Lord Chamberlain für bekannt gegeben Queen Elizabeth .

In einer Erklärung sagte der Buckingham Palace: „Die Königin hat Andrew Parker, Baron Parker von Minsmere, zum Lord Chamberlain als Nachfolger von Lord Peel ernannt, der am 31. März in den Ruhestand treten wird.

'Lord Parker wird seine Ernennung zum 1. April 2021 antreten.'

Queen Elizabeth Trooping The Colour 2020

Queen Elizabeth Trooping The Colour 2020 (Getty)

Der Lord Chamberlain ist der ranghöchste Offizier des königlichen Haushalts und beaufsichtigt die allgemeinen Geschäfte des königlichen Haushalts, indem er zwischen dem Souverän und dem House of Lords kommuniziert.

Der Lord Chamberlain ist auch ein Bindeglied zwischen der Queen und dem House of Lord und für die Koordinierung der Aktivitäten verschiedener Haushaltsbehörden verantwortlich.

Sie sind auch für die Organisation von Teilen des Programms der Königin verantwortlich, die zeremonielle Aktivitäten oder öffentliche Veranstaltungen wie Staatsbesuche oder königliche Hochzeiten beinhalten.

Verwandte: Königin Elizabeth II in Bildern

Zu den Veranstaltungen und Projekten, die Lord Peel beaufsichtigte, gehörten das diamantene Jubiläum im Jahr 2012 und die Restaurierung des Buckingham Palace.

Lord Parker arbeitet seit mehreren Jahren beim Sicherheitsdienst und MI5 - die inländische Geheimdienst- und Sicherheitsbehörde des Vereinigten Königreichs.

Lord Peel entschied sich im vergangenen Jahr, nach seiner Ernennung im Juni 2006, zurückzutreten.

Lord Peel arbeitete 37 Jahre lang für den Sicherheitsdienst, nachdem er 1983 zu ihm gestoßen war. Er wurde im Februar 2005, nur wenige Monate vor den Bombenanschlägen in London, Direktor für internationalen Terrorismus und leitete die Reaktion des Sicherheitsdienstes nach dem Angriff.

Der Lord Chamberlain ist der ranghöchste Offizier des königlichen Haushalts. (WPA-Pool/Getty Images)

Im April 2013 wurde Lord Peel Generaldirektor des MI5.

In einer Erklärung sagte er: „Während der 14 Jahre, die ich in dieser Rolle gedient habe, habe ich viele positive Veränderungen in den königlichen Haushalten miterlebt.

'Es war natürlich sowohl ein großes Privileg als auch eine Freude, an so vielen bedeutenden Ereignissen teilzunehmen und Ihrer Majestät und dem königlichen Haushalt in dieser einzigartigen Position dienen zu können.'

Prinzessin Michael von Kent Blackamoor Brosche