Haupt Royals Königin Elizabeth kommt zum ersten Sommeraufenthalt ohne Prinz Philip in Balmoral Castle an

Königin Elizabeth kommt zum ersten Sommeraufenthalt ohne Prinz Philip in Balmoral Castle an

Durch Jo Abi | vor 4 Monaten

Queen Elizabeth ist für den Sommer in Schottland angekommen, ihr erster ohne Prinz Philip .

Ihre Majestät, 95, wurde bei ihrer Ankunft in Balmoral Castle mit einer kleinen Zeremonie außerhalb der Residenz begrüßt.

Die Königin trug einen leuchtend rosa Mantel und einen passenden Hut und inspizierte eine Ehrengarde, die aus 5 SCOTS, der Balaklava Company und dem Royal Regiment of Scotland bestand. Sie wurde auch von einem Shetland-Pony begrüßt, dem Maskottchen des Royal Regiment of Scotland.

Das Pony hat sogar einen offiziellen Namen als Teil des Regiments - Lance Corporal Cruachan IV.

Queen Elizabeth wird in Schottland von einem Shetland-Pony begrüßt.

Königin Elizabeth wird von Lance Corporal Cruachan IV außerhalb von Balmoral Castle begrüßt. (Instagram)

Die Königin schien von dem Pony verzaubert zu sein und stand mit einem breiten Lächeln im Gesicht daneben, als sie mit einem Mitglied des Regiments sprach.

Das Pony trug seine Version der Zeremonienuniform mit an der Seite befestigten Orden.

Dieses spezielle Pony ist seit 2012 Teil des Regiments, als er von Cruachan III.

Die Tradition der Shetlandponys als Maskottchen reicht bis ins Jahr 1929 zurück, als Prinz Louise den Argyll and Sutherland Highlanders eines schenkte.

Dieses neueste Pony begrüßte nicht nur die Königin jedes Jahr, sondern traf 2018 auch Prinz Harry und die meisten hochrangigen Royals.

VERBUNDEN: Die am häufigsten auf Instagram erwähnte königliche Residenz

Königin Elizabeth während einer Inspektion der Balaklava Company, 5 Battalion The Royal Regiment of Scotland vor den Toren von Balmoral.

Dies ist die erste Sommerpause Ihrer Majestät ohne Prinz Philip. (Getty)

Prinz Philip und Jackie Kennedy

Eine offizielle Begrüßung der Königin in Balmoral Castle hat aufgrund der Pandemie seit 2019 nicht mehr stattgefunden, aber da die Beschränkungen in Großbritannien aufgrund steigender Impfraten aufgehoben wurden, konnte diese Woche diese Woche stattfinden.

Ihre Majestät wird im August und September in Balmoral Castle bleiben.

Königin Elizabeth Schottland

Erstmals seit 2019 fand eine offizielle Begrüßung vor den Toren von Balmoral Castle statt. (Getty)

Normalerweise wird sie während ihrer Aufenthalte von Mitgliedern der königlichen Familie besucht. In diesem Jahr werden voraussichtlich Prinz Charles und Camilla, die Herzogin von Cornwall, einige Zeit dort verbringen. Es wird auch angenommen, dass der Herzog und die Herzogin von Cambridge einige Zeit mit der Königin in Balmoral mit ihren Kindern Prinz George (7), Prinzessin Charlotte (6) und Prinz Louis (3) verbringen werden.

Die Cambridges haben ihr eigenes Cottage auf dem Gelände von Balmoral Castle namens Tam-Na-Ghar, das Prinz William von seiner Urgroßmutter Königin Elizabeth, der Königinmutter, geerbt hat.

Ihre Majestät hat die Sommerresidenz auf dem Schloss bezogen.

Es wird erwartet, dass hochrangige Royals einen Teil des Sommers mit der Queen verbringen. (Getty)

Balmoral Castle liegt auf 50.000 Hektar und war das Privathaus des Monarchen seit 1852 , als Prinz Albert das Anwesen für seine Frau, Königin Victoria, kaufte, die sich in die Landschaft verliebt hatte.

Das Anwesen umfasst mehr als 150 Gebäude, darunter Birkhall, die Privatresidenz von Prinz Charles und Camilla, die Herzogin von Cornwall .