Haupt Royals Königin Elizabeth teilt zu ihrem 95. Geburtstag eine persönliche Dankesbotschaft mit

Königin Elizabeth teilt zu ihrem 95. Geburtstag eine persönliche Dankesbotschaft mit

Durch Karishma Sarkari | vor 8 Monaten

Queen Elizabeth heute markiert sie erster Geburtstag seit dem Tod ihres geliebten Mannes , Prinz Philip .

Während Monarch befindet sich immer noch in der offiziellen königlichen Trauerzeit , Ihre Majestät sandte eine persönliche Dankesbotschaft für die Liebe und Unterstützung, die sie in den letzten Wochen erhalten hat.

„Ich habe anlässlich meines 95“dasGeburtstag heute viele Grüße erhalten, was ich sehr schätze“, sagte die Königin in einer Erklärung des Buckingham Palace.

Während sich die Monarchin noch in der offiziellen königlichen Trauerzeit befindet, sandte Ihre Majestät eine persönliche Dankesbotschaft für die Liebe und Unterstützung, die sie in den letzten Wochen erhalten hat (dpa)

Königin Elizabeth Reaktion auf die Krone

„Während wir uns als Familie in einer Zeit großer Traurigkeit befinden, war es für uns alle ein Trost, die Ehrerbietung zu sehen und zu hören, die meinem Mann aus dem Vereinigten Königreich, dem Commonwealth und der ganzen Welt zuteil wurde.

„Meine Familie und ich möchten uns bei Ihnen allen für die Unterstützung und Freundlichkeit bedanken, die uns in den letzten Tagen entgegengebracht wurden. Wir sind zutiefst berührt und werden immer wieder daran erinnert, dass Philip sein ganzes Leben lang einen so außergewöhnlichen Einfluss auf unzählige Menschen hatte.'

VERBUNDEN: Der 95. Geburtstag der Königin wird 'sehr zurückhaltend' sein, da die Monarchin nach der Beerdigung von Prinz Philip 'immer noch in Trauer' ist

Der Geburtstag der Queen wird in diesem Jahr ein sehr düsterer.

In der Westminster Abbey wird es keine Glocken läuten, keine Salutschüsse und kein neues Foto, das anlässlich ihres 95. Geburtstags veröffentlicht wird.

Stattdessen ist die Königliche Familie 's Social-Media-Accounts haben ein Foto vom Februar 2020 geteilt.

Ihre Majestät lächelt in einem burgunderroten Mantel über einem Blumenkleid und fügt einen passenden Hut mit Blumendetail hinzu.

Das Bild wurde letztes Jahr während eines geheimen Besuchs im Londoner MI5-Hauptquartier aufgenommen.

Neben dem Rückfallbild befindet sich eine sehr düstere Bildunterschrift, die ankündigt: „Heute ist der 95. Geburtstag der Queen.

'HM [Her Majesty] wurde am 21. April 1926 in der Bruton Street 17 in London als erstes Kind des Herzogs und der Herzogin von York geboren.

Da heute kein neues Foto zum 95. Geburtstag Ihrer Majestät veröffentlicht wird, teilten die Social-Media-Konten der britischen Königsfamilie stattdessen ein Foto von einem Besuch des MI5-Hauptquartiers in London im Februar 2020. (Getty)

'In diesem Jahr bleibt die Queen während einer königlichen Trauerzeit nach dem Tod des Herzogs von Edinburgh auf Schloss Windsor.'

Es wird davon ausgegangen, dass die Witwe den Tag damit verbringen wird, von Familienmitgliedern besucht zu werden und mit ihren Hunden spazieren zu gehen – darunter zwei neue Welpen, die ihr Sohn geschenkt hat Prinz Andrew um Ihrer Majestät durch den Kummer des Todes von Prinz Philip zu helfen.

'Es ist immer ein sehr zurückhaltender Anlass, weil das Hauptaugenmerk auf dem Juni-Geburtstag liegt, aber dieses Jahr wird sie offensichtlich immer noch in Trauer sein, also noch weniger Grund für private Feiern', sagte die königliche Kommentatorin Katie Nicholl gegenüber Mel Tarot-Magazin.

Königin Elizabeth trauert nach dem Tod ihres Mannes

Es wird davon ausgegangen, dass die Witwe den Tag damit verbringen wird, von Familienmitgliedern besucht zu werden und mit ihren Hunden spazieren zu gehen (Foto: aufgenommen in Windsor Castle, am 2. April 1994) (UK Press via Getty Images)

Während der Geburtstag Ihrer Majestät am 21. April ist, feiert sie den Tag offiziell jedes Jahr am zweiten Samstag im Juni und kombiniert ihre Feierlichkeiten mit der jährlichen Militärparade Trooping die Farbe .

Jedoch, die diesjährige Parade wurde bereits abgesagt .

Im März wurde bekannt gegeben, dass die öffentliche Veranstaltung, bei der sich Tausende entlang der Mall und vor dem Buckingham Palace versammeln, aufgrund der Coronavirus-Pandemie das zweite Jahr in Folge nicht stattfinden wird.

Das diesjährige Trooping the Colour wurde aufgrund der Coronavirus-Pandemie (AAP) bereits abgesagt