Haupt Royals Königin Elizabeth wird diesen Monat 95 Jahre alt, aber ihre Geburtstagsfeiern werden dieses Jahr ganz anders sein

Königin Elizabeth wird diesen Monat 95 Jahre alt, aber ihre Geburtstagsfeiern werden dieses Jahr ganz anders sein

Durch Natalie Oliveri | vor 8 Monaten

Queen Elizabeth wird diesen Monat einen wichtigen Meilenstein setzen, da der Monarch 95 Jahre alt wird.

Aufgrund der anhaltenden Coronavirus-Pandemie werden die Feierlichkeiten jedoch wahrscheinlich drastisch reduziert.

Trotz der Gesundheitskrise wird der Geburtstag Ihrer Majestät nicht ohne Fanfaren vergehen.

Wie alt ist Macrons Frau
Die königliche Familie von Queen Elizabeth Trooping the Colour

Queen Elizabeth bei Trooping the Colour, ihrer offiziellen und öffentlichen Geburtstagsfeier, im Juni 2019. (AP Photo/Frank Augstein)

Königin Elizabeth II. wird am 21. April offiziell 95 Jahre alt.

Ihr Geburtstag wird traditionell im Juni mit einem Spektakel durch London gefeiert, das als Trooping the Colour bekannt ist.

Die Parade durch die Mall zum Buckingham Palace wurde aufgrund von COVID-19 zum zweiten Mal in Folge abgesagt.

Trooping the Colour zum offiziellen 90. Geburtstag der Queen am 11. Juni 2016. (Getty)

Im vergangenen Jahr war es erst das zweite Mal in der 69-jährigen Regierungszeit der Queen, dass die Parade in London nicht stattfand.

wann hat Grace Kelly geheiratet?

Der Die Veranstaltung findet seit der Thronbesteigung von Georg IV. jährlich statt , obwohl es Zeiten gab, in denen es verschrottet wurde, insbesondere während des Zweiten Weltkriegs und 1955, als ein Bahnstreik den Transport unterbrach.

In diesem Jahr wird der offizielle Geburtstag der Königin voraussichtlich privat auf Schloss Windsor gefeiert, wo die Monarchin lebt, seit sie London im März 2020 während des Ansturms von COVID-19 verlassen hat.

das Tarot-Sternzeichen des Gehängten

Die Königin und Prinz Philip im Juni 2020 auf Schloss Windsor auf einem Foto zum 99. Geburtstag des Herzogs von Edinburgh. (Steve Parsons/Press Association über Getty Images)

Offizielle Porträts Ihrer Majestät zum Gedenken an ihren 95. Geburtstag sind wahrscheinlich.

Es wird auch angenommen, dass Pläne für ein reduziertes Trooping the Colour auf Schloss Windsor im Gange sind, was letztes Jahr geschah.

Eine kleine Anzahl walisischer Gardisten und die Band der Household Division nahmen 2020 im Viereck der Burg am 'Mini Trooping' teil sozial distanziertes Feiern .

Es war das erste Mal, dass die Queen ihren offiziellen Geburtstag auf Schloss Windsor feierte. Eine Veranstaltung zum Geburtstag eines Herrschers wurde dort seit 1895, während der Regierungszeit von Königin Victoria, nicht mehr veranstaltet.

wer war prinzessin diana mutter
Ein verkleinertes Trooping The Colour auf Schloss Windsor im Jahr 2020.

Ein verkleinertes Trooping The Colour auf Schloss Windsor im Jahr 2020, während Ihre Majestät zuschaut. (Getty)

Das letzte Mal versammelten sich erweiterte Mitglieder der britischen Königsfamilie im Juni 2019 en masse auf dem Balkon des Buckingham Palace zu Trooping the Colour.

Die Zeremonie ist seit mehr als 260 Jahren ein fester Bestandteil des königlichen Kalenders und noch länger eine militärische Tradition.

Trooping the Colour ist seit 1748 der offizielle Geburtstag des britischen Herrschers, beginnend mit König George II.