Haupt Royals Königin Elizabeth ist „begeistert“ von Harrys und Meghans Babynachrichten, bestätigt der Palast

Königin Elizabeth ist „begeistert“ von Harrys und Meghans Babynachrichten, bestätigt der Palast

Durch Natalie Oliveri | vor 10 Monaten

Die Königin hat auf die freudige Nachricht reagiert, dass ihr Enkel Prinz Harry und Frau Meghan sind erwartet ihr zweites Kind .

Der Buckingham Palace gab innerhalb einer Stunde nach der Ankündigung des Herzogs und der Herzogin von Sussex eine Erklärung ab, in der bestätigt wurde, dass die königliche Familie „begeistert“ war.

Prinz Harry und Meghan veröffentlichten am Sonntag ein Foto, aufgenommen im Garten ihres Hauses in Montecito, und teilten die Nachricht mit, dass ihr Sohn Archie bald ein großer Bruder wird.

VERBUNDEN: Wo das zweite Kind von Harry und Meghan in der Nachfolge stehen wird

Der Herzog und die Herzogin von Sussex Meghan Markle Prince Harry haben sie bestätigt

Der Herzog und die Herzogin von Sussex haben mit diesem Foto, das in ihrem kalifornischen Haus aufgenommen wurde, bestätigt, dass sie ein zweites Kind erwarten. (Misan Harriman/Der Herzog und die Herzogin von Sussex)

Kurz nachdem der Buckingham Palace eine Erklärung abgegeben hatte, in der es hieß: „Die Königin, der Herzog von Edinburgh, der Prinz von Wales und die gesamte Familie sind „erfreut“ über die Neuigkeiten von Harry und Meghan und wünschen ihnen alles Gute.

die sonne und das welt-tarot

Der Palast bestätigte auch, dass die Königin „kurz“ vor der Veröffentlichung über die Neuigkeiten von Harry und Meghan informiert worden war.

Das Baby wird das elfte Urenkelkind von Queen Elizabeth. Zara Tindall soll dieses Jahr zur Welt kommen, ihr Kind wird das 10.

Bisher gab es keinen offiziellen Kommentar des Herzogs und der Herzogin von Cambridge oder anderen Mitgliedern von Harrys Familie.

Queen Elizabeth mit Prinz Harry und Meghan Markle bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie im Jahr 2018, als Meghan mit Archie schwanger war. (Aaron Chown - WPA-Pool/Getty Images)

Tarotkartenbedeutung mit neun Schwertern

Meghans amerikanische Familie ist bisher ungewöhnlich ruhig geblieben.

Die Invictus Games Foundation, deren Schirmherr Harry ist, teilte ihre Freude über die Neuigkeiten des Paares via Twitter.

'Unsere Invictus-Familie wächst - wir freuen uns über die Neuigkeiten, die der Herzog und die Herzogin erwarten!'

Auch der Fotograf, der das Foto aufgenommen hat, hat die Nachricht bestätigt.

'Meg, ich war bei deiner Hochzeit dabei, um mitzuerleben, wie diese Liebesgeschichte begann, und mein Freund, es ist mir eine Ehre, sie beim Wachsen festzuhalten.' Misan Harriman schrieb auf Twitter .

'Herzlichen Glückwunsch an den Herzog und die Herzogin von Sussex zu dieser freudigen Nachricht!'

Die Entscheidung von Prinz Harry und Meghan, am Valentinstag mit ihren Neuigkeiten an die Öffentlichkeit zu gehen, war sorgfältig geplant.

zwei Tassen ja oder nein

Es ist auf den Tag genau 37 Jahre her, dass die Nachricht von Prinz Charles und Diana, Prinzessin von Wales, war in der Erwartung, dass ihr zweites Kind auf die Titelseiten kommt von Zeitungen.

Prinz Harry wurde am 15.09.1984 geboren.

Es ist nicht klar, wann die Herzogin zur Welt kommen soll, aber die königliche Kommentatorin Camilla Tominey sagte heute, Meghan könnte bis zu fünf Monate alt sein.

Ihr ältester Sohn Archie wird am 6. Mai zwei Jahre alt.