Haupt Royals Die Reaktion von Königin Elizabeth auf zwei Ankündigungen von königlichen Scheidungen in zwei Wochen

Die Reaktion von Königin Elizabeth auf zwei Ankündigungen von königlichen Scheidungen in zwei Wochen

Durch Jo Abi | vor 2 Jahren

Eine zweite königliche Scheidung wurde bestätigt, die zwei in zwei Wochen macht, und die Königin soll über die Nachricht „traurig“ sein.

Der Neffe der Queen, David Armstrong-Jones, der zweite Earl of Snowdon, hat seine Trennung von Serena . bekannt gegeben . Das kommt nur wenige Wochen nach dem Enkel Ihrer Majestät Peter Phillips kündigte an, sich von seiner Frau Autumn scheiden zu lassen .

Ingrid Seward, Chefredakteurin des Majesty Magazine, sagt, der Königin sei der Gedanke an eine Scheidung „unwohl“ und sie finde es zu einfach, sich heutzutage zu trennen.

Der Earl of Snowdon lässt sich von seiner Frau scheiden

In einer gemeinsamen Erklärung gab das Paar seine Scheidung bekannt. (Getty)

Seward erzählte OK! Zeitschrift : „Ich glaube, die Königin findet es jetzt zu einfach, sich scheiden zu lassen.

'Sie sagte immer: 'Warte einfach zwei Jahre und schau, ob es funktioniert.' Sie wird Peter und Autumn gedrängt haben, es noch einmal zu versuchen.

„Sie ist traurig, aber sie ist auch ziemlich pragmatisch – sie hätte nicht so lange überlebt, wenn sie es nicht wäre. Zum Glück hat sie William und Kate. Wenn sie sie nicht hätte, würde sie sich, glaube ich, sagen: 'Meine Güte, nach über 70 Jahren auf dem Thron ist es zu nichts geworden.''

VERBUNDEN: Die Zeichen, die wir übersehen haben, dass Peter und Autumn Phillips sich getrennt haben

Mehrere königliche Ehen wurden geschieden, von denen die bekanntesten drei ihrer Kinder waren - Prinz Charles und Prinzessin Diana im Jahr 1996, Prinz Andrew und Sarah Ferguson im selben Jahr und Prinzessin Anne und Kapitän Mark Phillips im Jahr 1992.

Die Schwester der Queen, Prinzessin Margaret und Antony Armstrong-Jones, ließen sich 1978 scheiden.

Herbst Phillips Peter Phillips Töchter Savannah Isla

Peter und Autumn Phillips werden sich ebenfalls scheiden lassen. (Getty)

Peter und Autumn Phillips veröffentlichten eine gemeinsame Erklärung zu ihrer bevorstehenden Scheidung, in der es heißt: „Nachdem sie HM The Queen und Mitglieder beider Familien im letzten Jahr informiert hatten, stimmten Peter und Autumn gemeinsam einer Trennung zu.

VERBUNDEN: Alles, was Sie über Autumn Phillips wissen müssen

„Sie waren zu dem Schluss gekommen, dass dies die beste Vorgehensweise für ihre beiden Kinder und die anhaltende Freundschaft war.

acht Zauberstäbe ja oder nein

„Die Entscheidung, sich scheiden zu lassen und das Sorgerecht zu teilen, fiel nach monatelangen Diskussionen und ist zwar traurig, aber einvernehmlich.

Königin gezwungen, Kirche zu verpassen

(britische Presse über Getty Images)

'Die oberste Priorität des Paares wird das anhaltende Wohlergehen und die Erziehung ihrer wunderbaren Töchter Savannah (neun) und Isla (sieben) bleiben.

„Beide Familien waren natürlich traurig über die Ankündigung, unterstützten Peter und Autumn jedoch voll und ganz bei der gemeinsamen Entscheidung, ihre Kinder gemeinsam zu erziehen.

„Sowohl Peter als auch Autumn sind in Gloucestershire geblieben, um ihre beiden Kinder dort aufzuziehen, wo sie seit einigen Jahren ansässig sind.

'Peter und Autumn haben um Privatsphäre und Mitgefühl für ihre Kinder gebeten, während sich die Familie weiterhin an diese Veränderungen anpasst.'