Haupt Royals Die Königin hat Prinz Harry zum Mittagessen im Schloss Windsor eingeladen, als er zur Enthüllung der Diana-Statue nach Großbritannien zurückkehrt

Die Königin hat Prinz Harry zum Mittagessen im Schloss Windsor eingeladen, als er zur Enthüllung der Diana-Statue nach Großbritannien zurückkehrt

Durch Karishma Sarkari | vor 6 Monaten

Queen Elizabeth hat angeblich eingeladen Prinz Harry zum Mittagessen in Windsor Castle, wenn er nächsten Monat nach Großbritannien zurückkehrt.

Auch wenn es so aussehen mag Britische Königsfamilie 's Version einer einfachen Großmutter-Enkel-Begegnung, es ist das erste private Treffen zwischen dem Paar seit Megxit .

'Es ist eine typisch großherzige Geste Ihrer Majestät', sagte ein Höfling gegenüber der britischen Zeitung Tägliche Post .

Prinzessin Diana Todesnachrichten
Königin Elizabeth II. und Prinz Harry, Herzog von Sussex, nehmen 2019 an der Hochzeit von Lady Gabriella Windsor und Thomas Kingston teil

Berichten zufolge hat Königin Elizabeth Prinz Harry zum Mittagessen in Schloss Windsor eingeladen, wenn er nächsten Monat nach Großbritannien zurückkehrt (Getty)

'Das Mittagessen wird eine Gelegenheit für sie sein, die Dinge zu besprechen.'

Prinz Harry soll gegen Ende des Monats zurückkehren, bevor am 1. Juli eine Statue seiner Mutter, Prinzessin Diana, enthüllt wird - was ihr 60. Geburtstag gewesen wäre.

VERBUNDEN: Warum Prinz Harry nicht möchte, dass Prinz William die Diana-Statue allein enthüllt

Der Herzog von Sussex, der aus den USA einfliegt, muss bis zu 10 Tage in seinem Haus in Frogmore Cottage unter Quarantäne gestellt werden.

Er kann die Quarantäne möglicherweise vorzeitig verlassen, wenn ein COVID-19-Test am fünften Tag negativ ist, wie er es bei der Beerdigung von Prinz Philip im April tat.

wie man ein Tarotkarten-Lesen für sich selbst macht
Diana mit William und Harry

Prinz Harry soll gegen Ende des Monats zurückkehren, bevor am 1. Juli eine Statue seiner Mutter, Prinzessin Diana, enthüllt wird - was ihr 60. Geburtstag gewesen wäre. (Getty)

Das britische Zuhause von Harry und Meghan liegt nur wenige Augenblicke von dem Ort entfernt, an dem die Königin derzeit wohnt, auf Schloss Windsor.

Ob der Herzog von Sussex aufgrund der bevorstehenden Geburt seiner Tochter zur Enthüllung der Statue, die 2017 von den Prinzen William und Harry in Auftrag gegeben wurde, zurückkehren kann, war zunächst fraglich.

Die Ankunft von Lilibet Diana Mountbatten-Windsor am 4. Juni bedeutet jedoch, dass er zu diesem bedeutsamen Anlass reisen kann, der seit Jahren geplant ist.

Er würde zweifellos auch seiner 95-jährigen Großmutter, nach der Lili benannt ist, Fotos des Neugeborenen zeigen wollen.

WEITERLESEN: Prinz Harry erzählte der Königin von der Geburt seiner Tochter und ihrem „sehr intimen“ Namen

Generalkapitän der Royal Marines

Die Prinzen William und Harry haben die Statue 2017 für ihre Mutter in Auftrag gegeben (Im Bild: Die Prinzen am Vorabend des 20. Todestages von Diana im August 2017) (Getty)

Abgesehen von kurzen Familienmomenten während seines kurzen Besuchs zur Beerdigung von Prinz Philip hatten die Königin und Prinz Harry kein persönliches Treffen, seit der Herzog und die Herzogin von Sussex ihre königlichen Rollen aufgegeben und im März 2020 nach Nordamerika abgereist sind.

Zuvor war das größte Treffen des Paares das Treffen im Januar 2020 mit dem Namen 'Sandringham Summit', bei dem die Austrittsbedingungen des Paares erörtert wurden.

Großmutter und Enkel sind über den Atlantik hinweg in Kontakt geblieben.

Harry sagte James Corden, während eines Interviews, das im Februar dieses Jahres ausgestrahlt wurde, dass er regelmäßig mit der Königin und Prinz Philip per Video angerufen hat .

Prinz Harry, James Corden

Harry sagte James Corden während eines Interviews, das im Februar dieses Jahres ausgestrahlt wurde, dass er regelmäßig mit der Königin und Prinz Philip (CBS) per Video angerufen habe.

»Sie haben Archie herumlaufen sehen«, sagte er.

mette-marit tjessem høiby

Ihre Majestät fragte sogar in einem Videoanruf, was sie Harry und Meghans Sohn Archie, zwei, zu Weihnachten schenken könnten – und schickte ein Waffeleisen zu ihrem Montecito-Haus, nachdem Meghan das Küchengerät vorgeschlagen hatte.

'Also Frühstück jetzt, Meg macht eine schöne Bio-Mischung, im Waffeleisen ... heraus kommt es, er liebt es', sagte Harry.

Prinz Harry in The Me You Can

Es wird jedoch das erste Mal sein, dass Harry seine Großmutter seit der Veröffentlichung seiner Dokumentationen über psychische Gesundheit mit Oprah Winfrey, The Me You Don't See (Apple TV+) sieht.

'Archie wacht morgens auf und sagt buchstäblich 'Waffel?''

Es wird jedoch das erste Mal sein, dass Harry seine Großmutter seit seiner Freilassung sieht Dokumentationen über psychische Gesundheit mit Oprah Winfrey, Das Ich, das du nicht siehst , die voller Bomben-Enthüllungen über sein Leben als junger König war.

Harry auch Verglichen kürzlich das Aufwachsen in der königlichen Familie mit einer 'Mischung aus In' Die Truman Show und im Zoo zu sein' , während einer Folge der Sessel Experte Podcast mit dem amerikanischen Schauspieler Dax Shepard.

Prinz Harry mit Dax Shepard und Monica Padman.

Prinz Harry mit den Sesselexperten (L-R) Dax Shepard und Monica Padman. (Instagram)