Haupt Royals Der volle Terminkalender der Queen im Oktober beweist, warum sie eine Auszeit braucht

Der volle Terminkalender der Queen im Oktober beweist, warum sie eine Auszeit braucht

Durch Karishma Sarkari | Vor 1 Monat

Während die meisten 95-Jährigen langsamer werden, Queen Elizabeth hat genau das Gegenteil getan und einen sehr vollen Terminkalender haben .

Am Mittwoch gab der Palast jedoch eine Entscheidung in letzter Minute bekannt, eine zweitägige Reise nach Nordirland absagen, wobei die Königin widerstrebend den medizinischen Rat zur Ruhe annimmt .

Während die Nachricht für einige überraschend kam, ist es weniger ein Schock, wenn man bedenkt, wie viel Ihre Majestät in den letzten Wochen gepackt hat.

Es waren arbeitsreiche Wochen für die Monarchin, die bereits im Oktober einen vollen Terminkalender hatte. (Getty)

Und das Court Circular – ein Tagebuch über die Verpflichtungen der Royals – deutet darauf hin, dass der geschäftige Oktober des 95-jährigen Monarchen sogar begonnen hat bevor sie von einer jährlichen Sommerpause in Balmoral in Schottland zurückkehrte .

Was bedeutet das Herz-Ass im Tarot?

WEITERLESEN: Wie es wirklich ist, die Queen zu fotografieren

Hier sind die Verpflichtungen, die die Queen seit Anfang des Monats eingegangen ist:

1. Oktober -

Die Queen pflanzte zusammen mit Prinz Charles einen Baum auf dem Balmoral Estate, um den Beginn der offiziellen Pflanzsaison für The Queen's Green Canopy zu markieren. Die Königin traf am Nachmittag von Balmoral Castle aus im Palace of Holyroodhouse ein.

2. Oktober -

Ihre Majestät, begleitet vom Herzog und der Herzogin von Rothesay, gab Rede bei der Eröffnung des schottischen Parlaments in Edinburgh, Schottland .

Ihre Majestät hielt in Begleitung des Herzogs und der Herzogin von Rothesay eine Rede bei der Eröffnung des schottischen Parlaments in Edinburgh, Schottland. (AP)

Die Königin besuchte Mitglieder des 1. Regiments der Royal Canadian Horse Artillery, die öffentliche Aufgaben auf Schloss Windsor hatten. (Getty)

6. Oktober -

Die Königin hielt mehrere virtuelle Audienzen mit neuen Botschaftern in Großbritannien ab und führte am Abend ein Telefontreffen mit Premierminister Boris Johnson durch.

Zwischen, Die Königin besuchte auch Mitglieder des 1. Regiments der Royal Canadian Horse Artillery , im öffentlichen Dienst auf Schloss Windsor, anlässlich des 150. Jahrestages der Gründung von A und B Batteries.

7. Oktober -

Begleitet von The Earl of Wessex, Ihre Majestät lancierte The Queen's Baton Relay für die Commonwealth Games 2022 in Birmingham vom Vorplatz des Buckingham Palace aus.

In Begleitung des Earl of Wessex startete Ihre Majestät die Queen's Baton Relay für die Commonwealth Games 2022 in Birmingham vom Vorplatz des Buckingham Palace aus. (Getty)

drei Zauberstäbe als Person
Königin Elizabeth, Prinzessin Anne

Die Königin nahm in Begleitung von Prinzessin Anne an einem Dankgottesdienst anlässlich des hundertjährigen Bestehens der Royal British Legion in der Westminster Abbey teil. (Getty)

12. Oktober -

Die Königin, begleitet von Prinzessin Anne, nahm an einem Dankgottesdienst anlässlich des hundertjährigen Bestehens der Royal British Legion in der Westminster Abbey .

mit wem hatte jfk eine affäre

Hier wurde der 95-Jährige zum ersten Mal seit 17 Jahren mit einem Gehstock gesehen.

Das letzte Mal, dass der Monarch mit einem Stock gesehen wurde, war im Jahr 2003 nach einer Knieoperation.

13. Oktober -

Die Queen empfing Dame Imogen Cooper und überreichte ihr die Queen's Medal for Music 2019.

Die Königin erhielt auch zwei Ernennungen zum Garter Principal King of Arms und Genealogist des Most Honourable Order of the Bath sowie zur Verleihung der Insignien eines Kommandanten des Royal Victorian Order an Peter Hill.

14. Oktober -

Zusammen mit dem Prinzen von Wales und der Herzogin von Cornwall, Die Queen eröffnet das walisische Parlament mit einer Rede.

Auch hier wurde Ihre Majestät während ihres Besuchs von einem Gehstock unterstützt.

Queen Elizabeth

Die Queen eröffnete letzte Woche mit einer Rede das walisische Parlament. (Getty)

Die Queen nahm am Wochenende am Champion's Day im Royal Ascot teil. (Getty)

16. Oktober -

Die Königin ließ ihren Gehstock fallen, als sie am Champion's Day im Royal Ascot teilnahm.

Die Monarchin wurde mit einer Auszeichnung ausgezeichnet, die ihre Aufnahme in die britische Racing Hall of Fame als besondere Mitwirkende kennzeichnet.

18. Oktober -

Ihre Majestät hielt a Virtuelle Audienz beim Generalgouverneur Delegierten von Neuseeland .

John F Kennedy Jr Freundinnen

19. Oktober -

Die Königin hielt mehrere virtuelle Audienzen ab, bevor sie ein Empfang in Windsor Castle anlässlich des Global Investment Summit .

Kommt noch -

Wenn ihre Ärzte es zulassen, ist die Queen immer noch für eine Reise nach Glasgow zur COP26-Klimakonferenz gebucht, die am 31. Oktober beginnt und bis zum 12. November 2021 dauert.

Die Queen begrüßt Bill Gates am 19. Oktober auf Schloss Windsor, ihrer letzten Verlobung, bevor sie sich ausruht. (Getty)